Kalender|Calendar

December 2019
M T W T F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv|Archive

Montecampione & Lizzola, 7.12.2019

Sa, 7.12.2019 – Montecampione & Lizzola

Dieses Wochenende machten fast alle meine Saisonkartengebiete auf. Maniva hätte sogar alles offen, aber da ich nächstes WE nicht in der Lombardei übernachten kann (Weihnachtsfeier/Geschäft) und vmtl. nur am Sonntag herfahren kann, schien mir Maniva nächstes WE (Sonntag) sinnvoller zu sein. Es blieben aber noch genug übrig für heute […]

Pescegallo & Chiesa Valmalenco, 30.11.2019

Sa, 30.11.2019

Ab diesem WE gab es eine respektable Auswahl an geöffneten Skigebieten in meinem Saisonkartengültigkeitsbereich, deshalb fiel mir die Entscheidung nicht leicht. Für heute war sehr sonnig gemeldet, morgen im Tagesverlauf Schneefall. Schlussendlich wollte ich eine Kombination aus Chiesa/Valmalenco und Pescegallo machen. Lt. Navi wäre Chiesa (via Bernina statt Maloja) 20min schneller zu erreichen, […]

Bergamasker Alpen, 27.10.2019

27.10.2019 – Bergamasker Alpen

Von Bormio aus ging’s über den Mortirolo-Pass nach Edolo. So hab ich den Aprica-Pass vermieden, den ich im Winter wohl oft genug fahren werde. War allerdings noch zu dunkel, um sinnvoll Fotos zu machen.

Schilpario wollte ich über den Vivione-Pass anfahren, der Wintersperre haben soll und den ich meines Wissens noch […]

Hintertuxer Gletscher, 28.+29.9.2019

Sa, 28.9.2019

Der Sommer nähert sich dem Ende: das letzte Wochenende mit der Sommersaisonkarte, das letzte Wochenende Hintertux für heuer.

Die Wettervorhersagen waren für heute zumindest auf Bergfex nicht besonders, keine Sonne, ab Mittag Schnee. Wurde dann aber doch nicht so schlecht, im Skigebiet wechselten sich Wolken, blauer Himmel, Sonne (seltener) und Nebel (noch seltener) […]

Hintertuxer Gletscher, 21.+22.9.2019

Sa, 21.9.2019

Da ich davon ausging, dass es mir morgens eh zu hart sein wird, hatte ich’s nicht so ganz eilig und war erst nach 9 Uhr an der Talstation. GW war morgens mit Glatteisplatten gesprenkelt nicht sehr angenehm, Olperer ging besser. Um 11 Uhr war mir die TFH-Abfahrt auch teilweise noch zu hart, also […]

Hintertuxer Gletscher, 31.8.+1.9.2019

Sa, 31.8.2019 + So, 1.9.2019

Die letzten 2 WE war ich im Urlaub in England / Schottland / Isle of Man und hatte ja etwas gehofft, dass etwas Neuschnee am Hintertuxer kommen würde. Nun, der ist erst für Montag gemeldet, aber somit konnte man noch ein paar Endsommerfotos machen, ist ja auch nicht schlecht. Wetter […]

Beamish Museum & Midlothian Mattenski, 20.8.2019

UK & IoM 2019 – Tag 6: Di, 20.8.2019 – Beamish Museum & Midlothian Mattenski(km 2.486, Diff. 507km)

Auf dem Weg nach Beamish fuhr ich heute über das gestern angesprochene Hügelgelände – auf einigen schmalen Nebenstraßen, was im UK wie üblich recht nett war. In Beamish wurde man mit dem gültigen Ticket (Eintritt = Jahrespass) […]

Hintertuxer Gletscher, 3.+4.8.2019

Sa, 3.8.2019

Ungemütlich, neblig, kalt, etwas Neuschnee, etwas schmerzender Graupel (am TFH Regen), aber der Schnee auf den Pisten ging tw. ganz gut, insb. die TFH-Abfahrt ging morgens gut, etwas angeweicht, aber noch hart und im Vgl. zu sonst weniger schlimm präpariert. Gegen 11 Uhr wurde der Nebel zwar wieder etwas lichter, aber der Gegenwind […]

Hintertuxer Gletscher, 20.+21.7.2019

Sa, 20.7.2019

Die Nacht verlief recht klar, weshalb die GW morgens sehr hart, aber noch griffig war. Weicher war’s am Olperer, wo ich 6x fuhr, allerdings auf der Piste dann schon etwas tief aufgefahren. ZwiDeGo war’s um 11 Uhr im oberen Bereich allerdings noch etwas zu hart. Die GW ging gegen 12/13 Uhr sehr gut, […]

Hintertuxer Gletscher, 6.+7.7.2019

6.7.2019

Kurz vor 8:30 kam ich am Hintertuxer an, an der 2. Sektion musste man warten, weil mind. 4 neue Kabinen hintereinander unterwegs waren, in die man aber nicht einsteigen durfte. Zudem waren 10EUB+DSB in Revision.

