Kalender|Calendar

April 2024
M T W T F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Jahr/Monat

  • [—]2024 (39)
  • [+]2023 (128)
  • [+]2022 (169)
  • [+]2021 (206)
  • [+]2020 (85)
  • [+]2019 (121)
  • [+]2018 (125)
  • [+]2017 (120)
  • [+]2016 (132)
  • [+]2015 (140)
  • [+]2014 (125)
  • [+]2013 (105)
  • [+]2012 (108)
  • [+]2011 (101)
  • [+]2010 (118)
  • [+]2009 (102)
  • [+]2008 (87)
  • [+]2007 (11)
  • [+]2006 (4)
  • [+]2001 (1)

Ankenes, 1.4.2024 – das kleine Fjordskigebiet bei Narvik

Mo, 1.4.2024

Vor einigen Tagen war ich in einer Circle-K-Tankstelle, wo es Waffel zum Frühstück auch mit Ei und Bacon geben würde. Hier in Narvik stand das leider nicht ausgeschrieben und es war auch noch gar keine Brunost-Waffel fertig, also fragte ich, ob es eine Waffel gäbe, wo er meinte, er könne welche machen. Ok, […]

Riksgränsen, 31.3.2024 – neue Ärgernisse

So, 31.3.2024

Der Tag begann wesentlich sonniger als gemeldet. Statt stark bewölkt war es vormittags fast wolkenlos sonnig. In Riksgränsen ging ich in den Supermarkt – trotz Ostern auch am Sonntag offen.

^ Richtung Riksgränsen

^ Richtung Riksgränsen

^ Richtung Riksgränsen

^ Richtung Riksgränsen

An der DSB gibt’s mittlerweile wohl nur […]

Gratangsfjellet, 30.3.2024 – klein, aber Waldvarianten

Sa, 30.3.2024

Auch heute um 24,40 je Liter 5 tanken müssen, es wird wohl meine letzte Norwegenreise werden, bei den Benzinpreisen, die ja wohl nicht mehr günstiger werden.

Das kleine Skigebiet Gratangsfjellet soll von 11-15 Uhr heute offen sein, sofern man sich nicht kurzfristig umentscheidet oder wg. Wind schließen muss. Präpariert evtl. 1, maximal 2 […]

Sollifjellet, 29.3.2024 / nochmals Sonne, Fjord & Meer

Fr, 29.3.2024

Ich fuhr also nur noch 10min ins Skigebiet Sollifjellet, das sich jetzt Sollia nennt, der Lift fuhr bereits vor 10 Uhr, weil Renntraining. Aber immerhin heisst das, dass der Wind nicht zu stark oben sein sollte.

🚩 Gespeicherte Geolocation – Karte anzeigen: GoogleMaps 🚩 OSM 🚩

Seit meinem letzten Besuch haben sie einen […]

Lofoten / Stamsund, 28.3.2024 + weiter nach Harstad

Do, 28.3.2024

Vormittags musste ich noch die möglichen Ziele der nächsten Tage durchgehen, wie das Wetter gemeldet wird und was das für Umwege sein würden… Die Bandbreite liegt zwischen 530 und 900km von Svolvær nach Jäckvik, auch ein Besuch in Ankenes wäre nochmals überlegenswert, da am MO vielleicht Sonne gemeldet wird (gestern ja, heute nicht […]

Kongstind (Svolvær), 27.3.2024 / Lofoten / KSSL am Meer

Mi, 27.3.2024

Plan A wäre also, heute Kongstind mit seinem KSSL zu besuchen. Früher hatte das Gebiete 2 große Nachteil: Helmpflicht laut Homepage und man musste über den See oder herum zu Fuß gehen. Mittlerweile scheint es einen Parkplatz am Lift zu geben, aber keine Homepage mehr, somit Helmpflichtstatus unbekannt. Morgen dann nochmals ins gestrige […]

Lofoten & Nachtski in Stamsund, 26.3.2024

Di, 26.3.2024

Das Skigebiet in Stamsund meldete nun heute morgen, dass sie die Woche doch noch öffnen, aber morgen+übermorgen jeweils nur abends von 18-21 Uhr und erst am Donnerstag tagsüber :(

Sonnenuntergang soll heute um 18:45 sein, von dem her passend. Der Plan laut Wettervorhersagen also: heute Abend Stamsund, morgen tagsüber Kongstind, übermorgen dann […]

Ankenes, 25.3.2024 / neben Narvik

Mo, 25.3.2024

Morgens waren die Wettervorhersagen leider wieder schlechter für Ankenes heute Nachmittag/Abend und morgen tagsüber, quasi keine Sonne. Tja, dann also nach Riksgränsen heute oder doch ggf. heut Abend plus morgen früh Ankenes? Gibt’s um 1300 in Riksgränsen noch einen Parkplatz? Was mach ich in den 4h bis Ankenes aufsperren würde?

In der Befürchtung, […]

Målselv, 24.3.2024

So, 24.3.2024

Wie man sich morgens die Stimmung verdirbt: Wettervorhersagen checken. Mal wieder ganz anders und viel schlechter und viel weniger Sonne. Nun Morgen ganztags Schnee in Ankenes, nicht Abends etwas Sonne, nicht mehr von DI-DO nachmittags sehr sonnig in den Fjordskigebieten, mittlerweile nur noch für MI sonnig gemeldet.

