Kalender|Calendar

October 2020
M T W T F S S
« Sep    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv|Archive

Hintertuxer Gletscher, 11.+12.7.2020

Sa, 11.7.2020

Pünktlich zum Wochenende kam wieder eine Schlechtwetter-Kaltfront, die zumindest am Samstag für Regen und Schnee sorgen sollte.

Geschneit hatte es leider nicht, stattdessen relativ stark geregnet, als ich oben war. Nach einer Abfahrt war ich bereits so durchnässt, dass ich aufgehört hatte. War vielleicht zur falschen Zeit oben ..

So, 12.7.2020

Morgens […]

Hintertuxer Gletscher, 4.+5.7.2020

Sa, 4.7.2020

Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, nach Macugnaga zu fahren, wenn die heuer Skibetrieb anbieten. Das wäre dieses Wochenende der Fall gewesen. Aber .. es sprach doch einige dagegen: eher wenig und sehr sandiger Schnee offpiste, eventuell sehr voll, die Wettervorhersagen für Macugnaga/Cervinia/Tignes ähnlich zu Hintertux – beide Tage sehr sonnig, aber von […]

Hintertuxer Gletscher, 27.+28.6.2020

Sa, 27.6.2020

Heute kam ich bereits um 8:50 Uhr an, wo ich noch eine Warteschlange an der Talstation der 8EUB vernahm. Bis ich angezogen war, bekam ich aber eine Kabine 8EUB + GB2 für mich. Die DSB ist offiziell noch in Revision, soll aber ab 4.7. wieder öffnen. Aktuell ist ja immer noch Schnee auf […]

Hintertuxer Gletscher, 20.+21.6.2020

Sa, 20.6.2020

Als ich um 9:10 am Parkplatz ankam, traf mich fast der Schlag: Trotz des recht schlecht gemeldeten Wetters dieses WE war der normale Parkplatz voll und auch schon der vorherige Parkplatz mit einigen Autos gefüllt; auch in der Tiefgarage war wieder gut was los.

In Betireb waren heute von unten raus 8EUB+GB2 (später […]

Hintertuxer Gletscher, 13.+14.6.2020

Sa, 13.6.2020

Etwas später als sonst war ich erst um kurz vor 10 Uhr in der Tiefgarage und hatte vorsichtshalber die kurzen Völkl Racecarver dabei, weil sie noch frisch vom Service vom Stubaier letzten Herbst waren (den Winter über nicht gefahren) und ich eher Pappschnee erwartet hatte. Oben war es vormittags aber doch härter und […]

Hintertuxer Gletscher, 31.5.+1.6.2020

So, 31.5.2020

Am Sonntag war es ähnlich neblig wie am Samstag, aber leerer und teilweise hatte es auch bessere Sicht. Im unberührtem Neuschnee ging’s mit den Allmountains erwartungsgemäß besser, aber ich hatte einen ziemlichen Muskelkater in den Oberschenkeln von gestern.

Nachmittags, als nur noch GB3 in Betrieb war, bin ich noch etwas ZwiDeGo gefahren, ging […]

Hintertuxer Gletscher, 30.5.2020

Sa, 30.5.2020

Mit etwas (coronavirusmaßnahmenbedingter) Verspätung begann heute meine Sommersaison am Hintertuxer – zudem etwas teurer, weil ich mich für die ca. 70% teurere lange Sommersaisonkarte, die bis 4.12. statt 30.9. gültig ist, entschied. Hoffentlich wirds heuer im Herbst nicht noch voller wie sonst, weil alle die fehlenden Osterferien nachholen wollen…

Um 9 Uhr kam […]

Klövsjö-Mulsjö-Trelleborg-Innsbruck 22.-23.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 16: FR, 22.5.2020 – Klövsjö-Mulsjö-Trelleborg (km 8.613, Diff. 1.016)

Heute gab es erstmals wieder 2-stellige Temperaturen und im Tagesverlauf sogar 20-21° lt. Autothermometer. Nördlich von Mora war die Strasse mal abschnittsweise über 500m (Höhe), da hatte ich zwischen 9 und 10 Uhr die letzten Schneereste neben der Strasse. Untrügliche Zeichen, […]

Blåsjön, 21.5.2020 / Snowmobile-Skifahren

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 15: DO, 21.5.2020 – Blåsjön – Schneemobil-Skifahren (km 7.597, Diff. 622)

Wie im Laufe der Reise schon mal erwähnt, hat Blåsjön momentan bei Bedarf offen, wenn sich mind. 8 Leute anmelden, die ca. 85 € pro Tag zahlen, wird der oberste Lifte für die Gruppe angeschmissen. Ich meldete also meinen […]

Klimpfjäll – Laubwald-Treeskiing Mitte Mai Teil 3, 20.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 14: MI, 20.5.2020 – Klimpfjäll – Was ist Glück? (km 6.975, Diff. 321)

