Kalender|Calendar

January 2014
M T W T F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Jahr/Monat

  • [—]2024 (39)
  • [+]2023 (128)
  • [+]2022 (169)
  • [+]2021 (206)
  • [+]2020 (85)
  • [+]2019 (121)
  • [+]2018 (125)
  • [+]2017 (120)
  • [+]2016 (132)
  • [+]2015 (140)
  • [+]2014 (125)
  • [+]2013 (105)
  • [+]2012 (108)
  • [+]2011 (101)
  • [+]2010 (118)
  • [+]2009 (102)
  • [+]2008 (87)
  • [+]2007 (11)
  • [+]2006 (4)
  • [+]2001 (1)

Ski-los, 31.12.2014

Mi, 31.12.2014 – Tag 6 – ohne Ski

Nach 2 Tagen Arbeit ging’s also jetzt wieder für 5 Tage weg. Hab natürlich gestern den ganzen Abend damit verbracht zu schauen, was geht, wo wie und bei welchem Wetter, und hätte mich für den 1.1. für einen längst fälligen Wiederholungsbesuch in Saint Jean d’Aulps / Roc […]

Argentera, 28.12.2014

So, 28.12.2014 – Tag 5 – Argentera

Lange konnte ich mich nicht entscheiden, ob ich heute nun nochmal Pontechianale oder nochmal Argentera fahren sollte. Beide hatten ihre Vor- und Nachteile. Schließlich entschied ich mich für Argentera, wo ich am 8.12. durch zu viel Wartezeiten ja nicht sehr glücklich war. Nun, Wartezeiten waren heute kein Grund […]

Lurisia, 27.12.2014

Sa, 27.12.2014 – Tag 4 – Lurisia

Als ich kurz nach 10 Uhr in Lurisia ankam, standen doch ein paar Autos an der Talstation, der einzige sollte ich also doch nicht werden. Skipass war mit 19,- € für den einen geöffneten Lift und im Vgl. zu den anderen Gebieten in der Gegend doch etwas viel […]

Via Lattea – Sestriere & Sauze d’Oulx, 26.12.2014

Fr, 26.12.2014 – Tag 3 – Via Lattea – Sestriere & Sauze d’Oulx

Wie gestern gesagt, bin ich aufgrund der Parkkosten von Sauze d’Oulx heute morgen nach Sestriere gefahren, wobei ich nicht aufgepasst hatte, ob es nun an der 8EUB tatsächlich kostenpflichtig gewesen wäre oder nicht, da ich gleich runter nach Borgata gefahren bin, wo […]

Bardonecchia, 25.12.2014

Do, 25.12.2014 – Tag 2 – Bardonecchia

Als ich um 10 Uhr in Bardonecchia (zum zweiten Mal im Jahr 2014!) ankam, war es sogar noch leerer als ich erwartet hätte – bekam sogar noch am Parkplatz direkt an der EUB einen Platz. Ja, es ist Weihnachten, aber das Hauptgebiet von Bardonecchia ist wg. Schneemangels bis […]

Chiesa in Valmalenco, 24.12.2014

24.12.2014 – Tag 1 – Chiesa in Valmalenco

In den letzten 3 Tagen hab ich in Summe um oder über 10 Stunden damit verbracht, Skiebiete, Öffnungszeiten und Wettervorhersagen für die heurige Weihnachtstour zu checken. Ist ja alles nicht so einfach in diesem Frühwinter. Am Sonntag war ich noch so froh, dass ich auch die großen […]

Ischgl, 20.12.2014 + Stubai 21.12.2014

Die Schneemengen waren in den Nichtgletscherskigebieten diesen Dezember gering, aber dank Kunstschnee hatten nun doch noch etliche Skigebiete pünktlich vor den Weihnachtsferien mit einem Teilangebot aufgemacht, in Summe machte es den Eindruck, als sei Tirol noch mal mit einem blauen Auge davon gekommen, während in anderen Gegenden der Alpen (und auch anderen Ländern Europas) wesentlich […]

Schlick, 14.12.2014

Da mir die Wettervorhersagen für Ischgl heute zu wenig sonnig war, ich gestern in Gurgl war, blieb heute entweder der Stubaier Gletscher oder eine Kombination aus Schlick und Lizum.

Hab mich erst mal für die Schlick entschieden und war im Tal sehr überrascht, wie wenig heute los ist. Das kenn ich von Mitte Dezember eigentlich […]

Kühtai + Hochgurgl, 13.12.2014

Auf dem Weg nach Hochgurgl fuhr ich noch im Kühtai vorbei. Ging egtl. ganz gut, war aber doch recht voll für den eingeschränkten Betrieb.

