Kalender|Calendar

September 2021
M T W T F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archiv|Archive

Oppdal, 22.8.2021

So, 22.8.2021 – Teil 2: Oppdal

Nachdem ich die 4KSB ja schon im Winter gefahren bin, konnte ich sie heute endlich als 2-/4-EUB im Sommerbetrieb fahren. Kurioserweise haben die großen “6er” Kabinen nämlich offiziell nur 2 Sitzplätze, die noch dazu unbequemer sind als die der kleineren 4er Eiergondeln. Wobei auch manchmal mehr als nur 2 […]

Riksgränsen, 19.5.2021

19.5.2021

Wetter heute Morgen? Aufgelockert bewölkt. Also natürlich Skitag heute. War etwas weniger bremsend als gestern. Aber erstmal nur onpiste, offpiste umgekehrt?!

Im Laufe des Nachmittags wurde es offpiste doch noch schöner, also weich, aber weniger pappig und so blieb ich heute fast nur an den Sesselbahnen.

Während ich mir zu Mittag dachte, morgen egal […]

Riksgränsen, 18.5.2021

18.5.2021

Die Nacht über und am Morgen regnete es und morgens hörte ich ein paar Möwen am Parkplatz hier in der Nähe von Björkliden.

Aber alle 3 Wetterberichte (NO+SE+FI) meldeten ab 10 Uhr wolkenlosen Sonnenschein in Riksgränsen, also dann hoff ich halt mal, dass es diesmal stimmt. Um 10 Uhr am Katterjåkk-KSSL angekommen, war es […]

Gruvbacken, 25.4.2021

25.4.2021

Zusätzlich zu Edsåsdalen macht nun auch Gruvbacken nochmals dieses WE auf. Dorthin könnte man ja vom Gipfel in Åre aus abfahren und könnte sich mit dem Schneemobil (gegen Entgelt, ca. 25 €) wieder ins Skigebiet Åre bringen lassen. Für den KSSL muss man natürlich extra zahlen. Da gäbe es dann einige Fragezeichen – wenn […]

Tänndalen & mehr, 21.4.2021

21.4.2021 – Tänndalen Tag 3

Heute Schneefall und Sturm gemeldet, morgen Sturm und etwas Sonne – da hätte ich mir dann wohl den Wochenskipass sparen können und mich mit 5 Tagen begnügen können. Aber die Wettervorhersagen waren ja anders und ich hatte bessere Schneeverhältnisse erwartet.

Direkt am Parkhaus in Funäsdalen ist nicht nur die Gondelbahn […]

Blåsjön, 3-5.4.2021

3.4.2021 (Ostersamstag)

Tjoa … ich hab mir ja gestern durchaus überlegt, ob ich bei den Wettervorhersagen überhaupt nach Blåsjön fahren will. Alternativ könnte man mit etwas mehr Umweg ja richtung Meer fahren und die kleineren Hügel-Skigebiete mitnehmen. Da wären die Vorhersagen sonniger, am Meer sogar 2-stellige Temperaturen, das könnte dann schön firnig oder zumindest sulzig […]

Riksgränsen, 13.3.2021

13.3.2021

Heute ging’s nach Riksgränsen. Zeitweise gab es sogar etwas Sonnenschein.

Leider sind die 4 SL/KSSL nach wie vor nicht geöffnet. Angeblich Schneeknappheit oder so? Vorne rum sind alle Varianten offen. Klar, die 1,5m Schnee sind wirklich mikrig im Vgl. zu den 5,5m im letzten Mai, der Unterschied ist echt krass. Aber wenn man hätte […]

Persåsbacken, 20.1.2021

20.1.2021 (Tag 20)

Heute Unterkunftswechsel, also um 11:30 raus und nach Östersund gefahren. Auf dem Weg hielt ich mal wieder an einem Dollarstore, diesmal kaufte ich mir um 8,- € ein Bettlaken, da ich bei Hostels dann weniger schleppen muss als bisher (Decke+Schlafsack+Kissen). Bettüberzug aber kaufte ich nicht, also Decke (oder Schlafsack weil wärmer) und […]

Lofsdalen, 16.1.2021 – Genial trotz 6KSB :-)

16.1.2021

Heute war auf dem Weg zur nächsten Unterkunft ein Skitag in Lofsdalen angedacht, die Tageskarte kostet jetzt in der Zwischensaison günstige ca. 31,- € !

