Kalender|Calendar

September 2021
M T W T F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archiv|Archive

Vallåsen, 2.7.2021

2.7.2021

Heute war es mit 18° morgens schon wärmer als gestern Nachmittag, zudem mehr Sonne. Zuerst lagen noch zwei Skigebiete auf dem Weg, danach wollte ich am Meer die Routenplanung für die Heimreise machen. Was mir heute zum ersten Mal auffiel: In Deutschland gibt es ja fast kein Google Street View :(

^ Aus […]

Hovfjället + Ekesberget, 27.6.2021

27.6.2021

Heut früh war’s eher etwas kühler und regnerischer und ich checkte erst mal am Rastplatz diverse Möglichkeiten für die Heimfahrt. Der Copenhill, Mattenski auf dem Kraftwerk mit Meerblick in Dänemark, scheint offen zu haben und lt. Website braucht man keine Covidtests derzeit. Kostet allerdings 20 € pro Stunde und man muss im Vorhinein eine […]

Riksgränsen, 23.5.2021 / + Björkliden, 22.5.2021

22.5.2021

Wetter heute Morgen? Bedeckt, aber nebelfrei und so soll es lt. Vorhersaagen auch bis ca. 14/16 Uhr bleiben, danach etwas sonniger und morgen Sonntag sehr sonnig.

Lt. Schneebericht haben die kälteren Temperaturen die Schneedecke durchfrieren lassen: “During the night there has been a proper redeuit in the snow cover, so be sure to […]

Riksgränsen, 18.5.2021

18.5.2021

Die Nacht über und am Morgen regnete es und morgens hörte ich ein paar Möwen am Parkplatz hier in der Nähe von Björkliden.

Aber alle 3 Wetterberichte (NO+SE+FI) meldeten ab 10 Uhr wolkenlosen Sonnenschein in Riksgränsen, also dann hoff ich halt mal, dass es diesmal stimmt. Um 10 Uhr am Katterjåkk-KSSL angekommen, war es […]

Riksgränsen, 16.5.2021 / Reste vom Korblift & andere historische Fotos

16.5.2021

Während der Nacht hörte ich ein paar Regentropfen am Auto, morgens sah es aber etwas heller aus als gestern. Täuschte, als ich in Richtung Skigbiet sah: der obere Bereich wieder vernebelt.

Die Parkplatzsituation ist jetzt im Mai anders als im März, da die Parkplätze, die näher an der DSB sind, jetzt wieder nur für […]

10.-13.5.2021

10.5.2021

So, was gibt’s für Möglichkeiten? Riksgränsen hat noch 2 Wochen offen, Wettervorhersagen momentan lau. Das Skigebiet in Kiruna hat auch noch Schnee und offen, unter der Woche abends und ab Donnerstag bis zumindest Sonntag tagsüber.

Letztes Jahr gab es auch in Dundret Sonderfahrten für Langläufer im Mai, momentan gibts aber nach wie vor […]

Kåbdalis, 20.3.2021

20.3.2021

Die Sonne war morgens nur kurz zu sehen, bereits vor Liftstart war es bedeckt. Aber dann vielleicht lieber bedeckt als Sonne und Sturm, wie es für morgen gemeldet wird. Zum Fotografieren aber natürlich schlecht.

Der Kurvenlift ist hier in Kåbdalis ja auch unter der Woche in Betrieb, der rechte SL jedoch nicht, und der […]

Riksgränsen, 13.3.2021

13.3.2021

Heute ging’s nach Riksgränsen. Zeitweise gab es sogar etwas Sonnenschein.

Leider sind die 4 SL/KSSL nach wie vor nicht geöffnet. Angeblich Schneeknappheit oder so? Vorne rum sind alle Varianten offen. Klar, die 1,5m Schnee sind wirklich mikrig im Vgl. zu den 5,5m im letzten Mai, der Unterschied ist echt krass. Aber wenn man hätte […]

Hintertuxer Gletscher, 30.10.-1.11.2020

Fr., 30.10.2020

Je nachdem, ob nach diesem WE auch in AT wieder die Skigebiete coronabedingt schließen müssen, wäre es wohl sinnvoller, dieses WE noch etwas intensiver Ski zu fahren. Ich hab zwar die lange Sommersaisonkarte schon im Sommer mehr als reingefahren, aber eigentlich hatte ich ja schon gehofft, im Herbst auch mal wieder Tuxerjoch, die […]

Riksgränsen, 17.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 11: SO, 17.5.2020 – Riksgränsen (km 5.698, Diff. 263)

Leider änderten sich die Wettervorhersagen heute früh nicht, gemeldet war für heute recht bewölkt/bedeckt, morgen leichter Schneefall, also dann lieber heute nochmals Riksgränsen. Da die Wettervorhersagen allerdings für Vormittag besser waren, ging’s nach 7 Uhr ohne Frühstück vom Hotel in Kiruna […]

