Kalender|Calendar

December 2020
M T W T F S S
« Nov    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv|Archive

Kärnten + Möllltaler Gletscher, 25.+26.7.2020 (+ Umzugsgedanken)

Sa, 25.7.2020

Nachdem es mir im August 2011 am Mölltaler Gletscher ganz gut gefallen hatte, nahm ich es mir ja schon länger mal vor, endlich mal wieder im Sommer vorbei zu sehen. Da es die letzten Jahre aber doch nicht klappte, nahm ich es mir heuer unbedingt vor. Am zweiten Tag wollte ich das Mattenskigebiet […]

Hintertuxer Gletscher, 31.5.+1.6.2020

So, 31.5.2020

Am Sonntag war es ähnlich neblig wie am Samstag, aber leerer und teilweise hatte es auch bessere Sicht. Im unberührtem Neuschnee ging’s mit den Allmountains erwartungsgemäß besser, aber ich hatte einen ziemlichen Muskelkater in den Oberschenkeln von gestern.

Nachmittags, als nur noch GB3 in Betrieb war, bin ich noch etwas ZwiDeGo gefahren, ging […]

Gesundaberget, 8.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 2: FR, 8.5.2020 – Skitour Gesundaberget (km 2.063, Diff. 782)

Am zweiten Tag hatte ich etwas Zeit für eine Skitour und ich versuchte mein Glück in Gesundaberget, wo tatsächlich auch noch Schnee lag. Die Webcam funktionierte nämlich die letzten Tage nicht und so konnte ich mich nicht davon überzeugen, ob […]

Hochfügen+Kühtai, 1.-3.5.2020

Fr, 1.5.2020

Ganz toll. Da fällt der 1.5.-Feiertag heuer auf einen Freitag und man hätte ein verlängertes WE und wegen den Coronavirus-Maßnahmen darf man nirgends hinfahren bzw. sind nirgends Skigebiete offen. Warum muss der Feiertag ausgerechnet heuer auf einen Freitag fallen?!

Ok, man könnte evtl. mit dem Auto innerhalb Österreichs rumkurven und vielleicht auch im […]

Hochfügen, 25.4.2020 (Einradskiwandern)

Sa, 25.4.2020

Pünktlich zum WE wird das Wetter wieder labiler, SA+SO sind leichte Regenschauer gemeldet. Durch das Ende der Quarantäne in Sölden, Paznauntal und St. Anton gäbe es auch in Tirol evtl. wieder mehr Möglichkeiten. Auch in Hochfügen scheint eine Straße geräumt zu sein, mit Glück schon bis zur Gondelbergstation? Auf den Webcams ist das […]

Flachau, 18.4.2020 (Einrad-Skiwanderung)

Sa, 18.4.2020

Nachdem am vorherigen WE das mit “Ski am Einrad” in Fieberbrunn so gut funktioniert hatte und ich damals noch Kraft hatte, war ich für dieses WE auf der Suche nach “mehr”. Bei Betrachtung der Webcams bin ich schlussendlich in Flachau hängen geblieben: Man sah am Berg eine geräumte Straße und noch genug Schnee […]

Gurken mit Rum, 11.4.-13.4.2020

Sa, 11.4.2020 – Hochhäderich & Berwang

Nachdem die Tiroler Gemeinde-Quarantäne aufgehoben ist und man dieses Wochenende wieder Skitouren gehen darf (auch wenn man quasi täglich von der Tiroler Landesregierung dazu ermahnt wird, es nicht zu tun), musste ich das natürlich ausnützen. Auch wenn ich Skitouren gehen so gar nicht mag. Viel zu anstrengend, nach 200-400 […]

Pejo, 8.3.2020 / Weltuntergang

Das war er also. Der Tag, der in die Geschichte eingehen wird. Der Tag, nach dem nichts mehr so sein wird, wie es einst war. Der Tag, als es anfing, dass sich die Welt zu drehen aufhört.

So, 8.3.2020

Durch den Neuschnee hoffte ich, dass endlich die beiden mir wichtigen DSB Scanapà und Vareno […]

Hintertuxer Gletscher, 27.+28.7.2019

Sa, 27.7.2019

Pünktlich zum Wochenende wurde das Wetter wieder schlechter, aber heute gab es dann doch recht lang brauchbare Verhältnisse. Morgens war es am Olperer gut zu fahren, über Mittag an der GW, insb. am rechten Trainingshang, aber auch die Offpistevarianten an der GW und ZwiDeGo gingen gut. ZwiDeGo gab es noch eine schmale Durchfahrmöglichkeit, […]

Iseran / Pissaillas, 1.7.2019

Mo, 1.7.2019 – Iseran/Pissaillas

Als ich morgens vom Parklatz rausfuhr, fuhren bereits Horden von Kleinbussen richtung Iseran, alle hatten sie einen Stress, rasten die Passstraße hinauf. Es sah doch gestern so leer aus im Zoom? Als ich um 6:45 ankam, standen schon zig Busse rum. Da werde ich heute also wohl nur die KSB fahren […]

