Kalender|Calendar

June 2024
M T W T F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Jahr/Monat

  • [—]2024 (65)
  • [+]2023 (128)
  • [+]2022 (169)
  • [+]2021 (206)
  • [+]2020 (85)
  • [+]2019 (121)
  • [+]2018 (125)
  • [+]2017 (120)
  • [+]2016 (132)
  • [+]2015 (140)
  • [+]2014 (125)
  • [+]2013 (105)
  • [+]2012 (108)
  • [+]2011 (101)
  • [+]2010 (118)
  • [+]2009 (102)
  • [+]2008 (87)
  • [+]2007 (11)
  • [+]2006 (4)
  • [+]2001 (1)

La Clusaz, 24.+25.4.2023 — nicht: Macugnaga, 23.4.2023

So, 23.4.2023

Die Nacht verlief nicht ungestört, zu warm (Minimum 20° im Auto) und zu kurz bzw. noch kürzer, weil ich aufs Klo musste. Und der sonnige Wetterbericht für Macu für heute ist mittlerweile auch verschwunden – die Webcam zeigte um 6:45 Nebel :(

Was mir in Macu ja eigentlich prinzipbedingt gegen den Strich geht, […]

Macugnaga (Belvedere), 19.1.2020

Macugnaga, 19.1.2020 (Tag 2)

Heute ging’s nach Macugnaga. Für das Belvedere-Skigebiet eigentlich noch zu früh in der Saison, zumindest wenn man Sonne möchte, die hat es hier derzeit nur kurz an wenigen Ecken. Aber so sonnig war heute eh nicht gemeldet.

Wie bereits erwähnt, ist die Moro-Seite wegen PB-Revision noch ein bisschen außer Betrieb, […]

Macugnaga, 11.2.2018 / Zeitreise ins alte Italien

Faschingswochenende Tag 3: So, 11.2.2018 – Macugnaga

Kommen wir nun also zum Höhepunkt des Faschingswochenendes und eigentlichen Grundes der Reise in diese Gegend: Macugnaga. Nach vermutlich einigen Jahren gab es heuer wieder einmal genug Schnee, dass nicht nur die “normale” Mittelstationsabfahrt “Moro-Bill”, sondern auch die Außenrum-Mittelstationsabfahrt “Meccia” und auch die schwarze “Roccette” offen war, sprich, […]

Macugnaga Belvedere, 2.7.2016

Teil 2: Macugnaga – Belvedere

Nach dem Sommerskifahren bin ich noch zu den Belvedere-DSBs und hab nochmal für 1,50 € Parkplatz bezahlt (also 1,5h), 13 € kostet die Berg- und Talfahrt. Bisher das einzigste Mal, wo ich hier war (Skifahren), war 2007 und ich fand es damals nicht wirklich interessant, insb. nicht im Vgl. […]

Macugnaga Moro Pass, 2.7.2016

Teil 1: Sommerski Macugnaga – Moro

1.7.2016

Dieses WE hatte ich mir vorgenommen, in die Westalpen zum Sommerskifahren zu fahren. Hatte ja gehofft, dass Alpe d’Huez wieder aufmacht, aber leider doch nicht, obwohl es nach genug Schnee ausgesehen hätte. Alternative war Macugnaga, die seit letzter Woche wieder offen hatten und noch das eine oder […]

Macugnaga, 5.7.2014

Nach den 2 Tagen Frankreich am vorletzten Juni-WE stand dieses WE also der zweite Teil der heurigen Westalpen-Sommerski-Tour am Programm (nachdem ich letztes Wochenende wetterbedingt verzichtet hatte).

4.7.2014

Um 16:40 Uhr kam ich los – aber ich hatte diesmal ja auch einen kürzeren Weg als vor 2 Wochen, weshalb ich noch Zeit hatte, in der […]

Macugnaga, 6.7.2013 – das kleinste Sommerskigebiet

Westalpen-Sommerski-Tour 2013 Juni/Juli IV. Macugnaga

5.7.2013 (Vorabend)

“Wie üblich” kam ich abends wieder nicht so früh weg wie geplant. Hätte ich mehr Zeit gehabt, wäre ich ja Mottarone zum Nächtigen gefahren – so jedoch hab ich nur an einem Parkplatz der Bernardino-Straße übernachtet. Und mehr wie 5 Sunden wollte ich nicht mehr schlafen, um morgen […]

Macugnaga, 27.6.2010

4. und letztes Skigebiet meiner 4,5-tägigen Westalpensommerskitour war Macugnaga. Während in Tirol die Gletscher immer früher geschlossen werden, gab’s in Macugnaga und heuer nach über 10 oder gar über 20 Jahren wieder Sommerski, das muss doch ausgenutzt werden.

[…]

BoBW 2009 Tag 7: Macugnaga-Moro inkl. Talabfahrt, 30.1.2009

Nostalgische Location mit krasser Talabfahrt […]