Kalender

October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

Stryn Sommerski, 1.6.2017

Do, 1.6.2017 – Arctic Spring Tag 13 – Stryn

Die heutige Nacht war doch recht kalt und unruhig, obwohl morgens sogar die Sonne reinschien und es egtl. auch gar nicht mehr so kalt war.. Heute früh der Wetter-Vorhersagen-Check war der Worstcase für die Entscheidungsfindung: Galdhøpiggen weiterhin angeblich wolkenloser Sonnenschein den ganzen Tag, selbst jetzt in der […]

Auron, 15.4.2017

Französische Ostern 2017, Tag 3: Sa, 15.4.2017 – Auron

Nach der Lichtgestalt in Form von Superdévoluy gestern, folgte heute der dunkle Absturz in Auron. Auron war noch nie eines meiner unbedingt zu besuchenden Ziele, dennoch wollte ich es schon einmal mitnehmen, als ich hier in der Gegend war. Damals war wg. Wind geschlossen und ich ging […]

Rosshütte, 24.3.2017

Am Fr, 24.3.2017, nahm ich mir mal wieder nachmittags 1,5 Stündchen frei – mit der Mittagspause machen das dann 2,5 Std. und somit Arbeitsschluss um 13 Uhr. Wollte in die Lizum fahren. An der letzten Kehre, also gegen 14 Uhr, nochmal ein Check, ob ich die Saisonkarte einstecken hab – Mist. Jedesmal kontrolier ich das […]

Pescegallo, 19.3.2017

Nach dem bereits erwähnten Frühstück ging es so gegen 8:30 Uhr vom 0-Sterne-Hotel wieder weg, die (teils nervige) Hauptstraße im Veltlin vor richtung Comer See und davor in das Valgerola nach Süden. Die Straße ist teilweise nett schmal – so wie man es halt von vielen italienischen Tälern kennt. (Leider war die Dashcam noch voll, […]

Airolo, 19.2.2017

So, 19.2.2017 – Airolo

Heute ging’s also endlich mal nach Airolo (im Tessin), eines der schweizer Skigebiete, das ich auch schon lange besuchen wollte. Der Plan sah einfach interessant aus, 2 Sektionen PB, dann ein SL an der Mittelstation und eine 4KSB an der Bergstation und praktisch nur roten und schwarzen Abfahrten.

Wie schon in Bivio kann […]

Rosshütte, 10.2.2017

Am Freitag nahm ich mir ab Mittag Zeitausgleich und fuhr auf die Rosshütte – für einen Halbtag gerade richtig.

Schnee war OK, stellenweise besser, stellenweise härter, stellenweise schön frühlingshaft weich. Bis auf die Nachtskipiste bin ich alles gefahren.

(Fotos anklicken zum Vergrößern)

^ Den nostalgischsten Blick ins Skigebiet hat man ander Talstation der PB Seefelder Joch samt Kurven-SL […]

Mythen, 24.1.2017

NostalskiAlpsNord – Tag 4: Di, 24.1.2017 – Mythen

Der Mythen. Und sein Skigebiet. Es war damals das erste Skigebiet meiner ersten Alpinforums-Skisafari, am 6.1.2004:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=53&t=4359 (ohne Bilder, aber mit mehr Alpinforums-Kommentaren)
http://www.sommerschi.com/forum/reportagen-f8/6-1-11-1-2004-downhill-und-starli-in-der-zentralsc-t2603.html (mit Bildern)

Ich wollte unbedingt in die Zentralschweiz nach all den interessanten Berichten und “Downhill” begleitete mich damals. Damals machten wir die “Verbindung” zum Skigebiet Hochstuckli – […]

Wendelstein, 22.1.2017

NostalskiAlpsNord – Tag 2: So, 22.1.2017 – Wendelstein

Puristisch. Anspruchsvoll. Urig. Skifahren in Reinkultur. So könnte man den Wendelstein wohl bezeichnen.

Heute ging’s endlich mal wieder auf den Wendelstein, mit der ersten Zahnradbahn ab Brannenburg um 9 Uhr. Kurz vor dem Parkplatz plötzlich Stau, rien ne va plus – aber zum Glück wollten die nicht alle […]

Kappl + Ischgl, 17.+18.12.2016

Am Samstag ging’s nach Kappl, die haben jetzt auch offen – wenn auch ausschließlich auf Kunstschnee, immerhin inkl. Talabfahrt – und die 4EUB wurde netterweise auch noch nicht ersetzt. Außerdem, an einem sonnigen Tag sollte man auch in ein sonniges Skigebiet fahren :)

Morgens auf den frischen Pisten ging’s ganz gut, aber als es dann voller […]

Valtournenche-Zermatt, 11.12.2016

So, 11.12.2016 – Tag 4 (letzter) – Valtournenche-Zermatt

Fast pünktlich kam ich morgens vom Hotel weg, die Fahrt nach Valtournenche war problemlos, Parkplätze gab es auch noch mehr als genug direkt an der Gondelbahn. Die Tageskarte inkl. Zermatt kostete 53,- € – egtl. ein Preis, den ich nur äußerst ungern zu zahlen bereit bin, aber […]