Kalender|Calendar

February 2024
M T W T F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829  

Jahr/Monat

  • [—]2024 (20)
  • [+]2023 (128)
  • [+]2022 (169)
  • [+]2021 (206)
  • [+]2020 (85)
  • [+]2019 (121)
  • [+]2018 (125)
  • [+]2017 (120)
  • [+]2016 (132)
  • [+]2015 (140)
  • [+]2014 (125)
  • [+]2013 (105)
  • [+]2012 (108)
  • [+]2011 (101)
  • [+]2010 (118)
  • [+]2009 (102)
  • [+]2008 (87)
  • [+]2007 (11)
  • [+]2006 (4)
  • [+]2001 (1)

Strandafjell, 18.-20.1.2024 – Powder am Fjord

Do, 18.1.2024

Die Nacht war sehr kurz. Gestern ja spät am Parkplatz angekommen und schon weit vor 6 Uhr machte der Schneeräumer einen riesen Lärm, vielleicht über ne halbe Stunde lang. Geschneit scheint es wohl ca. 10cm zu haben, Motorhaube vielleicht eher mehr.

Vmtl. werde ich ja doch nur 3 Tage hier bleiben und am […]

Ruka, Kiririnteet, Himmerki, 12.-17.11.2023

So, 12.11.2023 – Fortsetzung

Nachdem am DI für Ruka sonnig gemeldet wird, sollte ich also nur 2 Nächte am Campingplatz stehen, was dann also 2×25=50 € hier kostet. Die Plätze sind im Wald und dementsprechend nicht unbedingt eben. Strom mit Schuko-Stecker ist fur 2 Parzellen ggf. mit einer alten 16A – Dreh-Sicherung abgesichert. Vor dem […]

Ruka & Iso-Syöte, 6.-12.11.2023 + Skigebiete Nord-Finnland + Pläne nächste Saison

Mo, 6.11.2023

Auto meldete +2° früh draußen und der Schnee fühlte sich pappig-nass an. Vormittags am Skigebiet stehend, gab es sogar wenige Regentropfen.

Nebel hin, Pappschnee her, natürlich wollte ich die weniger kalte Temperatur heute ausnützen, also dann mal ab Mittag das 26€-Anfängertagesticket gekauft, mit dem man auch an beiden Seiten der Gondel fahren kann. […]

Ruka, 2.-4.11.2023 – jetzt mit Fernsicht

Do, 2.11.2023

Bin gestern Abend nochmals kurz die Campingplatzmöglichkeiten durchgegangen und .. entweder der eine günstige hat offen oder sonst gibts wohl nur den 63-€-Platz hier im Skigebiet, denn auch im etwas größeren Radius scheint alles nur im Sommer offen zu sein :(

D.h. also ich will zwar nicht frieren, aber etwas sparsam sollt ich […]

Ruka, 1.11.2023

Mi, 1.11.2023 – Tag #39, km ca. 4.270

Mit einem Innenminimum von +2,7° war’s zwar diese Nacht wesentlich wärmer, aber trotz geschlossenem Schlafsack hatte ich morgens eine kalte Oberseite. DIesmal mit ganzem Schlafsack gedreht, was zwar funktionierte, allerdings erfordet das etwas mehr Konzentration und der Hintern war ja in beiden Fällen an der Seite (blieb […]

Hintertuxer Gletscher (+Reisevorbereitungen), 10.-12.8.2023

Do, 10.8.2023

Heute also Auto etwas ausgesaugt und “entschimmelt”, wobei die Hauptreinigung natürlich erst vor der Winterreise erfolgen wird. Wie schon festgstellt, heuer viel weniger Schimmel als letztes Jahr, aber hier und da doch und vielleicht auch deshalb weniger, weil nicht so kalt gewesen und ja auch 1-2 Entfeuchter dabei gehabt. Einige Stellen hatte ich […]

Hintertuxer Gletscher, 9.-16.7.2023 — inkl. Schlegeisbilder+GV

(8.7.)

Kaum hatte ich den Bericht online gestellt, ging um 19:30 der Lärm von der Tenne wieder weiter – bzw. von davor, da wurde wohl draußen weitergefeiert ..

So, 9.7.2023

Morgens schon weicher an der GW als gestern mittags, Pisten daher schnell tief aufgefahren, auch die Trainingshänge waren heute Mittag untauglich. Offpiste dafür gut, erst […]

Turracher Höhe, 16.+17.4.2023 — Unfrühlingshaft, Deppenmagnet – und wohin danach?

So, 16.4.2023

Während unten im Tal die Sonne schien, fing es auf der Passstraße zur Turracherhöhe zum Schneien an, oben dann ebenfalls leichter Schneefall. Ich blieb diesmal an der Kombibahn stehen.

Auflösung zum gestrigen Campingplatz-Thema: die Mobilheime haben eine Schlafkammer und Küche/Wohnbereich, aber keine WCs.

Billa übrigens nun nicht mehr sonntags offen. In Klagenfurt […]

Kals-Matrei, 29.3.2023 – schrecklich

Mi, 29.3.2023

Ich frag mich, ob die Verantwortlichen vom Skigebiet Kals-Matrei endlich mal einen auf die Finger bekommen haben wegen ihrer jahrelangen Höhenmeterlügerei, die zumindest heuer (oder schon länger?) mal entschärft wurde. So steht auf Bergfex nur noch “-2403m” und auch “Adlerlounge .. auf 2.403m” – während man ja bis vor kurzem noch mit “-2.621m” […]

Goldeck v2, 23.3.2023 — modernisiert & verkleinert

Do, 23.3.2023

2002 hat man am Goldeck anscheinend die Talabfahrt gebaut. Sogar Beschneiung hatte sie. Man landete aber irgendwo im Nirgendwo, nicht dort, wo die PB war. Also brauchte man einen Bustransfer.

