Kalender|Calendar

December 2007
M T W T F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Jahr/Monat

  • [—]2024 (38)
  • [+]2023 (128)
  • [+]2022 (169)
  • [+]2021 (206)
  • [+]2020 (85)
  • [+]2019 (121)
  • [+]2018 (125)
  • [+]2017 (120)
  • [+]2016 (132)
  • [+]2015 (140)
  • [+]2014 (125)
  • [+]2013 (105)
  • [+]2012 (108)
  • [+]2011 (101)
  • [+]2010 (118)
  • [+]2009 (102)
  • [+]2008 (87)
  • [+]2007 (11)
  • [+]2006 (4)
  • [+]2001 (1)

Tarasp, 31.12.2007

Operation “Poma-KSSL nähe Innsbruck”, 31.12.2007 (oder: Wie krank kann man eigentlich sein?)

[…]

Sudelfeld, 29.12.2007

In der reihe “urtümlicher bayrischer Skigebiete” stand ja das Sudelfeld auch lange auf meinem Plan. Am Samstag, den 29.12., war es soweit.

[…]

Obersaxen, 26.12.2007

Obersaxen zählt bekanntlich zu den eher unbekannteren Skigebieten, ist preislich moderat geblieben, durchaus aber groß und mit vielen modernen Anlagen.

Leider gab es am Besuchstags zwei Probleme: Es hatte nicht viel Schnee und die Sicht war recht schlecht, so dass man nicht so schnell fahren konnte.

Ansonsten zum Skigebiet, eine kleine Plus-Minus-Liste:

+ weiter auseinander […]

Lenzerheide, 24.+25.12.2007

Lenzerheide Teil 1, 24.12.2007

An diesem Tag ging’s nun also zum ersten Mal nach Lenzerheide, geplant war “linke Hälfte halbwegs durch, rechte Seite komplett durch”. Nach den ersten 2 Liften war mir aber klar: Die linke Hälfte, a.k.a. Westseite, ist viel weiter auseinander als man es vom Plan her vermuten würde.

[…]

Davos, 23.12.2007

Weihnachtstour 2007

Zuerst waren wir in Klosters, der Parkplatz aber schon voll. Parkplatz? Mini-Parkplatz. Also weiter nach Davos-Dorf, wobei die Talstation ja mitten im Ort ist, und ein riesiger Parkplatz ebenfalls mitten im Ort, leider muss man trotzdem etwas Fußweg nehmen, was für meinem Vater etwas suboptimal ist.

[…]

Kampenwand, 22.12.2007

Tja – da sucht man sich dumm und dämlich, um in Italien oder sonstwo “altmodische” Skigebiete zu finden – aber das beste und die höchste Dichte findet sich wohl echt in Bavaria.

[…]