Es hat mir sehr gut gefallen, auch die Kälte war heute erträglicher, ich blieb den ganzen Tag und hab gerade so alles fahren können (fast). Die beiden 6KSB fuhren […]

Blåsjön, 21.5.2020 / Snowmobile-Skifahren

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 15: DO, 21.5.2020 – Blåsjön – Schneemobil-Skifahren (km 7.597, Diff. 622)

Wie im Laufe der Reise schon mal erwähnt, hat Blåsjön momentan bei Bedarf offen, wenn sich mind. 8 Leute anmelden, die ca. 85 € pro Tag zahlen, wird der oberste Lifte für die Gruppe angeschmissen. Ich meldete also meinen […]

Riksgränsen, 17.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 11: SO, 17.5.2020 – Riksgränsen (km 5.698, Diff. 263)

Leider änderten sich die Wettervorhersagen heute früh nicht, gemeldet war für heute recht bewölkt/bedeckt, morgen leichter Schneefall, also dann lieber heute nochmals Riksgränsen. Da die Wettervorhersagen allerdings für Vormittag besser waren, ging’s nach 7 Uhr ohne Frühstück vom Hotel in Kiruna […]

Riksgränsen, 16.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 10: SA, 16.5.2020 – Riksgränsen (km 5.435, Diff. 274)

Windmäßig wäre heute ja vielleicht ein Parkplatz an der DSB sinnvoller, also mal dort hingefahren, aber oberhalb der unteren Parkplätze sah ich beim Vorbeifahren sowas wie “ab hier nur noch für Hotelgäste parken gestattet” wäre – also fuhr ich wieder zum […]

Riksgränsen, 14.5.2020 / Wintertraum im Mai

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 8: DO, 14.5.2020 – Riksgränsen (km 4.418, Diff. 266)

Heute ging es nach Riksgränsen, mit dem ich eine etwas zwigespaltene Vergangenheit habe: 2011 war mir der Fußweg zur DSB zu viel und zudem nicht erkennbar, wohin man müsste oder wo man den Skipass kaufen müsste, weshalb ich dann nach Verlaufen […]

Malyovitsa / Мальовица, 14.2.2020

SOS2020 – Süd-Osteuropa-Ski, 5.2.-17.2.2020 Tag 9: FR, 14.2.2020 – Malyovitsa / Maljovica / Мальовица (km 4.085, Diff. 384)

Für ein Hotel oder auch nur einen Ort heute Abend konnte ich mich morgens auch nicht entscheiden. Nochmal Griechenland für evtl. einen halben Tag? Oder doch beide Pelister-Skigebiete in Südnordmazedonien anfahren und hoffen, dass die offen haben […]

Parnassos / Παρνασσοσ, 11.2.2020

SOS2020 – Süd-Osteuropa-Ski, 5.2.-17.2.2020 Tag 6: DI, 11.2.2020 – Parnassos / Παρνασσοσ (km 3.415, Diff. 540)

Ein Zimmer für heute Abend buchte ich vorsichtshalber noch nicht am Morgen, da ich nicht wusste, wie der Sturm sein würde und ob und wie lang Parnassos heute in Betrieb sein würde – je nachdem würd ich dann ja […]

Molines – Saint Veran, 28.12.2019

Sunny Southern Alps Tag 8: Molines – Saint Veran, 28.12.2019

Pontechianale meldete für heute endlich mal Betrieb, also werd ich wohl doch morgen noch vorbei schauen (auch wenn es fahrstreckenmäßig in Gegenrichtung liegt) und hab mich wieder im Glicini einquartiert, diesmal etwas teurer als vor ein paar Tagen, aber mit 49 € natürlich noch OK. […]

Ceillac & Abries (Queyras), 27.12.2019

Sunny Southern Alps Tag 7: Ceillac & Abries, 27.12.2019

Laut Wettervorhersage hätte es in Ceillac ab ca. 10 Uhr sonnig sein und in Abries bis ca. 13 Uhr leicht schneien sollen (weiter südlich auch nicht viel anders, in Montclar hing oben eine tiefe Wolke, nördlich und westlich generell schlechter). Um 10 in Ceillac angekommen sah […]

Le Sauze, 26.12.2019

Sunny Southern Alps Tag 6: Le Sauze, 26.12.2019

Heute ging es nach Sauze / Super Sauze, das mir bei meinem erste Besuch ja recht gut gefiel. Um 10:15 kam ich im Skigebiet an, das bis dahin noch komplett im Schatten lag. Die Parkplatzsituation an der Talstation gefiel mir nicht, also fuhr ich weiter hinauf und […]

Valberg, 25.12.2019

Sunny Southern Alps Tag 5: Valberg, 25.12.2019

In Valberg um 9:30 angekommen, gab es insofern eine positive Überraschung, dass zwei der hinteren/oberen Lifte (Dreccia) nun wenigstens doch offen waren. Leider generell viele Pisten nicht präpariert und die unpräperierten waren unfahrbar eisig. Die präparierten waren teilweise auch sehr hart, teilweise knollig (was heute sogar noch angenehmer […]

Roubion, 24.12.2019

Sunny Southern Alps Tag 4: Roubion, 24.12.2019

Roubion ist eines der seltenen französischen Skigebiete, die nur am Wochenende bzw. in den Ferien offen haben, daher hab ich’s bisher erst einmal hier her geschafft, allerdings fand ichs damals recht nett. Etwas verspätet, erst um 10 Uhr, kam ich an, wo der Sessel gerade anfuhr, als ich […]