Verglichen mit Frankreich letztes WE ist der “Eierkartonschnee” noch gar nicht so extrem ausgeprägt. Die ZwiDeGo-Varianten waren aber nur […]

Hintertuxer Gletscher, 20.+22.+23.6.2019

Do, 20.6.2019

Am heutigen Feiertag gab es Vormittag mal viel Sonne. Über Nacht allerdings auch etwas Neuschnee, wodurch 1. der Schnee weniger braun und 2. insb. am Olperer bald sehr pappig-stockend wurde. Da der linke O-SL in Revision war, gab es morgens aber ziemliche Wartezeiten am anderen O-SL, so dass ich bereits recht früh die […]

Hintertuxer Gletscher, 15.+16.6.2019

Sa, 15.6.2019

Letzten Samstag war ich ja am Fedaia-Pass in Italien Ski fahren und am Sonntag in Slowenien am Kanin. Am Montag hätte ich auf den Hintertuxer wollen, aber morgens alles vernebelt und die Wettervorhersagen waren auch nix, also ging ich arbeiten.

Auch heute sollte es nicht so sonnig werden, wie gemeldet, aber auch der […]

Hintertuxer Gletscher, 30.5.+1.6.

Do, 30.5.2019

Aufgrund des Nebels war ich nicht ganz so früh dran, erst um 9:30 an der Talstation gewesen. Leider blieb es oben zumindest bis 12 Uhr stark nebelig, nur ganz oben lugte hin und wieder die Sonne durch, aber auch nich lang. Seit letztem WE kam nochmals ca. ein halber Meter Schnee dazu, offpiste […]

Hintertuxer Gletscher, 25.+26.5.2019

Die Hoffnung auf eine weiterhin geöffnete Mittelstationsabfahrt oder ein stundenweises Freeride-Öffnen der 6SB war leider vergebens: Die Wege wurden großflächig weiter geräumt. Schade. (Der Weg hinauf zur Sommerbergalm ist mir ja leider zu anstrengend – das werd ich maximal 1x machen, vielleicht in 2 Wochen, wenn es etwas mehr nach Restschnee ausschaut.)

Samstag war ich […]

Prali 11.+12.5.2019

(Aus aktuellem Anlass unterbreche ich mal kurz meine chronologische Berichtsreihe..)

Wie in den letzten Jahren üblich hat auch heuer Prali wieder im Frühjahr so lange offen, wie es geht. Das wird dieses Mal wohl kürzer sein, weil es im Piemont ja nicht so viel geschneit hat in diesem Winter.

Eigentlich hätte ich dieses saisonkartenlose […]

Aprica, 27.4.2019

Sa, 27.4.2019

Die Wahl der heutigen Qual fiel sehr, sehr schwer. Egtl. wollte ich die letzten beiden Glacier-3000-WE der Saison an mind. jeweils 1 Tag dort sein, evtl. am 2.Tag dann Val d’Isere oder Prali oder was auch immer. Allerdings waren die Wettervorhersagen recht schlecht für dieses WE, außer für Prali. In Norditalien, also Trentino […]

Zinal-Grimentz, 6.4.2019

Sa, 6.4.2019 – Zinal-Grimentz

Dieses WE sollte es nochmals in die Magicpass-Region gehen, nächstes WE geht’s ja dann nach Skandinavien. Um 2 Uhr bin ich aufgestanden, etwas verspätet um 2:45 kam ich weg. Geplant hatte ich wieder die Anfahrt über den Simplon – gerade fürs Val d’Anniviers bietet es sich ja an, weil nur 40-50min […]

Anzère, 1.4.2019

Mo, 1.4.2019 – Anzère

Anzere ist eines von max. 5 Skigebieten im Wallis, dessen Existenz mir lange nicht ganz klar war. Liegt vielleicht auch daran, dass es so nah an Crans Montana liegt, dass man es von gegenüber leicht mit “gehört zu Crans Montana” einstuft. Oder dass einem der Pistenplan auf den ersten Blick bekannt […]

Les Marceottes & Nax – Mont Noble, 30.3.2019

Sa, 30.3.2019 – Marecottes & Nax

Dieses WE ging’s natürlich wieder in die Magicpass-Region. Kaliningrad hat sich angekündigt, am Sonntag mit mir in St. Luc/Chandolin fahren zu wollen, ich wollte aber zumindest an einem Tag noch 1-2 Skigebiete fahren, die nur noch dieses WE offen haben (daher war er heute in Grimentz und ich in […]

Schwarzsee + La Berra + Moléson + Jaun Gastlosen, 24.3.2019

So, 24.3.2019 – Freiburg/Fribourg

Der heutige Tag war dann etwas verrückter. 5 Stunden Fahrt ins Skigebiet ok, aber 500 km ist dann schon grenzwertiger. Aber da ein paar Gebiete schließen bzw. der Schnee knapp aussah und weil ich ja letztes WE nicht in die Magicpassregion gekommen bin und ja noch gerne das eine oder andere […]