Kalender

September 2018
M T W T F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archiv

Llandudno, 28.8.2017

Mini-UK-Tram-Tour, Tag 3 Teil 1: 28.8.2017 – Llandudno

Wenn ich schon halbwegs in der Gegend bin, wollte ich auch mal wieder mein Glück mit der 4EUB in Llandudno versuchen. Von den ca. 5-10x, wo ich hier in der Gegend war, hatte ich ja leider nur 1x das Glück, mit der Gondelbahn fahren zu können – und […]

Høyanger, 2.6.2017

Fr, 2.6.2017 – Arctic Spring Tag 14 – Høyanger

Da am Morgen das Internet immer noch nicht ging, rief ich also nochmals die Hotline an, die mussten irgendwas resetten und ich dann nochmal mein Handy aus- und einschalten. Danach funktionierte es wieder. Ich ließ mir Zeit und ging um 8:45 zur neuen PB in Loen hinauf, […]

Axamer Lizum + Kühtai, 26.3.2017

Für den 26.3. war dann die Axamer Lizum angedacht, nachdem ich am Freitag nicht hinkam und bevor ich heuer gar nicht mehr hinkomme. Da die Routen alle geschlossen sind und vmtl. auch schneemäßig zweifelhaft wären, wollte ich danach noch ins Kühtai. Bin in der Lizum noch einige geschlossene Abfahrten gefahren und gegen 12 Uhr über […]

Rosshütte, 24.3.2017

Am Fr, 24.3.2017, nahm ich mir mal wieder nachmittags 1,5 Stündchen frei – mit der Mittagspause machen das dann 2,5 Std. und somit Arbeitsschluss um 13 Uhr. Wollte in die Lizum fahren. An der letzten Kehre, also gegen 14 Uhr, nochmal ein Check, ob ich die Saisonkarte einstecken hab – Mist. Jedesmal kontrolier ich das […]

Rosshütte, 10.2.2017

Am Freitag nahm ich mir ab Mittag Zeitausgleich und fuhr auf die Rosshütte – für einen Halbtag gerade richtig.

Schnee war OK, stellenweise besser, stellenweise härter, stellenweise schön frühlingshaft weich. Bis auf die Nachtskipiste bin ich alles gefahren.

(Fotos anklicken zum Vergrößern)

^ Den nostalgischsten Blick ins Skigebiet hat man ander Talstation der PB Seefelder Joch samt Kurven-SL […]

Veysonnaz/Thyon (4 Vallées), 26.11.2016

Teil 1: Sa, 26.11.2016 – Veysonnaz/Thyon (4 Vallées)

(Freitag)

So, dieses WE war es endlich so weit. Die Schnittmenge aus geöffneten Skigebieten, die mich interessieren, die halbwegs was interessantes offen haben, die einen günstigen Vorsaisonpreis haben und für die es eine brauchbare Wettervorhersage gibt, bot einiges zur Auswahl. Zudem fiel Ischgl weg (Konzert am SA – […]

Sotschi, 8.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 9
Fr, 8.1.2016 – Sotschi

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, “Напои меня водой” von Гарик Сукачев:

.. und für die Gema-geplagten in Deutschland eine etwas andere Version:
http://www.youtube.com/watch?v=2ikuTtParCU

Nach einer etwas verkürzten Nacht gingen wir zum Strand und dann zu einem “Kafe” (so schreibt man das im Russischen) mit Frühstück (etwas zweifelhaft, Selbstbedienung, aber es […]

Skiwelt, 5.12.2015

Endlich wieder Sonne und warme Temperaturen, endlich wieder frühlingshafte Schneeverhältnisse, endlich wieder mal Kilometerfressen in einem großen Skigebiet ohne immer die gleichen Abfahrten fahren zu müssen …

Von den “interessanten” Liften war heute nur die 4EUB aus Itter offen, die interessanten SL sind natürlich schneemangelsbedingt noch geschlossen. Überhaupt ginge ohne Kunstschnee gar nix. Dank Kunstschnee ging […]

Sölden 27.11. + Rosshütte 28.11.2015

Am Freitag Nachmittag hab ich mir freigenommen (da ich am WE keine Zeit zum Skifahren hatte) und bin noch ins frisch aufgemachte Winterskigebiet von Sölden gefahren. Geöffnet waren einige Anlagen am Giggijoch, die Verbindungslifte + Abfahrten von und zur Gaislachkogel-Mittelstation, sowie von und zum Gletscher; am Gletscher selbst bin ich dann zeitmäßig nicht mehr gefahren.

Die […]

Seefeld-Rosshütte, 12.7.2015

Da ich mir im Sommer ja nicht jeden freien Tag eine Skitageskarte am Hintertuxer kaufen will, muss ich die freien Tage nun auch mal wieder anderweitig “totschlagen” :)

Lust auf eine weite Fahrt hatte ich keine, auf viel Fußweg auch nicht (Muskelkater vom Skifahren am Hintertuxer gestern), daher ging’s nur kurz in Seefeld auf die Rosshütte.

