Calendar

June 2018
M T W T F S S
« May    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archive

Stryn Sommerski, 2.6.2018

DVKIFMEÜWNNZST – Die verrückte kleine “Ich fahr mal eben über’s Wochenende nach Norwegen zum Sommerskifahren” – Tour
Tag 3 Teil 1 – Sa, 2.6.2018 – Stryn Sommerski

Die Nacht verlief doch wesentlich unruhiger für mich als gedacht. Es war sehr warm im Auto und obwohl ich ja die Fenster mit diversen Dingen blickdicht geschützt hatte, bin ich […]

Hintertuxer Gletscher, 19.-21.5.2018

Am diesjährigen Pfingstwochenende startete meine Hintertuxer Sommersaison mit dem Kauf der kurzen Sommersaisonkarte, die bis 30.9. gelten wird, somit ich also bis auf wenige Ausnahmen jedes WE mind. 1x hier herkommen werde. Das Wetter war leider recht durchwachsen, aber immerhin zumeist trocken, am meisten Sonne gab’s am Montag. Aufgrund des Neuschnees war es aber auch […]

Prali (& Palit-Valchiusella), 12.5.2018

Best of May – Tag 3, Sa, 12.5.2018: Prali & Palit-Valchiusella

Hauptgrund für das verlängerte Wochenende war natürlich Prali und überraschenderweise war die Talabfahrt sogar noch offiziell geöffnet und präpariert, wodurch man 1000 hm befahren konnte (ca. 1480-2470m). Morgens war auch gut was los, zumindest an der oberen DSB trollten sich einige Renngruppen. Ich fuhr die […]

Schnalstaler Gletscher, 5.5.2018

Sa, 5.5.2018 – Schnalstaler Gletscher

Das Wochenende, so nicht irgendwas außertourliches dazwischen kommt, war schon lange vorgeplant mit dem Schnalstaler Gletscher als Abschluss meiner Ortler Saisonkarte und dem Passo Fedaia, beide würden dieses WE den Betrieb einstellen. Die Wettervorhersagen waren schon seit einigen Tagen eindeutig, dass es am Sonntag am Fedaia besser als am Samstag werden […]

Krvavec, 29.4.2018 / Restschnee

So, 29.4.2018 – Krvavec

Von Krvavec (“Krwawetz”) erhoffte ich mir heute etwas mehr als vom Vogel gestern – 2 DSBs mit je ca. 1 Abfahrt, dazu die 4SB offiziell nur als Zubringer (ggf. auch mit Abfahrt) und die eine oder andere geschlossene Restschneeabfahrt. Der Skipass war mit 13,- € für dieses außertourlich verlängerte Wochenende recht günstig, […]

Kobla & Soriška planina, 28.4.2018

Sa, 28.4.2018 Teil 2: Kobla & Soriška planina

Allerdings fuhr ich natürlich um diese Uhrzeit noch nicht gleich ins Hotel, sondern besuchte mit etwas Umweg noch zwei (geschlossene) Skigebiete ..

.. das erste war Kobla. Mein bisher leider einziger Skitag dort war 2010, bald danach wurde das Skigebiet leider stillgelegt und ist es heute noch. Für mich […]

Crissolo, 22.4.2018 / Sommerski im April

Crissolo, 22.4.2018 (Teil 3 und Ende von diesem Wochenendausflug)

Für heute war es tatsächlich eine Qual der Wahl, denn sowohl Pian Muné wie auch Crissolo haben bis 1.5. geöffnet und hätte ich gerne besucht, wenn nicht bis nächstes bzw. am nächsten WE Schlechtwetter und Schneefall gemeldet wäre. Da ich Crissolo erst letztes Jahr war, wollte ich […]

Usseglio, 21.4.2018 / Sommerski im April

Usseglio, 21.4.2018 (Teil 1 von diesem Wochenendausflug)

Aufgrund des vielen Schnees gibt’s heuer einige Skigebiete im Piemont, die ausnahmseweise WE-Betrieb bis 1.5. anbieten wollen: Pian Mune, Crissolo, Usseglio und Pian Vigezzo. Die ersten 3 könnte man am verlängerten 1.5.-WE schön kombinieren und so wollte ich dieses WE eher die näheren Skigebiete besuchen (maximal bis Vigezzo/Macu). Aber: […]

Les Karellis, 15.4.2018

Les Karellis, 15.4.2018 (Tag 2)

Für den heutigen, sonnig gemeldeten Sonntag, gab es mehrere Kandidaten. Eigentlich hatte ich mich im Vorfeld für Valmorel entschieden, da sie zumindest auf der Valmorel-Seite noch alles offen hatten (Francois-Seite seit gestern geschlossen) und nicht nur am Samstag, sondern auch am Sonntag vergünstigte Skipässe im Internet anboten. Wobei, ganz ursprünglich hätte […]

Schnalstaler Gletscher, 8.4.2018

Heute sollte der letzte Betriebstag der beiden 4KSB und der Lazaun-EUB am Schnalstaler Gletscher dieser Saison sein. Während letztere nur mühselig zu erreichen und auch nicht wirklich lohnenswert ist, ist zumindest die obere 4KSB schon etwas interessanter. Der Schnee war allerdings wie schon gestern eher pappig und schwer, insb. an den Liften abseits des Gletschers. […]