Kalender|Calendar

April 2024
M T W T F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Jahr/Monat

  • [—]2024 (39)
  • [+]2023 (128)
  • [+]2022 (169)
  • [+]2021 (206)
  • [+]2020 (85)
  • [+]2019 (121)
  • [+]2018 (125)
  • [+]2017 (120)
  • [+]2016 (132)
  • [+]2015 (140)
  • [+]2014 (125)
  • [+]2013 (105)
  • [+]2012 (108)
  • [+]2011 (101)
  • [+]2010 (118)
  • [+]2009 (102)
  • [+]2008 (87)
  • [+]2007 (11)
  • [+]2006 (4)
  • [+]2001 (1)

Ankenes, 1.4.2024 – das kleine Fjordskigebiet bei Narvik

Mo, 1.4.2024

Vor einigen Tagen war ich in einer Circle-K-Tankstelle, wo es Waffel zum Frühstück auch mit Ei und Bacon geben würde. Hier in Narvik stand das leider nicht ausgeschrieben und es war auch noch gar keine Brunost-Waffel fertig, also fragte ich, ob es eine Waffel gäbe, wo er meinte, er könne welche machen. Ok, […]

Gratangsfjellet, 30.3.2024 – klein, aber Waldvarianten

Sa, 30.3.2024

Auch heute um 24,40 je Liter 5 tanken müssen, es wird wohl meine letzte Norwegenreise werden, bei den Benzinpreisen, die ja wohl nicht mehr günstiger werden.

Das kleine Skigebiet Gratangsfjellet soll von 11-15 Uhr heute offen sein, sofern man sich nicht kurzfristig umentscheidet oder wg. Wind schließen muss. Präpariert evtl. 1, maximal 2 […]

Sollifjellet, 29.3.2024 / nochmals Sonne, Fjord & Meer

Fr, 29.3.2024

Ich fuhr also nur noch 10min ins Skigebiet Sollifjellet, das sich jetzt Sollia nennt, der Lift fuhr bereits vor 10 Uhr, weil Renntraining. Aber immerhin heisst das, dass der Wind nicht zu stark oben sein sollte.

🚩 Gespeicherte Geolocation – Karte anzeigen: GoogleMaps 🚩 OSM 🚩

Seit meinem letzten Besuch haben sie einen […]

Lofoten / Stamsund, 28.3.2024 + weiter nach Harstad

Do, 28.3.2024

Vormittags musste ich noch die möglichen Ziele der nächsten Tage durchgehen, wie das Wetter gemeldet wird und was das für Umwege sein würden… Die Bandbreite liegt zwischen 530 und 900km von Svolvær nach Jäckvik, auch ein Besuch in Ankenes wäre nochmals überlegenswert, da am MO vielleicht Sonne gemeldet wird (gestern ja, heute nicht […]

Kongstind (Svolvær), 27.3.2024 / Lofoten / KSSL am Meer

Mi, 27.3.2024

Plan A wäre also, heute Kongstind mit seinem KSSL zu besuchen. Früher hatte das Gebiete 2 große Nachteil: Helmpflicht laut Homepage und man musste über den See oder herum zu Fuß gehen. Mittlerweile scheint es einen Parkplatz am Lift zu geben, aber keine Homepage mehr, somit Helmpflichtstatus unbekannt. Morgen dann nochmals ins gestrige […]

Lofoten & Nachtski in Stamsund, 26.3.2024

Di, 26.3.2024

Das Skigebiet in Stamsund meldete nun heute morgen, dass sie die Woche doch noch öffnen, aber morgen+übermorgen jeweils nur abends von 18-21 Uhr und erst am Donnerstag tagsüber :(

Sonnenuntergang soll heute um 18:45 sein, von dem her passend. Der Plan laut Wettervorhersagen also: heute Abend Stamsund, morgen tagsüber Kongstind, übermorgen dann […]

Ankenes, 25.3.2024 / neben Narvik

Mo, 25.3.2024

Morgens waren die Wettervorhersagen leider wieder schlechter für Ankenes heute Nachmittag/Abend und morgen tagsüber, quasi keine Sonne. Tja, dann also nach Riksgränsen heute oder doch ggf. heut Abend plus morgen früh Ankenes? Gibt’s um 1300 in Riksgränsen noch einen Parkplatz? Was mach ich in den 4h bis Ankenes aufsperren würde?

In der Befürchtung, […]

Målselv, 24.3.2024

So, 24.3.2024

Wie man sich morgens die Stimmung verdirbt: Wettervorhersagen checken. Mal wieder ganz anders und viel schlechter und viel weniger Sonne. Nun Morgen ganztags Schnee in Ankenes, nicht Abends etwas Sonne, nicht mehr von DI-DO nachmittags sehr sonnig in den Fjordskigebieten, mittlerweile nur noch für MI sonnig gemeldet.

Geplant hatte ich gestern Abend für […]

Tromsø, 23.3.2024 – Gutes Fjord-Pano, schlechter Schnee

Sa, 23.3.2024

Am letzten Supermarkt (kleinem Einkaufszentrum) in Finnland gab’s hohe Preise, aber nicht mal ein WC. Naja, Pfandflaschen weg und noch ein Pack Semmeln gekauft. Wobei das Croissant in der Gebäckabteilung um 0,39 recht günstig war. Aber über 4 € für einen Liter Oatly Kakao, nö.

