Kalender|Calendar

January 2022
M T W T F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archiv|Archive

Ulafossen & 14.-16.11.2021

14.11.2021

Na sowas! Heute Morgen waren ein paar Flüssigkeiten im Fußbodenbereich an der Tür gefroren. Minimaltemperatur -1,8° vorne am Thermometer. Das Außenthermometer zeigte um 7:40 Uhr dann satte -11° an. Gut, dass ich gestern mal testweise noch zusätzlich die dünne Fleecedecke im Arschbereich mit unter den Schlafsack nahm – kam mir nämlich etwas wärmer dort […]

Sångbäcksfallet, 7.11.2021

7.11.2021

Heute wie gestern wurde es nachts (bzw. morgens) irgendwann kalt am Hintern, was mich etwas am Wiedereinschlafen hinderte. Bei den ersten -10° im Januar hatte ich ja die Heizmatten auf dem Bett eingeschaltet – was dann zu warm war und so kalt ist es momentan ja eh noch nicht. Die Flächen der Körperteile, die […]

Haverö Strömmar, 6.11.2021

6.11.2021

Über Nacht gefror es mal wieder (Pfützen, Wiese, Scheiben etwas, morgens 1°).

Gestern kalkulierte Wegstrecke waren ja ca. 60-70km pro Tag. Wenn man sonst nix machen möchte, sollte man sich auch diese Tagesetappe aufteilen, damit das Auto bzw. der Innenraum öfters auch ohne Standheizung aufgewärmt wird.

Kam dabei zufällig an einer kurzen, interessanten […]

Vårdkasen + Indalsälvens delta, 31.10.+1.11.2021

31.10.2021

Der Nebel war heute früh noch niedriger als gestern. Dazu die Zeitumstellung, durch die es zwar morgens nun wieder eine Stunde früher hell, abends aber eine Stunde früher dunkel wird.

Stark bedeckt und leicht regnerisch soll es hier so weiter gehen bis nächsten Samstag, 6.11., bis mal wieder ein Sonnensymbol zu sehen ist. In […]

Fäberget (Höga Kusten), 30.10.2021

30.10.2021

Hier in der Nähe gäbe es sogar eine “Straßenbahn” – im Mannaminne-Museum. Das hat aber leider am 6.10. die Saison beendet und ist nun geschlossen bis nächsten Sommer. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob man mit der Tram fahren kann – es gehen zwar Gleise durch das Dorf, aber keine Oberleitungen. Vielleicht ist […]

Skuleberget, 29.10.2021

29.10.2021

Da es heute erst nachmittags sonnig werden sollte, ließ ich mir mit dem Start der Wanderung Zeit und ging andere Sachen durch.

Nicht nur hier und heute hatte es 9°, auch in den ab 6./13.11. öffnungswilligen, norwegischen Skigebieten hat es die ganze Zeit 5-10° — das darf dann langsam bezweifelt werden, ob da was […]

Arvidsjaur-Skuleskogen, 24.-28.10.

24.10.2021

Thematisch wäre es wohl vor ein paar Tagen schon sinnvoller gewesen:

^ Orange: Fahrstrecke 1.-23.10.2021, ca. 2.430 km

A) Linkoaivi B) Silfar Canyon C) Kapperi D) Trollholmsund E) Stortind F) Nordkapp G) Nordvågen (Skigebiet) H) Porsangneset I) Skaidi (Skigebiet) Grün E) Alta J) Øksfjordtunnel Grün B) Lyngenalps K) Raftsund L) Tjeldbergtinden / Svolvær […]

Offersøykammen, 17.10.2021

So, 17.10.2021

Heute wieder regnerischer und ich hab keinen Plan, was ich auf den Lofoten noch machen/besuchen/wandern und wie lang ich bleiben will. Die Wettervorhersagen melden für nächste Woche genauso wenig Sonne wie für diese Woche, nur morgen evtl. ein bisschen mehr…

In der Hochsaison werden die Lofoten von Campern und anderen Touristen überschwemmt, so […]

Tjeldbergtinden / Svolvær / Lofoten, 16.10.2021

16.10.2021

Zwar knapp über 0° am Morgen, aber auf den Straßen gab es eine leichte Eisschicht, auch noch um 9 Uhr. Ob ich da die Tage zu vielen Wanderungen komme? Naja, Gipfel sind auf den Lofoten ja eh zu hoch für mich und schon schneebedeckt. Die für heute angesetzte, nordseitige Wanderung ließ ich daher aus […]

Porsangneset, 8.10.2021

8.10.2021

Heute früh waren die Berge etwas schneebdeckt, hat wohl auf ca. 200hm runtergeschneit. Interessanter Haltepunkt für heute wäre mal wieder ein ehemaliges (zerstörtes) deutsches Küstenfort, das man auf einem schlechten Fahrweg entweder mit dem Auto oder eben offizieller, mit einer Wanderung auf selbigem, erreichen kann.

