Kalender|Calendar

June 2020
M T W T F S S
« May    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archiv|Archive

Pejo, 8.3.2020 / Weltuntergang

Das war er also. Der Tag, der in die Geschichte eingehen wird. Der Tag, nach dem nichts mehr so sein wird, wie es einst war. Der Tag, als es anfing, dass sich die Welt zu drehen aufhört.

So, 8.3.2020

Durch den Neuschnee hoffte ich, dass endlich die beiden mir wichtigen DSB Scanapà und Vareno […]

Spiazzi di Gromo & Lizzola, 7.3.2020

Sa, 7.3.2020 – Spiazzi di Gromo & Lizzola

Nachdem es seit letztem WE gut 30cm und mehr in der Lombardei geschneit hatte, waren die Skigebiete dieses WE relativ klar. Heute ging es erst und diese Saison erstmals nach Gromo Spiazzi, wo ich mir im Herbst die Lombardei-Saisonkarte gekauft hatte. Dort sollten ja nun die beiden […]

Carona, 1.3.2020 / kaukasisch, orange, konzentriert

So, 1.3.2020 – Carona … kaukasisch, orange, konzentriert

Es gibt bekanntlich Skigebiete, bei denen man zwischen Kopfschüttlen und Heulen feststellen muss, was alles für dümmliches Zeug gemacht wurde. Ich hab das in dem Gebiet hier nur äußerst ganz, ganz am Rand mitgekriegt, in keinster Weise laufend mitverfolgt.

Am 2.3.2006 war ich zum ersten – und […]

Piani di Bobbio, 29.2.2020

Sa, 29.2.2020 – Piani di Bobbio

Ein klein wenig stressig ist es ja schon, jedes Wochenende unterwegs zu sein, wenn man eine Saisonkarte hat, bei der man im Zielgebiet übernachten muss, weil zu weit weg. Das schlimmste ist für mich dabei nicht die Fahrerei und leisten kann ich’s mir auch, das Problem sind eher die […]

Teglio, 22.2.2020

Sa, 22.2.2020 – Teglio

Wir haben das Faschingswochenende? Dann sollte ich lieber in die leersten Skigebiete meiner Saisonkarte gehen. Für Teglio heute gab es aber noch weitere Gründe: noch sind alle Abfahrten offen und dank Südhang und warmer Temperaturen könnte man wohl Firn an den SL-Offpistehängen erwarten. Kurz nach 5:30 ging’s los, kurz vor 9:45 […]

Passo Tonale – Ponte di Legno – Temù, 2.2.2020

Passo Tonale – Ponte di Legno – Temù, 2.2.2020 (Tag 3/3)

Einmal wollte ich mit der Saisonkarte ja doch in der Wintersaison in dieses Skigebeit, wenn alles offen ist, auch wenn meine Erwartungen gering waren. Für heute Abend war am Bernina Schnee angekündigt, während es am Tonale noch länger trocken bleiben sollte, so dass die […]

Montecampione, 1.2.2020

Montecampione, 1.2.2020 (Tag 2/3)

Leider war für heute hier in der Gegend recht bedeckt gemeldet – anscheinend drückt’s das von der Po-Ebene rein, weiter nördlich wäre besseres Wetter vorhergesagt. Machte aber von der Fahrerei her keinen Sinn. Und am Montecampione hatte ich ja schon einige Schönwettertage heuer, also wär das nicht weiter tragisch. Und was […]

Colere + Borno, 31.1.2020

Colere + Borno, 31.1.2020 (Tag 1/3)

Letztes WE war ich nicht skifahren – am Samstag auf Familienfeier in Franken gewesen, am Sonntag aufgrund der Rippenprellung verzichtet und stattdessen gearbeitet – die Überstunden nahm ich mir sogleich am heutigen Freitag frei für ein verlängertes Wochenende in meinen Saisonkartengebieten. So ging es heute nach Colere, wo es […]

Piana di Vigezzo, 20.1.2020 / Trubbio & Troubles

Piana di Vigezzo, 20.1.2020 / Trubbio & Troubles

Nach dem schattigen gestrigen Tag in Macugnaga versprach der heutige im zumeist nach Süden ausgerichteten Vigezzo-Skigebiet viel Sonne zu haben. Tageskarte gibt’s momentan unter der Woche um günstige 15,- €, so dass natürlich zu befürchten war, dass nicht alles offen wäre. Die Arvogno-DSB, die vor einigen Jahren […]

Macugnaga (Belvedere), 19.1.2020

Macugnaga, 19.1.2020 (Tag 2)

Heute ging’s nach Macugnaga. Für das Belvedere-Skigebiet eigentlich noch zu früh in der Saison, zumindest wenn man Sonne möchte, die hat es hier derzeit nur kurz an wenigen Ecken. Aber so sonnig war heute eh nicht gemeldet.

