Kalender

August 2018
M T W T F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archiv

Piano Battaglia, 4.3.2017

Alpi-Appennini 2017 Tag 9: Sa, 4.3. – Piano Battaglia

Gegen 9:30 Uhr kam ich am Piano Battaglia an, etwas verspätet, nachdem die letzten km Straße äußerst schlecht waren. Parkplätze sind etwas abseits vom Lift, aber mit abseits Fahren kommt man halbwegs auch auf Skiern hin und weg. Die Tageskarte kostet am WE 28,- €, lt. Website […]

Etna Nord, 3.3.2017 – Besser geht’s kaum

Alpi-Appennini 2017 Tag 8: Fr, 3.3. – Etna Nord (Ätna Nord)

Heute früh durfte ich im Hotel dann 62,- € zahlen. Das Menü mit 15,- ist zwar günstig, dafür muss man das Wasser um 2,- zusätzlich zahlen. Das erwähne ich aber nur, weil kurioserweise heute auch mein 62. Skitag in dieser Saison ist..

So ging es also […]

Etna Sud, 2.3.2017

Alpi-Appennini 2017 Tag 7: Do, 2.3. – Etna Sud (Ätna Süd)

Das Frühstücksbuffet war schnell abgegrast, so dass ich um 7:45 weg kam und um gegen 8:30 am Fährhafen war. Ich hatte mich im Vorfeld ja bereits für eine andere Fähre diesmal entschieden, und zwar die Bluferries, die nicht die direkte ca. 20-minütige Verbindung nach Messina, […]

Campitello Matese, 1.3.2017

Alpi-Appennini 2017 Tag 6: Mi, 1.3. – Campitello Matese

Morgens zur Frühstückszeit sah das Wetter tatsächlich schon etwas besser aus, der oberste Teil der 4KSB sollte aber noch einige Zeit im Nebel bleiben. Dazu noch etwas Wind, abschnittsweise stürmisch. Nach dem Frühstück Check aus dem Fenster – 4KSB läuft und auch ein Skifahrer drin. Gut, dann […]

Monte Piselli, 27.2.2017

Alpi-Appennini 2017 Tag 4: Mo, 27.2. – Monte Piselli

Heute war ich mal wieder am Monte Piselli. Letztes und/oder vorletztes Jahr war die DSB ja leider geschlossen. Vor ein paar Wochen hatte man die nötigen Auflagen erledigt, um wieder in Betrieb gehen zu können.

Auf dem Weg dorthin konnte ich die neue mautfreie blaue Autobahn (Schnellstraße) […]

Dover-Innsbruck, 22.8.2016

Mo, 22.8.2016 – Tag 12: Heimfahrt

Viel zu früh war ich am Hafen, die Grenzkontrolle dauerte keine 5 Minuten. Auf dem Schiff noch einmal ein britisches Frühstück gekauft – und auch wenn es das baugleiche, aber vmtl. ein anderes war – die Toiletten waren wie bei der Hinfahrt problematisch. Die See war zumindest am Anfang […]

Blackpool + Heaton Park, 21.8.2016

So, 21.8.2016 – Tag 11: Blackpool + Heaton Park

Morgens an der Raststätte nochmal ein Check im Netz – Blackpool sollte von meinen 3 Zielen weiterhin die besten Wetteraussichten haben. Um 9:30 Uhr angekommen, erste Tram fährt um 10h, Parken an der Straße war mit 4,- für 4h günstiger als am Parkplatz nebendran (bei längeren Aufenthalten […]

Birkenhead Tram + Transport Museum, 20.8.2016

Sa, 20.8.2016 – Tag 10: Birkenhead Tram + Transport Museum

Kleiner Zwischenfall am Morgen: Auf dem Weg zum Buttertubs Pass hatte ich plötzlich einen Schmetterling im Auto! Nächstbeste Möglichkeit angehalten, aber nicht gefunden. Kofferraum aufgemacht, Seitentür, abgesucht, plötzlich flattert eine meiner Dreiecks-Fensterabdunkelungsfolien raus und segelte die Straße runter, bis es irgendwann im Straßengraben landete. Ich […]