Obwohl mal wieder trocken gemeldet war, nieselte es immer […]

Nordvågen (Skilift quasi am Nordkapp), 7.10.2021

6.10.2021

Auch vormittags immer mal wieder kurzer Regen und stürmisch, so dass ich hier am Nordkapp gar nicht nochmal irgendwie irgendwo rumlaufen wollte.

Wanderungstechnisch wartete ich mal einige Zeit lang auf stabileres Wetter, denn es gab immer mal wieder einen kleinen Niesel- oder Regenschauer. Hätte aber vielleicht doch gleich gehen sollen, um 12:30 sagte […]

Stortind (Wanderung kurz vorm Nordkapp), 5.10.2021

5.10.2021 Teil 1: – Wanderung kurz vorm Nordkapp

Bevor ich heute am Nordkapp ankam, wollte ich das schöne Wetter noch für eine Wanderung ausnützen. Da gäbe es auf der Insel hier einige nette, kurze Wanderungen – Stortind schien mir vielversprechend zu sein – und war es dann auch.

^ Entleerung Mülleimer am Rastplatz, 1. […]

Trollholmsund, 4.10.2021

4.10.2021

In Lakselv ist mal wieder ein Spar gewesen. Einen Europris gäbe es auch. Und Rema 1000 und Coop Extra. Bin zum Spar, der hat ja normalerweise die günstigen First-Price-Limos.

Was es nicht mehr gibt: die Esso Tankstelle. Weiß gar nicht, ob ich auf der heurigen Tour schon mal eine Esso gesehen hatte, denn in […]

Kapperi, 3.10.2021

3.10.2021 (Fortsetzung)

Die nächste Wanderung versprach insofern spannend zu werden, da ut.no von einem ehemals geplanten Skigebiet erzählt.

Es hatte dann sogar den Anschein, als wäre die Abfahrt bereits ausgeholzt worden – und wohl gar nicht vor so langer Zeit. Jedenfalls, wenn das die Abfahrt hätte sein sollen, hätte sie mir gefallen, schön abwechslungsreich.

[…]

Silfar Canyon, 2.+3.10.2021

2.10.2021 (Fortsetzung)

Weiter ging’s zum Silfar Canyon, den ich schon 2013 besucht hatte, aber vielleicht ja nicht komplett genug. Aber erst morgen besuchen wollte. Da ich mich dann doch nicht zuvor für einen Parkplatz entscheiden konnte, fuhr ich bis zum unteren Parkplatz am Canyon. Obwohl schon 2 Wohnmobile auf diesem Parkplatz den ganzen Nachmittag standen, […]

Ifjordjell-Børselvfjell, 1.+2.10.2021

1.10.2021

Heute wieder sehr windig, was nicht zu einer Wanderung auf dem Hochplateau einlud – aber gab vermutlich eh nix lohnenswertes dort, an den höchsten Punkten der Straße keine Parkmöglichkeiten, nur dann wieder unten in den Tälern. Das Plateau schaut im Winter mit Schnee bzw. im Frühjahr mit Schneeresten sowieso auch besser aus als im […]

Luovttat-Rullesteinfjæra, 30.9.2021

30.9.2021

Obwohl es ja gestern so warm war, verlief die Nacht wieder kälter, morgens hatte es draußen nur 2°. Das erklärt, warum ich mir heute Nacht die Fußheizung eingeschaltet gewünscht hätte. Die ließ ich in den folgenden Nächten laufen, wurde dann aber nicht mehr so kalt.

Ich entschied mich heute für die Wanderung zu einem […]

Bokcávárri, 29.9.2021

29.9.2021

Leider heute früh mal wieder das Pech gehabt, dass es irgendwelche offiziellen Arbeiten am Rastplatz gab, am WC oder davor. Wenigstens hatte ich zuvor noch mein bisschen Wäsche und Haare gewaschen; hätte aber eigentlich noch WC ausleeren wollen, da es die nächsten Tage mit öffentlichen WCs schlecht aussehen könnte.

Um 11 war der Arbeiter […]

Reppentårnet / Tana bru, 28.9.2021

28.9.2021

Morgens wieder kräftiger Wind, dessen Geräusche an Reling und Skiträger mich weckten.

Bei solchen Stürmen ist es auch manchmal sehr schwer, eins von den Rastplatz-Plumpsklos zu verwenden. Es wehnt nämlich der Wind so stark von der Grube hinauf, dass es fast unmöglich ist, Toilettenpapier runter zu schmeißen (zumindest wenn man nicht drauf sitzt). […]

Ravntinden, 27.9.2021 (+ musikalische Zeitreise)

27.9.2021

Warme 14° und wolkenloser Sonnenschein. Mangels besserer Alternativen fuhr ich nach Westen retour zu der auf dem Hinweg ausgelassenen Wanderung. Dort angekommen: bedeckter Himmel. Wurde dann später zwar noch sonnig, aber irgendwann hatte ich keine Lust mehr. Der ausgetretene Pfand verschwand immer wieder, so dass man suchen musste, wo es weiterging.

Wie sich […]