Wie bereits erwähnt, ist die Moro-Seite wegen PB-Revision noch ein bisschen außer Betrieb, […]

Alpe Devero, 18.1.2020

Alpe Devero, 18.1.2020 (Tag 1/3)

Für die Lombardei wurde dieses WE etwas schlechter gemeldet (wenn auch am Ende nicht so schlecht) und im Piemont besser, so dass ich vorsorglich mal wieder jeden Tag der Woche etwas früher ins Bett bin. Ich wollte ja diesen Winter unbedingt noch nach Macugnaga das untere kleine Belvedere-Skigebiet besuchen, weil […]

Livigno, 12.1.2020 / Talliftsafari

Heute ging’s nach Livigno, einen Tag wollte ich ja mal im Winter verbringen, damit ich die ganzen Tallifte auch mal fahren kann. Zudem sollte es – außer im Tal – heute nicht gar so kalt werden. Heimwärts sollte es durch den Mauttunnel gehen, der nun lt. Website auch im Winter Einzelfahrtarife hat, bei denen man […]

Bormio, 11.1.2020

Bormio, 11.1.2020

Wollte dieses WE nicht allzuweit fahren und entschied mich für Bormio heute und wollte auch morgen in der Gegend bleiben. Bei Scuol gab’s noch die Umleitung wg. Felssturz, das war heute am Samstag und etwas später als letzte Woche voller, da mehr Urlauber und die auch noch recht langsam unterwegs, trotz mehr oder […]

Rittnerhorn & Passo Maniva, 14.+15.12.2019

Sa, 14.12.2019 – Rittnerhorn

Da ich dieses WE nicht in der Lombardei übernachten konnte (am Abend Weihnachtsfeier vom Geschäft, obwohl ich seit gestern nun Schnupfen hab – naja, dann kann ich mich heuer wenigstens nicht anstecken und bis zum Weihnachtsurlaub sollte es vorbei sein), wäre ich heute ja eher irgendwo in Tirol, Vorarlberg oder Bayern […]

Piani di Bobbio & Piazzatorre, 8.12.2019

So, 8.12.2019 – Piani di Bobbio & Piazzatorre

Ich war am 26.1.2009 bisher das erste und einzige Mal in Barzio / Piani di Bobbio und war nicht wirklich überzeugt. Ja, die Talabfahrt nach Barzio war im unteren Teil recht nett. Auch der ESL war nett. Aber sonst hauptsächlich langweilig planiert, so dass ich ursprünglich nur […]

Montecampione & Lizzola, 7.12.2019

Sa, 7.12.2019 – Montecampione & Lizzola

Dieses Wochenende machten fast alle meine Saisonkartengebiete auf. Maniva hätte sogar alles offen, aber da ich nächstes WE nicht in der Lombardei übernachten kann (Weihnachtsfeier/Geschäft) und vmtl. nur am Sonntag herfahren kann, schien mir Maniva nächstes WE (Sonntag) sinnvoller zu sein. Es blieben aber noch genug übrig für heute […]

Bormio, 1.12.2019

So, 1.12.2019

Am Seilbahnparkplatz in Bormio angekommen las ich, dass dieser 3,- € kostet. Da die Talabfahrt eh noch nicht offen ist, fuhr ich kurzerhand nach Bormio 2000 hinauf, wo der Parkplatz nichts kostet. Als letzter erwischte ich gerade noch die Abfahrt der PB, so dass ich auch keinesfalls später am Gipfel war, als wenn […]

Pescegallo & Chiesa Valmalenco, 30.11.2019

Sa, 30.11.2019

Ab diesem WE gab es eine respektable Auswahl an geöffneten Skigebieten in meinem Saisonkartengültigkeitsbereich, deshalb fiel mir die Entscheidung nicht leicht. Für heute war sehr sonnig gemeldet, morgen im Tagesverlauf Schneefall. Schlussendlich wollte ich eine Kombination aus Chiesa/Valmalenco und Pescegallo machen. Lt. Navi wäre Chiesa (via Bernina statt Maloja) 20min schneller zu erreichen, […]

Tonale + Aprica + S. Caterina, 23.+24.11.2019

Sa, 23.11.2019 – Passo Tonale

Ab heute gilt endlich meine Lombardei-Saisonkarte. Geöffnet sind auch schon einige Skigebiete, also ging’s trotz der eher schlechten Wettervorhersagen nach Italien (in AT zwar sonniger, aber mit dem Sturm auch alles sehr schließungsgefährdet).

Um 7:50 Uhr fuhr ich verspätet weg, bei den Wettervorhersagen hatte ich’s nicht sehr eilig und bin […]

Bergamasker Alpen, 27.10.2019

27.10.2019 – Bergamasker Alpen

Von Bormio aus ging’s über den Mortirolo-Pass nach Edolo. So hab ich den Aprica-Pass vermieden, den ich im Winter wohl oft genug fahren werde. War allerdings noch zu dunkel, um sinnvoll Fotos zu machen.

Schilpario wollte ich über den Vivione-Pass anfahren, der Wintersperre haben soll und den ich meines Wissens noch […]