Cervinia / Zermatt – Sommerski Plateau Rosa, 29.6.2019

Fr, 28.6.2019

Nachdem ich die letzten Jahre keine Sommerskitour in die Westalpen gemacht hatte, war es heuer mal weder Zeit dafür, trotz Hintertuxer Sommersaisonkarte. In Cervinia sollte dank des kühlen Mai die Abfahrt zum Plan Maison gehen und Tignes könnte man auch mal wieder im Sommer hin, bevor die den Sommerbetrieb vielleicht ganz einstellen, wo […]

Bovec / Kanin, Sommerski in Slowenien, 9.6.2019

Pfingstsonntag, 9.6.2019

Der Morgen verlief etwas schlafstörend aufgrund des Windes hier oben. Ich checkte dann gleich mal, ob ich’s heute noch zum Hintertuxer schaffen würde, falls am Kanin wegen Sturm kein Skibetrieb sein sollte – ja, ginge.

Bereits um 7:30 war ich an der Talstation, wobei ja die Gondel erst ab 8 Uhr fahren solte […]

Korblift Fedaia/Marmolada Sommerski, 8.6.2019

Sa, 8.6.2019

Wie es am 1.5. zu erwarten war, lag am Fedaia-Korblift zum heutigen Beginn der Sommersaison noch genug Schnee, dass man Skifahren könnte. Ob man wie vor 4 Jahren aufgrund der neuen Betreiber noch dürfte und ob man noch eine Tageskarte bekäme, war jedoch unbekannt. Nebenbei hat man sich in Slowenien mal eben entschieden, […]

Kittelfjäll, 20.4.2019 / 2 SL, 30 Abfahrten, 100 Bilder.

Skandinavien 2019 “unverdorbene Skigebiete” Tag 9: Sa, 20.4.2019 – Kittelfjäll (km 4.916, Diff. 581)

Heutiges Ziel war Kittelfjäll, das ich egtl. schon bei der Rauffahrt hätte fahren wollen, nun eben runterwärts. Das Skigebiet wirbt mit 5 Pisten und 37 Offpisteabfahrten, auf dem Pistenplan sind in Summe 29 nummeriert eingezeichnet – das ist logischerweise an einem […]

Anzère, 1.4.2019

Mo, 1.4.2019 – Anzère

Anzere ist eines von max. 5 Skigebieten im Wallis, dessen Existenz mir lange nicht ganz klar war. Liegt vielleicht auch daran, dass es so nah an Crans Montana liegt, dass man es von gegenüber leicht mit “gehört zu Crans Montana” einstuft. Oder dass einem der Pistenplan auf den ersten Blick bekannt […]

Borno – Monte Altissimo, 10.3.2019 (+ Saisonkartenüberlegungen)

So, 10.3.2019 – Borno / Monte Altissimo

Das Frühstücksbuffet war recht groß, inkl. verschiedenen Semmeln und Toasts und Croissants; Schinken, Käse, Wurst, Rührei und Speck (!) und die sonst üblichen Sachen.

Eigentlich wollte ich ja heute den ganzen Tag Montecampione fahren, die Tageskarte kostet momentan wohl nur 25,- lt. Website, weil die Verbindung zwischen den […]

Aprica, 9.3.2019

Sa, 9.3.2019 – Aprica

Da das Wetter in den Magicpass-Bereichen auch nicht besser werden sollte, blieb ich daheim und wollte die 5BC-Karte ausnützen. Da ich gestern Kampenwand war, wäre heute Wendelstein dran, aber die Westabfahrt ist logischerweise wg. schneemangels mittlerweile zu. Die Ostabfahrt und somit der Rest des Skigebiets war die letzten Tage aber auch […]

Disentis, 25.2.2019

Mo, 25.2.2019: Disentis

Heute ging es also endlich mal für einen Tag nach Disentis. Hätte ich mir beim Kauf der 5-Berge&Co-Karte auch nicht gedacht, dass ich den ersten der 3 freien Tage erst Ende Februar einlösen werde. Aber im Dezember war’s hier ja auch recht schneearm und es gab keinen lohnenswerten früheren Saisonstart. Ob ich […]

Chur Brambrüesch, 24.2.2019

So, 24.2.2019: Chur Brambrüesch

Ins Skigebiet von Chur mit diesem sperrigen Namen Brühwurst (oder so ähnlich) wollte ich auch schon länger. In letzter Zeit kursieren ja Ideen, die PB+4EUB mit einer neuen EUB zu ersetzen, wenn ich das richtig verstanden hab – bzw. stand auch eine generelle Einstellung des Skibetriebs zur Debatte? 2 Gründe, unbedingt […]

Dalsnibba Mitternachts-Sommerski, 2.6.2018

DVKIFMEÜWNNZST – Die verrückte kleine “Ich fahr mal eben über’s Wochenende nach Norwegen zum Sommerskifahren” – Tour Tag 3 Teil 2 – Sa, 2.6.2018 – Dalsnibba Mitternachts-Sommerski

Nach dem Sommerskifahren in Stryn mussten wir für Trinc eine Unterkunft suchen – ich könnte ja in meinem Qubo schlafen. Als erstes kamen wir an einem Hotel vorbei, […]