Kalender|Calendar

October 2019
M T W T F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv|Archive

Nordschottland, 24.8.2019

UK & IoM 2019 – Tag 10: Sa, 24.8.2019 – Nordschottland (km 4.245, Diff. 679km)

Heut ging’s noch etwas an der Nordküste Schottlands entlang. In John o’ Groats angekommen, hätte ich mir durchaus gern was im Café gekauft oder auch im Souvenirshop, aber obwohl die Geschäfte hier sicherlich genug Geld verdienen, stand auf dem Parkplatz […]

Äußere Hebriden: Lewis / Nordwestschottland, 23.8.2019

UK & IoM 2019 – Tag 9: Fr, 23.8.2019 – Äußere Hebriden: Lewis / Nordwestschottland (km 3.566, Diff. 544km)

Die Nacht verlief sehr stürmisch, dazu abschnittsweise Regen. Letzterer sollte mich leider den halben Tag auf Lewis begleiten. Trotzdem spulte ich das geplante Programm ab, auch wenn ich einige Straßen nicht mehr immer bis zum Ende […]

Äußere Hebriden: Uist & Harris, 22.8.2019

UK & IoM 2019 – Tag 8: Do, 22.8.2019 – Äußere Hebriden: Uist & Harris (km 3.022, Diff. 390km)

Der Tag begann wieder mit Sturm und abschnittsweise Regen, der mich 20 Minuten zu früh weckte. Trotzdem sind die Wettervorhersagen für heute recht trocken, erst für morgen dann starker Regen.

Gebucht hatte ich für heute 2 […]

Äußere Hebriden: Barra/Vatersay, 21.8.2019

UK & IoM 2019 – Tag 7: Mi, 21.8.2019 – Äußere Hebriden: Barra/Vatersay (km 2.632, Diff. 146km)

Um kurz vor 6 Uhr war ich in Oban am Fährterminal, der Check-in hatte noch nicht begonnen (Ende 6:30 lt. Buchung), die Fähre bis Castlebay (Insel Barra, äußere Hebriden, zu Schottland gehörend) dauert heute um die Uhrzeit von […]

Beamish Museum & Midlothian Mattenski, 20.8.2019

UK & IoM 2019 – Tag 6: Di, 20.8.2019 – Beamish Museum & Midlothian Mattenski(km 2.486, Diff. 507km)

Auf dem Weg nach Beamish fuhr ich heute über das gestern angesprochene Hügelgelände – auf einigen schmalen Nebenstraßen, was im UK wie üblich recht nett war. In Beamish wurde man mit dem gültigen Ticket (Eintritt = Jahrespass) […]

Isle of Man Tag 3, 18.8.2019

UK & IoM 2019 – Tag 4: So, 18.8.2019 – Isle of Man Tag 3 (km 1.770, Diff. 141km)

Morgens packte ich die alte Wäsche wieder in den Rucksack und ärgerte mich noch über ein paar kleine Dinge im Zimmer, z.B. das schlecht ablaufende Wasser in der Dusche, der Föhn im Zimmer über dem Sessel […]

Isle of Man Tag 2, 17.8.2019

UK & IoM 2019 – Tag 3: Sa, 17.8.2019 – Isle of Man Tag 2 (km 1.629, Diff. 0km)

Momentan ist auf der Isle of Man ja kein Event betreffend der Manx Electric; wohl wäre aber das Kriegs-Wochenende-Event beim Dampfzug, aber von der Tram eben Normalbetrieb, ergänzt mit Nachtbetrieb an einigen Tagen der Woche jetzt […]

Isle of Man Tag 1, 16.8.2019

UK & IoM 2019 – Tag 2: Fr, 16.8.2019 – Isle of Man Tag 1 (km 1.629, Diff. 125km)

Je näher ich nach Liverpool kam, desto stärker regnete es, erst in Liverpool selbst setzte der Regen mal kurz aus. Heute ging es mit der Fähre auf die Isle of Man. Weil 2 Hotelübernachtungen allerdings günstiger […]

Fähre + Hythe/Romney/Dungeness Dampfzug & Leuchtturm, 14.+15.8.2019

UK & IoM 2019 – Tag 0,5: Mi, 14.8.2019 – Schweiz-Frankreich (km 715, Diff. 715km)

Nachdem ich in den letzten Jahren so oft Stau durch Deutschland hatte, wollte ich diesmal gerne etwas anders machen. Entweder vermehrt durch Schweiz & Frankreich fahren, oder mal mit einer anderen Fähre als nach Dover zu fahren. Aber etwas wirklich […]

UK & IoM 2019 – 14.8.-27.8.2019 – Intro & Best-Of

UK & IoM 2019 – 14.8.-27.8.2019 – Intro & Best-Of

Eigentlich hätte es diesen Sommer der Unsicherheit hinsichtlich Brexit wegen für ca. 1 Woche nach Irland gehen sollen, ggf. mit der Fähre direkt von Frankreich aus. Da aber im Frühsommer bereits absehbar wird, dass sich das mit dem Brexit noch bis mind. September hinziehen wird […]

Bovec / Kanin, Sommerski in Slowenien, 9.6.2019

Pfingstsonntag, 9.6.2019

Der Morgen verlief etwas schlafstörend aufgrund des Windes hier oben. Ich checkte dann gleich mal, ob ich’s heute noch zum Hintertuxer schaffen würde, falls am Kanin wegen Sturm kein Skibetrieb sein sollte – ja, ginge.