Geplant hatte ich gestern Abend für […]

Tromsø, 23.3.2024 – Gutes Fjord-Pano, schlechter Schnee

Sa, 23.3.2024

Am letzten Supermarkt (kleinem Einkaufszentrum) in Finnland gab’s hohe Preise, aber nicht mal ein WC. Naja, Pfandflaschen weg und noch ein Pack Semmeln gekauft. Wobei das Croissant in der Gebäckabteilung um 0,39 recht günstig war. Aber über 4 € für einen Liter Oatly Kakao, nö.

^ Die Straße nach Kilpisjärvi ist […]

Olos & Pallas, 20.-22.3.2024

Mi, 20.3.2024 (Olos)

Olos hat momentan täglich von 11-17h offen (vor 11 Uhr haben die wohl nie offen?! Blöd am WE) plus dzt. Mo+Fr -19:30), wobei auch um 12:15, als ich kam, noch nix los war. Blieb auch sehr leer, erst gegen 15 oder 16 Uhr kamen noch ein paar Schulkinder. In Betrieb derzeit der […]

Luosto, 16.-19.3.2024 – Blutig, aber geil + Stützenporno

Sa, 16.3.2024 – Saison-Skitag#125* – Reisetag#175

Nach dem Einkauf im Lidl in Rovaniemi kam ich um kurz nach 11 Uhr in Luosto an und hielt erst am Hotel, um für 2 Tage den 42,- € teuren Campingplatz zu buchen (ja, Schwimmbad&Co im Hotel wär inkludiert, brauch ich aber ja nicht). Offizieller Check-in/out 12/12 Uhr, also […]

Ounasvaara, 10.-15.3.2024 / Klein, aber sehr international

So, 10.3.2024

Nochmals in Schweden um ca. 1,65 € /l vollgetankt und in Finnlad etwas zu früh am Supermarkt gewesen. Dort der Liter Benzin 1,824 €. Später in Rovaniemi und auch die nächsten Tage meist 1,96-1,989 € :(

^ Grenze Schweden-Finnland

Natürlich kaufte ich wieder das günstige Cola light – um 0,49 € […]

Måttsundsbacken, 9.3.2024 / + Schwedische Spezialitäten

Sa, 9.3.2024

Skibetrieb am Måttsundsbacken ab 10:00 und ich war schon um 9:10 da, aber länger schlafen hätte ich auch nicht können. Hätte höchstens einkaufen können, aber alle Flaschen waren noch nicht leer, also wird das auf heute Nachmittag verschoben, denn ich will keine schwedische Pfandflasche mit nach Finnland nehmen.

Die Halbtageskarte kostet 120,- SEK, […]

Storklinta, 8.3.2024

Fr, 8.3.2024

Als ich um kurz nach 12 Uhr in Storklinta angekommen bin, war ich etwas enttäuscht, denn am rechten, roten Poma-SL waren weiterhin keine Gehänge. Hätte erwartet, dass der mittlerweile auch in Betrieb wäre, da er ja damals um Neujahr kurz in Betrieb ging, um das Eis / die Windverkrustungen abzuschütteln.

Der Imbisswagen […]

Tjamstan, 7.3.2024

Do, 7.3.2024

Ich fuhr also zum ICA-Supermarkt in Storuman, kaufte ein bisschen ein und ging dort aufs Klo, fuhr dann noch gute 20min zu einem sonnigen Parkpatz, damit es ohne Standheizung nicht so kalt wird.

Am Skigebiet Tjamstan in Malå angekommen, las ich, das der Onlinepreis 5% günstiger sei, also kaufte ich die 3-Stunden-Karte […]

Tärnaby (+Hemavan), 28.2.-6.3.2024 / derzeit bestes Skigebiet in Schweden

Mi, 28.2.2024

Da man online den Skipass nicht günstiger bekommt, hab ich den 8-Tagespass um 2495,- SEK (also ca. 220-230 €) im Hotel gekauft und weil es heut noch etwas sonnig war und der Schnee wegen Wärme weich war, fuhr ich gleich mal einige Offpiste-Varianten. Auf den beiden rechten Hängen am (langsamen) Anja-SL wurde wohl […]

Kittelfjäll, 20-27.2.2024 – 2 SL & 20x so viele Abfahrten

Di, 20.2.2024 – Saison-Skitag#100, Reisetag#150

Ich kaufte also den 8-Tage-Skipass um 2035,- SEK, was laut Kreditkartenabbuchung 182,85 € waren. Dazu 2.100,- SEK Camping 7 Nächte, das wird eine relativ teure Woche.

Kittelfjäll spricht man übrigens “Schittelfjäll” aus, mit einem scharfen “sch”. (Aber: Kiruna, obwohl es auch mit Ki anfängt, ist trotzdem Kiruna und nicht Schiruna.)

[…]

Aktualisiert: Meine Ski-Statistik – 723 Skigebiete, Kosten, Skitage..

Statistiken auf dieser Seite:

I – Zählung Gebiete pro Land und Gesamt II – Anzahl Skitage, Gebiete und neue Gebiete pro Saison (jeweils 1.10. – 30.9.) III – Skipasskosten pro Saison IV – Anzahl Skitage nach Kalenderjahr und Monat V – Top X: Skitage in Folge, längste Skitage, frühester Start, spätestes Ende, teuerste & günstigste […]

Borgafjäll, 15.-19.2.2024

Do, 15.2.2024

Schon etwas vor 12 Uhr und damit schneller als mein Navi (das hier wohl nicht mehr vorhandene Naturstraßen sah) war ich am vorderen Einstieg des Skigebiets, wobei die letzte Zufahrt und der Parkplatz nicht geräumt und auch nicht gut ausgeschildert war.

Skipässe werden für den Scandinavian hier nur tageweise geladen. (Man darf ja […]