^ Die Straße nach Kilpisjärvi ist […]

Sturmtage in und vor Tännäs, 21.-24.1.2024

So, 21.1.2024

Von den 4 Skigebieten auf dem Weg fielen 2 wg. unbekanntem Status aus, blieben Tydal oder Ålen, letzteres hätte wohl einen längeren SL und ca. doppelt so viel Höhenmeter, ersteres dagegen sah auf dem Satbild interessanter aus, war von Dombas aber noch ca. 250km und 3-4h entfernt. (In Stranda heute Vormittag lediglich 4KSB+Tellerlift […]

Strandafjell, 18.-20.1.2024 – Powder am Fjord

Do, 18.1.2024

Die Nacht war sehr kurz. Gestern ja spät am Parkplatz angekommen und schon weit vor 6 Uhr machte der Schneeräumer einen riesen Lärm, vielleicht über ne halbe Stunde lang. Geschneit scheint es wohl ca. 10cm zu haben, Motorhaube vielleicht eher mehr.

Vmtl. werde ich ja doch nur 3 Tage hier bleiben und am […]

Gol-Stranda, 17.1.2024

Mi, 17.1.2024

Nach der Arbeit vom Campingplatz die Stunde nach Skarslia gefahren, wo laut Website ja angeblich jeden Tag im Januar offen sein soll von 11-15:30 oer so. Tja, vor Ort kein Lift in Betrieb und alles sehr ausgestorben. Der Aufgang zum SL war mir mit Straßenschuhen zu steil (da wär ich nicht runtergekommen ohne […]

Norefjell, 15.-16.1.2024 / Reinfall

Mo, 15.1.2024

Ich hielt also noch kurz am anderen Campingplatz und fragte, ob er offen sei, was ebenfalls verneint wurde. Schade, denn auch im ca. 50km Umkreis scheint nix offen zu sein. Dann also zum Skigebiet. Batterie wurde gerade noch voll. Dort an den Parkplätzen der Talstation nichts gelesen, dass es nicht erlaubt wäre zu […]

Solheisen, 14.1.2024

So, 14.1.2024

Wichtig gestern+heute wäre ja, die Skigebietsschneeberichte zu checken, was die jetzt am WE für Lifte und Abfahrten offen haben, ob & wohin ich da nächstes WE möchte. Gestern war viel wg. Wind geschlossen, daher hoffte ich heute auf mehr Infos.

Eines, das morgens am frühesten dran war, war Sirdal, das ich als […]

Stavedalen, 13.1.2024 – warum gefiel mir das nicht besser?!

Sa, 13.1.2024

Gesehene Benzinpreise heute früh in Norwegen: ca. 21,15 – 23,15, wobei Benzin und Diesel jeweils fast ident waren. Ich tankte also vorsichtshalber bei der erstbesten, die günstiger war: 18,59. Wenn auch nur 12l. Mittlerweile hat mein Tacho die 260.000km überschritten.

Weiter gings also ins Skigebiet Stavedalen, wobei der Ort oft als Stavadalen gelistet […]

Meråker, 6.1.2024 / inkl. geschlossener & ehemaliger Abfahrten

Sa, 6.1.2024

Es sind nur ca. 30km von Storlien nach Meråker (und in Storlien ist ja gleich die Grenze nach Norwegen), aber man fährt ziemlich weit runter. Das Skigbeit von Meråker hat zwar mehr Höhenmeter, fängt aber ca. 400hm tiefer an als Storlien. Das erklärt wohl die Regenmeldung der nächsten Tage für M. und die […]

Larvik, 7.5.2022 / Oseberget & Fähre

Sa, 7.5.2022 – Reisetag Nr. 272

Nach über 250 Tagen verlasse ich nun wieder Norwegen & Schweden. Schon ein etwas eigenartiges Gefühl. Wie schon gesagt – Heimweh ist keines vorhanden. Fast 9 Monate war ich jetzt in Skandinavien unterwegs, krass eigentlich.

Um 17:30 Uhr geht die Fähre, 1-2h vorher sollte man da sein, von meinem […]

Kongsberg – Svarstad (LSAP), 6.5.2022

6.5.2022

Laut vegvesen.no hätte es vor Kongsberg 2 Rastpläze kurz hintereinander mit WC geben sollen. Beim ersten gab es gar kein Toilettenhäuschen mehr, beim zweiten war selbiges mit Brettern verriegelt und dem Hinweis “wegen covid 19 geschlossen” …

.. ganz aktuell sind die Angaben von der staatlichen Straßenmeisterei also nicht.

Im Skigebiet Kongsberg angekommen, lag […]

Uvdal, 5.5.2022

5.5.2022

^ Dagali-Uvdal

^ Skigebiet Uvdal

Am Skigebiet Uvdal angekommen, war ich mir unschlüssig.. an der unteren Talstation zu halten, schien mir zu weit zu gehen, an der Talstation der 4SB zu halten, ggf. nur diese raufgehen, weil’s oben eh zu windig sein könnte, wär ok, oder ganz rauf fahren und nur den […]

Dagali, 4.5.2022

4.5.2022

Am Morgen hatte ich mal wieder etwas Eis am Fenster, d.h. es ist etwas kälter geworden. Den Vormittag verbrachte ich am Rastplatz in Dagali. Im Toilettengebäude gäbe es sogar zwei Duschkabinen, aber das Wasser ist abgedreht. Lt. Kommentare in der park4night-App sollen die schon seit Jahren außer Betrieb sein.

Der Schnee in Dagali reichte […]