Frühstück gab’s von 8-10 Uhr; da der Lift erst ab 10 Uhr fahren soll, konnte ich mir also etwas Zeit lassen. Bis ich unten war, waren aber die Rennkids schon alle da und gerade noch dass ein […]

Arjeplog-Nalovardo-Hemavan-Klimpfjäll, 19.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 13: DI, 19.5.2020 – Arjeplog-Nalovardo-Hemavan-Klimpfjäll (km 6.654, Diff. 525)

Morgen ist der dritte Besuch im Skigebiet Klimpfjäll geplant, für heute hätte es einige Optionen gegeben – erst wollte ich die 100km richtung Westen fahren (wo ich letztes Jahr Skifahren war, evtl. dort oder irgendwo anders eine Skitour), dann war mir […]

Dundret (Skitour / LSAP Soldalen), 18.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 12: MO, 18.5.2020 – Dundret (km 6.129, Diff. 431)

Um 1:30 Uhr wurde ich heute Nacht unsanft geweckt. Die Erde hat vibriert, evtl. auch ein lauter Knall. Explosion? Ernsthaft? Warum muss man im Bergwerk mitten in der Nacht eine Sprengung machen, damit alle aufwachen? Oder doch ein Erdbeben?

Keine 2 […]

Riksgränsen, 17.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 11: SO, 17.5.2020 – Riksgränsen (km 5.698, Diff. 263)

Leider änderten sich die Wettervorhersagen heute früh nicht, gemeldet war für heute recht bewölkt/bedeckt, morgen leichter Schneefall, also dann lieber heute nochmals Riksgränsen. Da die Wettervorhersagen allerdings für Vormittag besser waren, ging’s nach 7 Uhr ohne Frühstück vom Hotel in Kiruna […]

Riksgränsen, 16.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 10: SA, 16.5.2020 – Riksgränsen (km 5.435, Diff. 274)

Windmäßig wäre heute ja vielleicht ein Parkplatz an der DSB sinnvoller, also mal dort hingefahren, aber oberhalb der unteren Parkplätze sah ich beim Vorbeifahren sowas wie “ab hier nur noch für Hotelgäste parken gestattet” wäre – also fuhr ich wieder zum […]

Freitag, 15.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 9: FR, 15.5.2020 – Freitag (km 5.161, Diff. 743)

Wettermäßig hätte ein Skitag in Riksgränsen nicht viel Sinn gemacht, also fuhr ich etwas die schwedisch-finnische Grenze ab, in der Hoffnung auf ein Geschäft, das ein paar finnische Sachen verkaufen würde – war aber nicht der Fall. Gab eh fast keine […]

Riksgränsen, 14.5.2020 / Wintertraum im Mai

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 8: DO, 14.5.2020 – Riksgränsen (km 4.418, Diff. 266)

Heute ging es nach Riksgränsen, mit dem ich eine etwas zwigespaltene Vergangenheit habe: 2011 war mir der Fußweg zur DSB zu viel und zudem nicht erkennbar, wohin man müsste oder wo man den Skipass kaufen müsste, weshalb ich dann nach Verlaufen […]

Abendskifahren in Kiruna, 13.5.2020 (+ Dundret und andere Gebiete)

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 7: MI, 13.5.2020 – Abendskifahren in Kiruna (km 4.152, Diff. 414)

Beim Hotelbuchen in Kiruna für heute Abend hab ich beim günstigsten Hotel eine eigenartige Richtlinie bei booking.com gelesen: “Nachtschließungszeit, der Eingang ist von 19-7h geschlossen.” Das wär etwas blöd, weil ich ja von 16-20h hoffentlich Skifahren gehen werde. Also […]

Kanis (Skitour) & Luleå,12.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 6: DI, 12.5.2020 – Kanis (Skitour) & Luleå (km 3.738, Diff. 343)

Da es wetterberichtsmäßig erst ab morgen sinnvoll sein würde, in Kiruna bzw. Riksgränsen zu sein, musste ich noch etwas Zeit tot schlagen. In der Gegend um Luleå gab es einige günstigere Hotelzimmer um 50-70 €, daher wollte ich […]

Arvidsjaur & Arjeplog / Galtis, 11.5.2020 / Abendskitour in Lappland

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 5: MO, 11.5.2020 – Linbana & Galtis (km 3.395, Diff. 382) Aufgrund der vielen Fotos aufgeteilt in 2 Teile Teil 2: Arvidsjaur & Arjeplog / Galtis

Da die Temperaturen hier im Norden heute und die nächsten Tage nachts unter 0° bleiben, werd ich weiterhin ein (teures) Hotelzimmer buchen, welches heute […]

Viterliden & Linbana, 11.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 5: MO, 11.5.2020 – Linbana & Galtis (km 3.395, Diff. 382) Aufgrund der vielen Fotos aufgeteilt in 2 Teile Teil 1: Viterliden & Linbana

Heute hätte ich mal wieder die Linbana-Reste besuchen und ein oder zwei Hügel in der Gegend mit Skiern erklimmen wollen. Morgen wollte ich dann das Skigebiet […]