Bereits um 7:30 war ich an der Talstation, wobei ja die Gondel erst ab 8 Uhr fahren solte […]

Schweden-Innsbruck, 22/23.4.2019

Skandinavien 2019 “unverdorbene Skigebiete” Tag 12: Di, 23.4.2019 – Heimfahrt (km 7.415, Diff. 1.477)

(22.4. – Fähre Göteborg-Frederikshavn)

Um 20 Uhr begann der Check-In und um 21 Uhr durften wir bereits auf’s Schiff. Die Überfahrt hatte ich um günstige 50,- € gebucht, also wesentlich günstiger als die Brücken, außerdem lag sie mir zeitlich sinnvoll, dass […]

Fahrt nach Schweden, 12.+13.4.2019

Skandinavien 2019 “unverdorbene Skigebiete” Tag 1: Fr, 12.4.2019 – Fahrt nach Rostock (km 936, Diff. 936)

Ergänzend zum bereits geschrieben Intro noch etwas zu den Vorarbeiten: Zum einen hatte ich mir vorgenommen, diesmal den Schwerpunkt auf Schweden zu setzen, anstatt wie sonst bei meinen Skandinavientouren auf Norwegen. Weil das Wetter vielleicht etwas besser ist, weil […]

Campo di Giove, 3.3.2019

So, 3.3.2019 – MiniAppenniniTour Tag 2 Teil 1: Campo di Giove

Piselli und Giove waren zwei der kleinen Appennin-Skigebiete, die meiner Erinnerung nach auch unter der Woche alles offen hatten. Fasching ist auch, also sollte das die nächsten beiden Tage hoffentlich auch so sein, aber sicher weiß man das ja nie. Da mir Campo di […]

Σέλι (Seli, Griechenland), 8.1.2019

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 18: Di, 8.1.2019 – Σέλι (Seli, Griechenland) (km 11.907, Diff. 942 km)

-11° erwarten mich am Morgen, und zwar nicht irgendwo in den Bergen, sondern unten am Meer. Sogar Schnee lag hier. Heutiges Skigebietsziel war Seli, ein Skigebiet, das ich schon lange mal anfahren wollte und zeitlich heute erreichbar war. Etwas vor 10:30 […]

Uludağ , 7.1.2019

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 17: Mo, 7.1.2019 – Uludağ (“Uluda”) (km 10.965, Diff. 686 km)

Heute ist also Trincerones letzter Skitag auf dieser Reise. In Uludag waren wir ja bereits bei der letzten BTK-Tour, konnten aufgrund Nebels aber nicht alles fahren. Heute war zumindest teilweise etwas besseres Wetter und auch der Schnee war toll pulvrig und nach […]

Şahdağ (Aserbaidschan), 1.1.2019

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 11: Di, 1.1.2019 – Şahdağ (Shahdag / Schachdag) (Aserbaidschan) (km 6.909, Diff. 1.082 km – wobei wir die Nacht durchgefahren sind, also die Trennung 1./2.1. eher willkürlich ist)

Heute geht’s ins Skigebiet (am) Şahdağ (“Schachdag” lt. russischer Schriftweise, und das Wort Schach ist hier durchaus mit dem Schach von Schachspiel ident, so dass […]

Ergan Daği (Erzincan, Türkei) – Zigana – Batumi (Georgien), 29.12.2018

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 8: Sa, 29.12.2018 – Ergan Daği (Erzincan, Türkei) – Zigana – Batumi (Georgien) (km 4.275, Diff. 470 km)

Im Skigebiet Ergan (Erzincan) war dann zwar Skibertrieb, aber nicht in der oberen Etage. Schade, denn die modellierte Piste im unteren Bereich ist nur so mittelmäßig spaßig. Allzuviel offpiste konnte man auch nicht fahren, hauptsächlich, […]

Akdağ (Ladik), 28.12.2018

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 7: Fr, 28.12.2018 – Akdağ (Ladik)(Türkei) (km 3.805, Diff. 504 km)

Nach dem Frühstück im Hotel sind wir ca. 2 Stunden bis zum Skigebiet Akdag in Ladik gefahren, teilweise steile Auffahrt, die gerade abschnittsweise noch geräumt wurde. Oben angekommen stand der Lift noch, aber es waren einige Mitarbeiter vor Ort. Keiner konnte Englisch […]

Φαλακρό / Falakro, 26.12.2018 – Top

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 5: Mi, 26.12.2018 – Φαλακρό / Falakro (Griechenland) (km 2.799, Diff. 719 km)

Schon vor 8 Uhr fuhr ich vom Hotel los – gut, dass ich gestern Abend noch bezahlt hatte, denn aktuell wäre nur der Nachtportier/Nachtwächter dagewesen (der auch den Parkplatz bewacht). Die Grenze über den Pass (samt Scheiteltunnel) von Bulgarien nach […]