Kalender|Calendar

July 2024
M T W T F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Jahr/Monat

  • [—]2024 (86)
  • [+]2023 (128)
  • [+]2022 (169)
  • [+]2021 (206)
  • [+]2020 (85)
  • [+]2019 (121)
  • [+]2018 (125)
  • [+]2017 (120)
  • [+]2016 (132)
  • [+]2015 (140)
  • [+]2014 (125)
  • [+]2013 (105)
  • [+]2012 (108)
  • [+]2011 (101)
  • [+]2010 (118)
  • [+]2009 (102)
  • [+]2008 (87)
  • [+]2007 (11)
  • [+]2006 (4)
  • [+]2001 (1)

Prali, 10.2.2023

Fr, 10.2.2023

Vormittags an einem italienischen Discounter eingekauft, da ist’s noch günstig. Lange Stange Baguette nur 0,49 €, die Packung Mortadella war auch unter 1 €/100g, die 1,5l Flasche Sprudelwasser 0,24 oder so ähnlich..

Von der gestern angeschrieben Werkstatt nahe Cuneo bekam ich schon heute eine Antwort (die andere hier in der Gegend hatte sich […]

Prali, 21.12.2019

Sunny Southern Alps Tag 1: Prali, 21.12.2019

Da es schon zu Beginn der Woche fraglich schien, ob ich wetterbedingt im Saisonkartenbereich skifahren würde, fing ich bereits am Montag an, jeden Abend früher ins Bett zu gehen. Am Donnerstag dagegen wurde für SA in der Lombardei am sonnigsten gemeldet, was sich am FR aber wieder änderte.

[…]

Prali 11.+12.5.2019

(Aus aktuellem Anlass unterbreche ich mal kurz meine chronologische Berichtsreihe..)

Wie in den letzten Jahren üblich hat auch heuer Prali wieder im Frühjahr so lange offen, wie es geht. Das wird dieses Mal wohl kürzer sein, weil es im Piemont ja nicht so viel geschneit hat in diesem Winter.

Eigentlich hätte ich dieses saisonkartenlose […]

Prali (& Palit-Valchiusella), 12.5.2018

Best of May – Tag 3, Sa, 12.5.2018: Prali & Palit-Valchiusella

Hauptgrund für das verlängerte Wochenende war natürlich Prali und überraschenderweise war die Talabfahrt sogar noch offiziell geöffnet und präpariert, wodurch man 1000 hm befahren konnte (ca. 1480-2470m). Morgens war auch gut was los, zumindest an der oberen DSB trollten sich einige Renngruppen. Ich fuhr […]

Prali, 8.12.2016

Do, 8.12.2016 – Tag 1

Vorabend:

Da es in Tirol ja dzt. keine guten Naturschneepisten gibt, nahm ich mir letztes WE vor, am “Fensterbrückenfreitag” frei zu nehmen und für 4 Tage dorthin zu fahren, wo es mehr Schnee gäbe.

Das wäre dann also Aostatal/Piemont und ein Teil der französischen Alpen. Jeweils ca. oberhalb 2000m. […]

Prali, 11.5.2013

Himmelfahrtskommando 9.-12.5.2013 “von der Hölle in den Himmel” Teil 3a: Sa, 11.5.2013 – Prali

Morgens um kurz nach 7 Uhr ließ ich mich wecken – es war doch etwas frisch! 2° außen und ca. 8° innen. Unter der Schlafsackdecke ging’s aber. “Schlafsackdecke”? Ja, hab bei dieser Tour mal ausprobiert, anstatt die alte Kleidung im engen […]

Prali, 27.11.2011

Nach dem Frühstück ging’s wieder ein Stück retour und dann ab richtung Prali – dem derzeit wohl alpenweit einzigen rein mit Naturschnee geöffneten Skigebiet!

[…]

Pfingsten 2010: Prali, 23.5.2010 Ski-Vollbetrieb

Pfingstsonntag, 23.5.2010

Gegen 8:30 war ich in Prali, fast auf den Tag genau wie vor einem Jahr. Es hatte schon weitaus weniger Schnee oben wie letztes Jahr, ein paar mm Neuschnee, die aber zum Glück nicht pappig wurden.

[…]

Prali – Vollbetrieb am 24.5.2009

Prali, nähe Sestriere, hatte dieses Jahr bis Anfang Juni Skisasion! […]

SSWATS 2008 – Tag 4: Rucas, Prali, Pragelato und mehr, 18.8.2008

G: Rucas H: Pian Neiretto I: Prali J: Pragelato K: Bonneval-sur-Arc […]