Riksgränsen, 16.5.2020

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 10: SA, 16.5.2020 – Riksgränsen (km 5.435, Diff. 274)

Windmäßig wäre heute ja vielleicht ein Parkplatz an der DSB sinnvoller, also mal dort hingefahren, aber oberhalb der unteren Parkplätze sah ich beim Vorbeifahren sowas wie “ab hier nur noch für Hotelgäste parken gestattet” wäre – also fuhr ich wieder zum […]

Riksgränsen, 14.5.2020 / Wintertraum im Mai

Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 Tag 8: DO, 14.5.2020 – Riksgränsen (km 4.418, Diff. 266)

Heute ging es nach Riksgränsen, mit dem ich eine etwas zwigespaltene Vergangenheit habe: 2011 war mir der Fußweg zur DSB zu viel und zudem nicht erkennbar, wohin man müsste oder wo man den Skipass kaufen müsste, weshalb ich dann nach Verlaufen […]

Spiazzi di Gromo & Lizzola, 7.3.2020

Sa, 7.3.2020 – Spiazzi di Gromo & Lizzola

Nachdem es seit letztem WE gut 30cm und mehr in der Lombardei geschneit hatte, waren die Skigebiete dieses WE relativ klar. Heute ging es erst und diese Saison erstmals nach Gromo Spiazzi, wo ich mir im Herbst die Lombardei-Saisonkarte gekauft hatte. Dort sollten ja nun die beiden […]

Karpenisi / Καρπενησί, 9.2.2020

SOS2020 – Süd-Osteuropa-Ski, 5.2.-17.2.2020 Tag 4: SO, 9.2.2020 – Karpenisi (km 2.614, Diff. 213)

(Morgens im Hotel checkte ich wie meistens die Wettervorhersagen: Am Dienstag kommt eine kleine Störung, am Freitag eine größere in Nordmazedonien. Wenn ich Kosovo fahren möchte, sollte ich das am ehesten am MI oder DO machen (falls die da offen haben). […]

Kalavryta / Καλαβρύτα, 8.2.2020

SOS2020 – Süd-Osteuropa-Ski, 5.2.-17.2.2020 Tag 3: SA, 8.2.2020 – Kalavryta / Kalavrita (km 2.401, Diff. 305)

Heute ging’s also endlich mal ins Skigebiet Kalavryta, wie oft wollte ich hier schon her, aber entweder war mir das Wetter zu schlecht oder zu wenig Schnee oder zu wenig offen oder keine Zeit – keine Ahnung mehr, was […]

Colere + Borno, 31.1.2020

Colere + Borno, 31.1.2020 (Tag 1/3)

Letztes WE war ich nicht skifahren – am Samstag auf Familienfeier in Franken gewesen, am Sonntag aufgrund der Rippenprellung verzichtet und stattdessen gearbeitet – die Überstunden nahm ich mir sogleich am heutigen Freitag frei für ein verlängertes Wochenende in meinen Saisonkartengebieten. So ging es heute nach Colere, wo es […]

Livigno, 12.1.2020 / Talliftsafari

Heute ging’s nach Livigno, einen Tag wollte ich ja mal im Winter verbringen, damit ich die ganzen Tallifte auch mal fahren kann. Zudem sollte es – außer im Tal – heute nicht gar so kalt werden. Heimwärts sollte es durch den Mauttunnel gehen, der nun lt. Website auch im Winter Einzelfahrtarife hat, bei denen man […]

Montecampione, 1.1.2020 – DAS Panoramaskigebiet

Sunny Southern Alps Tag 11: Montecampione, 1.1.2020

Da ich soweit im Süden übernachtete, suchte ich mir auch ein Skigebiet in der Gegend. Lizzola und Colere würde ich evtl. mit Trincerone am WE fahren. Campione wär weniger fix, also ging’s dort hin. Diesmal der mittlere Einstieg, an der DSB Prato Secondino. Die Straße hinauf war russisch-löchrig, […]

Le Sauze, 26.12.2019

Sunny Southern Alps Tag 6: Le Sauze, 26.12.2019

Heute ging es nach Sauze / Super Sauze, das mir bei meinem erste Besuch ja recht gut gefiel. Um 10:15 kam ich im Skigebiet an, das bis dahin noch komplett im Schatten lag. Die Parkplatzsituation an der Talstation gefiel mir nicht, also fuhr ich weiter hinauf und […]

Valberg, 25.12.2019

Sunny Southern Alps Tag 5: Valberg, 25.12.2019

In Valberg um 9:30 angekommen, gab es insofern eine positive Überraschung, dass zwei der hinteren/oberen Lifte (Dreccia) nun wenigstens doch offen waren. Leider generell viele Pisten nicht präpariert und die unpräperierten waren unfahrbar eisig. Die präparierten waren teilweise auch sehr hart, teilweise knollig (was heute sogar noch angenehmer […]