Später hat man eine EUB gebaut, um die PB zu ersetzen. Die startet dann tatsächlich da, wo die Talabfahrt endet.

.. nur, sonderlich […]

Katschberg, 20.3.2023

Mo, 20.3.2023

Morgens regnete es ein wenig, aber im Laufe des Vormittags wurde es sonnig. Nachmittags dann aber wieder bedeckt.

Was ich ja in österreichischen Skigebieten vermisse, was es, wie es mir vorkommt, in anderen Ländern zumindest wesentlich häufiger gibt, sind ja so Takeaways im Skigebiet. Selbst Selbstbedienungen werden anscheinend immer seltener. Wobei ich zugegebenermaßen […]

Bad Kleinkirchheim, 14./15./16./19.3.2023 — inkl. K70 & Muldenvarianten

Di, 14.3.2023

Ein Mix aus längerem Regen und etwas Sonne vormittags am Campingplatz. Evtl. könnte der Regen (bzw. Schneefall oben) nachmittags aufhören. Dann also erst Einkaufen und Skier zum Hervis geben? Hab ja noch den 50%-Skiservice-Gutschein vom Kauf der Saisonkarte, der bis Ende März gültig ist – und in Bad Kleinkirchheim wäre ein Hervis neben […]

Abetone, 22.2.2023 (Toskana)

Mi, 22.2.2023

Die Tageskarte kostet online unter der Woche 36,-; an der Kasse 37,50 und am WE 48/49,50 – da will man nicht am WE skifahren müssen…

Ich testete morgens also, zwei meiner Axess-Karten mit alphanumerischen WTP-Code online zu laden. Akzeptiert wurden beide als korrekte Nummern, aber die Zahlung mit Kreditkarte funktioniert nicht, trotz mobile-tan […]

Heiligenblut, 12.-14.1.2023 — Teil 1 // … geil geil …

Bericht Teil 1 = ohne Fotos der Tunnelbahn

Do, 12.1.2023 – Skitag 44

Noch 4 Tage, bevor ich eine Zwangspause einlegen muss, weil dann die Wildschadenreparatur am Auto erfolgt. Soll ich jetzt noch Ankogel fahren oder bleib ich lieber 2 Tage Heiligenblut? Nach wie vor ja nur Sektion 1 am Ankogel offen. Könnte sich vielleicht […]

Heiligenblut, 16.+17.12.2022 – nur bei Sonne toll

Fr, 16.12.2022

Für den Fall, dass es wegen des nachmittags gemeldeten Schneefalls Kettenpfflicht auf der Straße zu den Parkplätzen an der Mittelstation gibt, wollte ich an der Talstation einsteigen. Ich hatte mir eingebildet, das Parkhaus wäre im Ort gewesen, aber nein, es ist am Ortseingang.

Da an den Ausqgangsschildern im Parkhaus nix von wegen […]

Katschberg, 10.+11.12.2022

Sa,10.12.2022

Schwierig, schwierig. Einerseits wird nun für heute + morgen generell wenig bis kaum Schneefall gemeldet, aber trotzdem miese Sicht in den Bergen. Andererseits ist die Kettenpflicht am Katschberg nur noch für LKW .. halbe Stunde später in Kärnten ganz aufgehoben, aber auf Salzburger Seite weiterhin für alle talwärts.

Und noch andererseits kostet die halbe […]

Katschberg, 4.+5.12.2022

So, 4.12.2022

Gemeldet wird nun heute für morgen nicht mehr trocken, sondern Schneefall, insbesondere nachmittags (und ggf. Schneeregen im unteren Bereich) – naja, ich werd jetzt trotzdem fahren. Hat ja EUB + Waldabfahrt.

Ich bin ja bisher kein sonderlicher Fan vom Katschberg gewesen, aber man muss ihnen einige Sachen zugute halten: Es gibt anscheinend […]

Abreise, Furkelpass/Kronplatz, Grödnerjoch, 12.-13.7.2022

12.7.2022

Die Entscheidung Wander- vs. Winterstiefel fiel auf Wanderstiefel. Zur Not sind die Wanderstiefel im Winter mit den montierten Spikes ja auch zu verwenden.. so die Spikes passen – nicht probiert. Ebenso nicht mehr probiert oder an die Reifengröße angepasst: die Schneeketten.. Wird ja vmtl. doch nix mit Winter in Schottland.

Da ich in der […]

Funäsdalsberget, 27.2.2022

So, 27.2.2022 – Teil 2

Funäsdalsberget ist das steilste der Funäsfjällen-Skigebiete, zumindest mit dem höchsten Anteil an steilen Abfahrten. Ramundberget ist an der 4SB ja schon auch steil, vielleicht selbst noch steiler, hat aber im rechten Teil viele flachere Abfahrten.

Neben den Pisten ging es ganz gut zu fahren, aber auf den Pisten häufig […]

Åre Teil 5: weitere Steilhänge, 28.4.2021

28.4.2021 – Åre Teil 5: weitere Steilhänge

Wie gestern hatte es über Nacht leicht geschneit, der matschige Parkplatz gefroren mit einer leichten Schneeschicht, die wieder Matsch erzeugen würde. Im Gegensatz zu gestern waren vor 8 Uhr weder andere Camper noch Langläufer da. Und auch vormittags schneite es noch abschnittsweise, wobei spätestens ab Mittag recht sonnig […]