Kalender|Calendar

September 2019
M T W T F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archiv|Archive

Bovec / Kanin, Sommerski in Slowenien, 9.6.2019

Pfingstsonntag, 9.6.2019

Der Morgen verlief etwas schlafstörend aufgrund des Windes hier oben. Ich checkte dann gleich mal, ob ich’s heute noch zum Hintertuxer schaffen würde, falls am Kanin wegen Sturm kein Skibetrieb sein sollte – ja, ginge.

Bereits um 7:30 war ich an der Talstation, wobei ja die Gondel erst ab 8 Uhr fahren solte […]

Chur Brambrüesch, 24.2.2019

So, 24.2.2019: Chur Brambrüesch

Ins Skigebiet von Chur mit diesem sperrigen Namen Brühwurst (oder so ähnlich) wollte ich auch schon länger. In letzter Zeit kursieren ja Ideen, die PB+4EUB mit einer neuen EUB zu ersetzen, wenn ich das richtig verstanden hab – bzw. stand auch eine generelle Einstellung des Skibetriebs zur Debatte? 2 Gründe, unbedingt […]

Les Diablerets – Villars – Gryon – Glacier 3000, 18.2.2019

Mo, 18.2.2019: Les Diablerets – Villars – Gryon – Glacier 3000

Für heute hatte ich an sich folgende Ideen: – 2-3 freiburger Gebiete, wobei sie mir jeweils nur so halb spannend erschienen – Evolene, so lang die Talabfahrt noch geht und alles offen hat – Diablerets/Villars/Gryon wg. nochmal KSSL Vers l’Eglise und dem Multikurven-KSSL in […]

Bad Kleinkirchheim, 12.1.2019

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 22: Sa, 12.1.2019 – Bad Kleinkirchheim (km 13.325, Diff. 134 km)

Prinzipiell hätte ich mich heute für “BKK” – Bad Kleinkirchheim entschieden. Das Skigebiet stand schon lange auf meiner Liste, weil es erstens noch eine (ältere) 4EUB gibt und zweitens weil es noch einige SL im Skigebiet gibt, die auch Verbindungscharakter haben und/oder […]

Palandöken & Konakli, 3.1.2019

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 13: Do, 3.1.2019 – Palandöken & Konakli (km 8.030, Diff. 501 km)

Um 6 Uhr stand ich auf, das WLan ging so halbwegs, so dass ich die eher unerfreulichen Wettervorhergsagen der nächsten Tage abchecken konnte. Um 7 Uhr geduscht und um 7:30 zum Frühstücken, in den Ballsaal zu einem riesigen (verteilten) Frühstücksbuffet. Nach […]

Llandudno & Birkenhead/Wirral Transport Museum, 2.9.2018

UK & IoM 2018 – Tag 3: So, 2.9.2018 – Llandudno & Birkenhead/Wirral Transport Museum

Zum – und diesmal hab ich nachgezählt – 8. Mal probierte ich es wieder einmal in Llandudno wegen der schönen alten 4EUB. Genauer gesagt, hatte ich die Wahl zwischen heute und morgen. Die Wettervorhergsagen waren für heute etwas besser bzw. […]

Hintertuxer Gletscher, 9.-10.6.2018

9.+10.6.2018

Nach der kurzen Norwegen-Tour letztes WE ging’s dieses WE wieder an beiden Tagen auf den Hintertuxer. Anscheinend kennt man mich mittlerweile, ich werde von immer mehr Liftbediensteten begrüßt. Am Sonntag hatte ich die Spigolino dabei, die dem an der Talstation sehr gut gefielen. Und der an der 10EUB erkannte die Skier auch, weil er […]

Braunwald, 28.1.2018

Tag 2 von 3: Braunwald, 28.1.2018

So, dann ging’s also heute endlich mal nach Braunwald. Wollte ich ja auch schon ewig, natürlich hauptsächlich wg. der Retro-Kombibahn: 4EUB + Seitwärts-KDSB. Wär schön, wenn sie das am Jänner auch gemacht hätten. Allerdings wird das mein einziger Besuch hier bleiben … Immerhin hatte ich ja die Tageskarte schon, […]

Intro & Hochgrat, 23.12.2017

Zentralasien Tag 1: Sa, 23.12.2017 – Intro & Hochgrat (DE) (km 249,4 / Diff. 249,4 km) *)

*) Die km-Angaben erfolgen gemäß GPS-Aufzeichnung vom Navi, was in Summe 15.865,7 km ergab – evtl. ohne Tunnels, aber der km-Zähler am Ignis zählt auch ca. 4% zuviel, was ich anhand der km-Schilder an einer Autobahn auf der […]

Llandudno, 28.8.2017

Mini-UK-Tram-Tour, Tag 3 Teil 1: 28.8.2017 – Llandudno

Wenn ich schon halbwegs in der Gegend bin, wollte ich auch mal wieder mein Glück mit der 4EUB in Llandudno versuchen. Von den ca. 5-10x, wo ich hier in der Gegend war, hatte ich ja leider nur 1x das Glück, mit der Gondelbahn fahren zu können – […]

Isola 2000, 16.4.2017

Französische Ostern 2017, Tag 4: So, 16.4.2017 – Isola 2000

Heute ging’s also nach Isola. Vor ein paar Jahren hatte ich hier ja Pech, weil wg. Wind das rechte Teilgebiet zu war und der Rest mir zu modelliert war, so dass ich egtl. gar nicht nochmal kommen wollte. Lies mich aber überreden und da es […]

Kappl, 9.4.2017

Nach Galtür am Mittwoch Abend, Ischgl am Samstag, ging’s am heutigen Sonntag wieder ins Paznauntal, diesmal nach Kappl.

