Kalender

July 2018
M T W T F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

Folgefonna-Innsbruck, 4.+5.6.2018

DVKIFMEÜWNNZST – Die verrückte kleine “Ich fahr mal eben über’s Wochenende nach Norwegen zum Sommerskifahren” – Tour
Tag 5 Teil 2 – Mo, 4.6.2018 – Heimfahrt
& Tag 6 – Di, 5.6.2018 – Heimfahrt

Kurz nach 16 Uhr fuhren wir vom Folgefonna weg. Fahrzeit nach Innsbruck mit Umweg zu Trincerones Wohnung, ohne Fähren (und ohne Zwischenstopps) lt. Google […]

Folgefonna Sommerski, 4.6.2018

DVKIFMEÜWNNZST – Die verrückte kleine “Ich fahr mal eben über’s Wochenende nach Norwegen zum Sommerskifahren” – Tour
Tag 5 Teil 1 – Mo, 4.6.2018 – Folgefonna Sommerski – “Das Beste zum Schluss”

Um 7:35 Uhr fuhr unsere Fähre, in Jondal hielten wir kurz am Supermarkt, um 9:40 Uhr waren wir im Skigebiet. Wie ich erwart hatte, […]

Galdhøpiggen Sommerski, 3.6.2018 (+Sogne/Tinde/Aurland/Stalheim)

DVKIFMEÜWNNZST – Die verrückte kleine “Ich fahr mal eben über’s Wochenende nach Norwegen zum Sommerskifahren” – Tour
Tag 4 – So, 3.6.2018 – Galdhøpiggen Sommerski

Heute ging’s als erstes zum Galdhøpiggen SommerSkiSenter, dem höchsten Sommerskigebiet Norwegens. Während wir in Stryn auf Restschneefeldern zwischen 1050 und 1350m fuhren, am Dalsnibba 1170-1500m ist man hier auf 1850-2190m. Überraschenderweise […]

Dalsnibba Mitternachts-Sommerski, 2.6.2018

DVKIFMEÜWNNZST – Die verrückte kleine “Ich fahr mal eben über’s Wochenende nach Norwegen zum Sommerskifahren” – Tour
Tag 3 Teil 2 – Sa, 2.6.2018 – Dalsnibba Mitternachts-Sommerski

Nach dem Sommerskifahren in Stryn mussten wir für Trinc eine Unterkunft suchen – ich könnte ja in meinem Qubo schlafen. Als erstes kamen wir an einem Hotel vorbei, wobei die […]

Stryn Sommerski, 2.6.2018

DVKIFMEÜWNNZST – Die verrückte kleine “Ich fahr mal eben über’s Wochenende nach Norwegen zum Sommerskifahren” – Tour
Tag 3 Teil 1 – Sa, 2.6.2018 – Stryn Sommerski

Die Nacht verlief doch wesentlich unruhiger für mich als gedacht. Es war sehr warm im Auto und obwohl ich ja die Fenster mit diversen Dingen blickdicht geschützt hatte, bin ich […]

Kaunertaler Gletscher, 10.5.2018

Best of May – Tag 1, Do, 10.5.2018: Kaunertaler Gletscher

Da ich ja auf Urlaub am 30.4. verzichtet hatte, wollte ich mir alternativ dieses verlängerte WE frei nehmen. Für Sonntag schien zwar nirgends brauchbares Wetter gemeldet zu werden, aber immerhin könnte es am Samstag in Prali halbwegs brauchbar werden. Da Prali und Cervinia allerdings nur SA+SO […]

Fedaia / Marmolada, 6.5.2018 – Sandig

So, 6.5.2018 – Fedaia / Marmolada

Letztes Jahr war ich ja nicht am Fedaia-Korblift, war ja auch kein schneereicher Winter in den Dolomiten. Mein letzter Skitag war hier am 28.5.2016. Heuer hat es wieder viel Schnee, aber leider ist der Korblift vom 7.5. bis 2.6. geschlossen. Dazu könnte noch sein, dass der Lift Ende des Sommers […]

Krvavec, 29.4.2018 / Restschnee

So, 29.4.2018 – Krvavec

Von Krvavec (“Krwawetz”) erhoffte ich mir heute etwas mehr als vom Vogel gestern – 2 DSBs mit je ca. 1 Abfahrt, dazu die 4SB offiziell nur als Zubringer (ggf. auch mit Abfahrt) und die eine oder andere geschlossene Restschneeabfahrt. Der Skipass war mit 13,- € für dieses außertourlich verlängerte Wochenende recht günstig, […]

Crévoux, 31.3.2018

Ostern 2018 Teil 2 – Tag 2: Sa, 31.3.2018 – Crévoux

So ungefähr vor gehabt hatte ich heute Crevoux, da ich schon wieder einige Jahre nicht mehr hier war, allerdings wäre ich bereit gewesen, für besseres Wetter auch wo anders hin zu fahren, z.B. St. Jean Montclar, wo ich noch viel länger nicht mehr war. Wie […]

Pertisau am Achenseefjord, 17.3.2018 + Rittnerhorn, 18.3.2018

Pertisau/Achensee, 17.3.2018

Und wieder einmal war ein Schlechtwetterwochenende vorhergesagt, und wieder einmal war es weder irgendwo in den Alpen, noch im Appennin, spürbar besser, so dass wieder einmal keine verlängerte Wochenendreise in Frage kommt. Es nervt.

Nachdem die Wettervorhersagen für Südtirol am Sonntag nachmittags etwas besser meldeten, wartete ich den Samstag Morgen ab. Die ersten Webcams […]