(Fotos […]

Bakuriani und Fahrt Türkei-Georgien-Armenien, 8.3.2015

So, 8.3.2015 – Tag 9, Bakuriani und Fahrt Türkei-Georgien-Armenien, ca. km 6.495 (∆ 675 km)

(Sorry für die vielen Fotos, auch dieser Tag war wieder in gewisser Hinsicht ein Highlight-Tag, wenn auch nicht (nur) im positiven Sinn, es war der krasseste und abenteuerlichste Tag dieser Tour und vmtl. all meiner bisherigen Touren mit mehreren äußerst einprägenden […]

Lizum + Kühtai, 10.1.2015

Am Samstag war ich bis nach Mittag in der Lizum, war ja sehr stürmisch, die 4KSB war leider zu (daher Wartezeiten an der SSB, aber trotzdem wurde die DSB Sektion 1 nicht eingschaltet), die DSB Birgitzköpfl war leider auch nur kurz mal in Betrieb (leider verpasst). Schnee war z.T. appenninisch frühlingshaft :) – im Prinzip […]

Nostalschi in Mittenwald + Seefeld mit München-Zoom, 6.1.2015

Jah, was für ein Pech. Zwischen dem ersten und zweiten Teil meines Weihnachtsurlaubs freute ich mich über den Neuschnee in Bayern, so dass ich am Feiertag, am 6.1., endlich mal wieder Hochgrat oder Kampenwand oder so ansteuern können würde. Denkste. Warm + Regen und beide waren wieder zu.

Auf der Suche nach alternativen Nostalgie-Gebieten bot sich […]

Lynton + Tintagel, 21.8.2014

Do, 21.8.2014 – Tag 13 – km. 96.387 (∆ 417 km)

Da ich noch etwas zu wenig englische Frühstücke hatte diesen Urlaub, ging’s diesbezüglich auf eine Autobahnraststätte – auch auch um dort zu duschen. (Schlechte Idee, das ist morgens doch unangenehm kalt – selbst wenn das Wasser viel zu heiß ist, da kein Temperaturregler.)

Erstes Ziel war […]

Anreise, Chatham, Southend, 8.+9.8.2014

3.8.2014 – Fixierung

Mittlerweile hab ich 2 “Attraktionen” gebucht – die Standedge – Kanaltunnel-Durchfahrt für den 16.8. und die Brighton-Abwasserkanal-Tour am 23.8. – war so ziemlich der letzte Platz jeweils. Dadurch stand quasi so gut wie fest, dass ich am WE 23/24.8. wieder heimwärts fahre, da Brighton im Süden unweit von Dover ist – und da […]

Val d’Isere, 4.5.2014

Eigentlich wollte ich nicht bis zur letzten Talstation in Val d’Isere fahren, aber die Parkplätze davor schienen alle kostenpflichtig zu sein – also fuhr ich bis zur PB Fornet hinter, wo ich um ca. 8:30 Uhr ankam.

Musste noch kurz warten, bis die Kasse aufmachte, dann kaufte ich mir die Tageskarte um 48,50 € – nur […]

Gaustatoppen, 20.9.2013

Skandinavien – Lichter des Nordens
Tag 11 – Fr, 20.9.2013 – Teil 2 – Gaustatoppen

Der kleine Umweg durch die gesperrte Straße hatte dann gereicht, dass ich mich nicht mehr zur SSB fahren traute – wusste ja nicht, wie weit genau, und wenn mal das Tankleer-Lämpchen leuchtet.. also rein nach Rjukan und tanken (nachdem ich zuvor an […]

Tourüberblick und Vorbereitungen: Skandinavien – Lichter des Nordens

Skandinavien – Lichter des Nordens
Tag 0 – Vorbereitung, bis So, 8.9.2013 (inkl. Routenüberblick und Teaser-Bilder weiter unten.)

Lange war ich mir unklar, ob und wohin ich heuer in den Sommerurlaub fahren werde. Einerseits hatte ich kaum mehr Urlaub für dieses Jahr (obschon noch Reste aus den Vorjahren), andererseits gab’s nix, was ich so wirklich machen wollte. […]

Les 2 Alpes, 8.7.2013 – offiziell bis Mittelstation

Westalpen-Sommerski-Tour 2013 Juni/Juli
VI. Les 2 Alpes

Mo, 8.7.2013

Etwas verspätet – ca. 7:30 – erreichte ich Les 2 Alpes. Die letztes Jahr umgebauten Kassenräume sind wohl wieder in Betrieb, diesmal allerdings nach außen gerichtet. Im Innenbereich sind professionellere Services – und der Abgang zum WC, aber der war abgesperrt. Letztes(?) Jahr musste man die Skipässe ja gegenüber […]

Kofel, Lizum, Rosshütte, 8.12.2012

War heut in 3 Skigebieten, am Patscherkofel hatte es die meisten Knollen auf der Piste (aber den wenigsten Dreck) … nach 1 Abfahrt am SL und der 4KSB bin ich jedoch wieder weiter, getreu dem Motto: Es war zwar nicht sooo schlecht, aber es kann nur besser werden ;-)