Kalender

October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

Rimasco, 15.8.2017

Di, 15.8.2017 – Belgien-Vogesen-Italien Tag 4

Es klarte über Nacht tatsächlich auf und ich freute mich auf einen sommerlichen, wenn auch kühlen, Skitag in Cervina / Plateau Rosa. Da es morgens hier ja gerne mal Probleme gibt, bis die Schweizer ihr OK geben, bin ich ca. 15 min nach Kassenöffnung (7 Uhr -> also ca. 7:15 […]

Hintertuxer Gletscher, 29.7.2017

29.7.2017

Die Wettervorhersagen waren halbwegs brauchbar, die Nacht schien klar zu verlaufen, also ging’s heute mal wieder auf den Hintertuxer. Der Neuschnee von vor ein paar Tagen schien auf den Webcams auch so gut wie weg zu sein – aber das täuschte, der war leider doch ein Problem und bremste insb. am Olperer und im Flachen, […]

Stryn Sommerski, 1.6.2017

Do, 1.6.2017 – Arctic Spring Tag 13 – Stryn

Die heutige Nacht war doch recht kalt und unruhig, obwohl morgens sogar die Sonne reinschien und es egtl. auch gar nicht mehr so kalt war.. Heute früh der Wetter-Vorhersagen-Check war der Worstcase für die Entscheidungsfindung: Galdhøpiggen weiterhin angeblich wolkenloser Sonnenschein den ganzen Tag, selbst jetzt in der […]

Kiruna (Skitour) & Riksgränsen (Nachtski), 26.5.2017

Fr, 26.5.2017 – Arctic Spring Tag 7 – Kiruna (Skitour) & Riksgränsen (Nachtski)

In Finnland gab’s erst ml einen Tankstopp (teurer als in Schweden) und ich war ein bisschen einkaufen, später dann Mittagessen, Rentier-Geschnetzeltes mit Pürée und Preißelbeeren. Während das Rentier-Kebap da letztes Mal eher geschmacksneutral war, hatte das heutige schon einen leichten Wild-Geschmack. Noch […]

Riksgränsen (Ski) + Lofoten, 23.5.2017

Di, 23.5.2017 – Arctic Spring Tag 4 – Riksgränsen & Lofoten

In Riksgränsen wollte ich ja schon 2x Ski fahren. Ende Juni 2006, denn zur Sommersonnwende macht Riksgränsen immer für ein paar Tage zum Sommerskifahren auf, wenn noch genug Schnee da ist. Ein paar Tage davor war ich vor Ort und sah es mir an […]

Stubaier Gletscher 1.5.2017

1.5.2017

Mit 1.5. begann meine Stubai-Saison wieder. Abschnittsweise Stau auf der Zufahrt zum Parkplatz bereits um 8 Uhr. Aber im Gegensatz zum Herbst folgten natürlich nicht mehr so extrem viel nach. Daunjoch-KSB ist leider schon einige Zeit geschlossen, ansonsten war noch fast alles offen.

Im Gegensatz zu den letzten beiden Tagen war heut ein toller, pulvriger Schnee […]

Kühtai-Lech-Gurgl, 21.-23.4.2017

Fr, 21.4.2017 – Kühtai

Am Freitag war es sehr sonnig in Innsbruck und so sollte es auch nachmittags in Tirol bleiben. Zumindest lt. Bergfex. Also nahm ich mir ein letztes Mal diesen Winter ein-zwei Stündchen frei. Viel ist ja nicht mehr offen, also ging’s ins Kühtai.

Kurz davor war’s leider vorbei mit der Sonne, ein breiter Streifen […]

Montgenevre, 17.4.2017

Französische Ostern 2017, Tag 5: Mo, 17.4.2017 – Montgenevre (Vialattea)

Ich entschied mich heute früh also aus verschiedenen Gründen doch für Montgenevre – und kaufte mir das Frühstück im Hotel. Tageskarte war schon etwas vergünstigt und kostete nur noch 30,50 €. Die Nordseite war heute der letzte Tag, die Südseite bleibt noch etwas offen. Gratis geparkt […]

Isola 2000, 16.4.2017

Französische Ostern 2017, Tag 4: So, 16.4.2017 – Isola 2000

Heute ging’s also nach Isola. Vor ein paar Jahren hatte ich hier ja Pech, weil wg. Wind das rechte Teilgebiet zu war und der Rest mir zu modelliert war, so dass ich egtl. gar nicht nochmal kommen wollte. Lies mich aber überreden und da es zum […]

Kappl, 9.4.2017

Nach Galtür am Mittwoch Abend, Ischgl am Samstag, ging’s am heutigen Sonntag wieder ins Paznauntal, diesmal nach Kappl.

Talabfahrt war leider nicht mehr drin, aber oben war noch so gut wie alles offen. Allzuviel los war zwar nicht, aber die leichten bzw. beliebtesten Abfahrten waren teilweise schon stark aufgefahren. Andere dagegen gingen selbst nachmittags noch sehr […]