Talabfahrt war leider nicht mehr drin, aber oben war noch so gut wie alles offen. Allzuviel los war zwar nicht, aber die leichten bzw. beliebtesten Abfahrten waren teilweise schon stark aufgefahren. Andere dagegen gingen selbst nachmittags noch […]

Les Diablerets, 29.1.2017

NostalskiAlpsNord – Tag 9: So, 29.1.2017 – Les Diablerets

Gestern Abend im Internet hab ich mir noch den Skipass für heute gekauft – die Isenau-Tageskarte hätte es nicht vergünstigt gegeben, kostet 45,- CHF vor Ort, aber die für Diablerets-Villars gibts im Internet am Vortag jeweils günstiger (zumindest dzt. 48,- statt 53,- CHF) – also hab […]

Serre Chevalier, 10.12.2016

Sa, 10.12.2016 – Tag 3 – Serre Chevalier

Hatte mich schlussendlich für Serre Chevalier heute entschieden. Auch, weil hier die normalen Skipässe mit 49,40 € in der Hauptsaison jenseits von gut und böse meines Erachtens sind. Mal zum Vergleich, im unweit entfernten Vars-Risoul (das ich als größer und abwechslungsreicher erachte) kostet die Tageskarte 39,- […]

Hintertux, 10.7.2016

So, 10.7.2016

So, endlich auch in Hintertux ein richtiger Sommerskitag, lange hat’s gedauert.

Die Nacht verlief klar, mit ca. +5° an der Gefrorenen Wand aber auch relativ warm. Dennoch ist die Klarheit wichtiger als ein oder zwei Grad Unterschied, die Pisten waren morgens gut gefroren, zumindest an der noch schattigen Gefrorenen Wand. Da die Temperaturen […]

Hintertux, 4.6.2016

4.6.2016

Und wieder ein Wochenende mit bescheidener Wettervorhersage. Daher dieses WE nur am heutigen Samstag und auch nur für einen halben Tag gefahren. Es gibt Tage mit tollem Wetter, Tage mit tollem Schnee, Tage mit beiden. Und Tage mit weder-noch, so wie heute. Der Neuschnee der Nacht war unpräpariert und am morgen windgepresst eklig, da […]

Hintertux, 16.5.2016

Pfingstmontag, 16.5.2016

Nachdem ich 2002/03 und 2003/04 die Stubaier Jahreskarte (Skibetriebseinstellung 2002: 26.8.-13.9. – hach, was waren das noch für Zeiten!) und 2006 die Ötztaler Sommersaisonkarte (Skibetriebseinstellung: 17.7.-6.10.) für den Sommer hatte, hab ich heuer erstmals die Hintertuxer Sommersaisonkarte gekauft, hoffentlich ohne Betriebseinstellung.

Gründe dafür gab es mehrere: – Die Tirol Snow Card, die ich […]

Gerlosstein-Rastkogel, 5.3.2016

Am 5.3. war wieder einmal ein Sturmtag in Nordtirol. Ich entschied mich für Gerlosstein, da wollt ich heuer doch wenigstens noch ein zweites Mal rauf. Hier war der Wind zwar tw. auch stark, aber Lifte mussten keine eingestellt werden. Ich beobachtete aber immer wieder die Live-Skimaps, im Hauptgebiet der Zillertalarena waren hin und wieder immer […]

Pertisau-Kellerjoch-Skiwelt, 30.+31.1.2016

Sa, 30.1.2016

Eigentlich hätte ich heute Mayrhofen wg. der Talabfahrt fahren wollen, aber die Woche war leider zu warm und die Abfahrt sah mehr braun als weiß aus. Vielleicht nächste Woche. Auf der Suche nach Alternativen, d.h. was ist gerade geöffnet, was hat vielleicht nicht so lange geöffnet usw. fiel die Entscheidung dann primär auf […]

Bocksberg, 24.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 25 So, 24.1.2016 – Bocksberg & Finale

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, Город 54 von Дуэт Алмас: [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=ESlj_dK5qsA[/youtube]

Am Morgen – nicht ganz korrekterweise, da erst hinter der Grenze bei Flensburg – stand wieder einmal ein Reifenwechsel auf dem Programm: die Spikes mussten ja runter. Wobei Trinc es bei […]