(Fotos anklicken zum Vergrößern)

^ Auf den Südhängen (also auf der Nordseite) war nur die Hochalterbahn mit 1 Abfahrt offen

^ Ohne Beschneiung ginge hier nichts

^ Auf […]

Argentera, 8.12.2014

8.12.2014 – Tag 3 – Argentera

Hmja. Mein gestriges Fazit, dass sich die weite Anfahrt gelohnt hat, würde für den heutigen Tag leider nicht gelten. Es war einfach viel zu voll heute. Wartezeiten an der DSB-Mittelstatio um die 10 Minuten, am SL oben 15-25 Minuten. Bin ihn dann auch nur 2x gefahren, da ich aber […]

Pontechianale, 7.12.2014 “Pure Skiing”

7.12.2014 – Tag 2 – Pontechianale

Irgendwann nach 10 Uhr kam ich in Pontechianale an und es standen egtl. weniger Autos herum als erwartet, dennoch gab’s oben am langen SL ein bisschen Wartezeiten (immerhin oldschool in einer Reihe den Berg hinauf). Und bevor da eine 4SB o.ä. steht, wart ich lieber ein paar Minütchen am […]

San Domenico, 6.12.2014

6.12.2014 – Tag 1 – San Domenico

Da der Feiertag, 8.12., heuer praktischerweise auf einen Montag fällt, lag es irgendwie nahe, die 3 Tage wegzufahren. Egtl. hatte ich gehofft, ein paar große Skigebiete in Frankreich zu günstigsten Vorsaisontarifen anfahren zu können. Naja, das war schon allein schneemäßig heuer nichts – ob es preislich interessant gewesen […]

Kalender 2015

Wie schon inden Vorjahren stell ich auch heuer wieder meinen Kalender kostenlos zum Drucken (aber nicht zum Weiterverkaufen) zur Verfügung.

Die Schrift im Kalendarium ist nochmal etwas besser lesbar geworden und auf Monate mit mehreren Bildern hab ich – mit einer Ausnahme – diesmal komplett verzichtet.

PDF, 54 MB, in A3 angelegt mit Anschnitt und […]

Stubaier Gletscher, 30.11.2014

Nachdem lt. Website der Betriebsbeginn mittlerweile auf 8 Uhr verschoben wurde (statt 7:30), bin ich eben eine halbe Stunde später gefahren …

… und war doch schwer erstaunt, als ich plötzlich die halbe Gletscherstraße im Stau stand und bereits an der untersten Ebene parken musste!!

Anscheinend wurden die Seilbahnen aber doch schon vor 8 Uhr […]

Hochgurgl-Obergurgl, 29.11.2014

Vielleicht weil die beiden Randlifte noch nicht in Betrieb waren, waren m.E. recht viele Varianten in den oberen Bereichen präpariert, die mir tw. recht unbekannt vorkamen.

Schnee war zumeist recht gut, aber bei weitem nicht so gut wie die letzten Wochenenden und die unteren Pisten, insb. in Obergurgl die Talabfahrt, waren sehr eisig. Aufgefirnt […]

Gressoney, 23.11.2014

(Tag 2)

Um 5:40 Uhr bin ich aufgestanden, da ich früh genug ins Bett ging. In Cervinia sollten die Bahnen ab 8 oder 8:10 Uhr laufen, ich kam um 8:15 Uhr an, die Parkplatz-Ebenen an der Talstation sind doch etwas klein jetzt im Winter, es war schon alles voll, Chaos, die Leute stellten sich hier […]

Montgenevre, 22.11.2014

An diesem Wochenende machten in Italien, Schweiz und Frankreich etliche Skigebiete auf. Grund genug, mal wieder einen kleinen Wochenendausflug zu machen. Nur wohin?

Am meisten interessierte mich Cervinia, das für einen noch ermäßigten Tageskartentarif von 35,- recht viel offen hatte. Von Innsbruck aus für mich und meine Fahrroute am Samstag allerdings nicht zu einer sinnvollen […]

Stubaier Gletscher, 16.11.2014

Bei den schlechten Wetterprognosen hätte ich heute nicht skifahren wollen. Daher länger geschlafen, gemütlich mit einem Frühstücks-Zwischenstopp ins Büro gefahren und wollte dort (weil besseres Programm) meinen 2015er Kalender machen.

Um ziemlich exakt 12 Uhr hab ich mir die Webcam-Bilder angesehen, am Stubaier war die Sicht schon etwas besser, in Sölden und Hochgurgl sah man […]

Stubaier Gletscher, 15.11.2014

Nachdem die Wetterberichte für’n Stubaier etwas besser gemeldet hatten als für Gurgl …. Nunja, die kummulierte Sonnenzeit war auch am Stubaier heute kaum über 1 Minute, aber so im Rückblick auf der Webcam von Hochgurgl war’s am Stubaier tatsächlich besser, weil wenigstens nicht neblig. Auch wenn die Pistenkontraste trotzdem fast die ganze Zeit über sehr […]

Stubaier Gletscher, 9.11.2014 – Großkampf- & Sturmtag

An den mittleren November-Wochenenden ist es m.E. am Stubaier Gletscher am vollsten. War ich bisher, also in den Vorjahren, eher so gestrickt, erst ab Mittag raufzufahren, um insbesondere sonntags nachmittags etwas weniger Wartezeiten zu haben, haben mir die letzten Skitage bzw. Wochenenden (und auch die gestrige Webcam-History) gezeigt, dass die ersten 2 Betriebsstunden eher leerer […]