Midlothian Sommerski / Mattenski, 18.8.2016

Do, 18.8.2016 – Tag 8 Teil 2: Midlothian Sommerski / Mattenski

Im Gegensatz zu den vorherigen Urlauben hatte ich heuer ja von vornherein vor, nicht so viel Skifahren gehen zu wollen, nur wenn etwas sinnvoll auf dem Weg liegen würde. Außer natürlich Midlothian, das wollte ich wieder fix besuchen, wie schon in jedem meiner 3 vorherigen […]

Dunnottar+Summerlee, 18.8.2016

Do, 18.8.2016 – Tag 8 Teil 1: Dunnottar Castle – Summerlee Museum

Erstes Ziel heute hätte Dunnottar-Castle sein sollen. Leider morgens neblig und leichter Regen, daher erst mal nach Aberdeen zum Frühstücken. Erster McD war ein BK, da mag ich nicht frühstücken, zu wenig Auswahl und schmeckt mir nicht so. Zweiter McD nicht dort gewesen, wo […]

Isle of Skye (Teil 3) – Applecross – Lecht, 17.8.2016

Mi, 17.8.2016 – Tag 7: Isle of Skye (Teil 3) – Applecross – Lecht

Ohne weitere Abzweige ging es die Isle of Syke wieder südwärts. Wobei ich auch gar nicht auf die Idee kam, die gestern ausgelassene Wanderung eventuell zu machen. Unten an der Tankstelle/Supermarkt ist mir dann aufgefallen, dass da ein Imbisswagen stand – wieso […]

Isle of Skye: Quiraing & Neist Point, 16.8.2016

Di, 16.8.2016 – Tag 6 Teil 2 – Isle of Skye: Quiraing & Neist Point

Nach dem Wasserfall kam ich an einem Takeaway vorbei – der lt. vorheriger Ankündigung egtl. erst später hätte kommen sollen. Wirklich Parkplatz gab’s keinen und da ich mir nicht sicher war, ob das nun der am vorherigen Parkplatz angekündigte ist, ging’s […]

Isle of Mull (Schottland), 15.8.2016

Mo, 15.8.2016 – Tag 5 – Isle of Mull

In Schottland kann man ja dank Inseln, Halbinseln und langer Fjorde+Seen etwas “Fährenhüpfen” machen, wie in Norwegen. In der Hochsaison allerdings sollte man die Fähren besser vorausbuchen. Ich hätte mir noch einen kleinen Umweg mit zwei zusätzlichen vorgemerkt, aber da das Wetter heute und morgen sonniger sein […]

Isle of Man – Manx Electric Railway Museum + Fähre, 14.8.2016

So, 14.8.2016 – Tag 4 – Teil 3: Isle of Man – Manx Electric Railway Museum + Abschied von der IoM

Mit der Tram fuhr ich von Groudle wieder nach Douglas und besuchte das Museum im Straßenbahndepot, das nur Sonntag nachmittags geöffnet ist.

(Fotos anklicken zum Vergrößern)

^ Decke eines der seitlich offenen Wagen

^ Wagen 22

^ Trolley Pole

^ […]

Isle of Man – Groudle Glen (Railway), 14.8.2016

So, 14.8.2016 – Tag 4 – Teil 2: Isle of Man – Groudle Glen Railway

Von Ramsey aus ging es also wieder bis Groudle mit der alten, viktorianischen Tram. Dort gibt es eine kurze, kleine Dampfzugstrecke von “irgendwo mitten im Wald” zu Klippen über dem Meer. Da diese – nachdem sie einige Jahrzehnte lang verrotete – […]

Isle of Man – Manx Electric Laxey-Ramsey & Queen’s Pier, 14.8.2016

So, 14.8.2016 – Tag 4 – Teil 1: Isle of Man – Manx Electric Laxey-Ramsey & Queen’s Pier

Auf der Isle of Man gibt es einige Türme, von denen einer öffentlich zugänglich sein soll, und zwar der in Port Erin am Bradda Head, an der Küste. Das wollte ich eigentlich heute morgen machen. Mangels Parkmöglichkeiten im […]

Isle of Man – Snaefell Mountain Tramway & Manx Electric, 13.8.2016

Sa, 13.8.2016 – Tag 3 – Teil 2: Isle of Man – Snaefell Mountain Tramway & Manx Electric

Nachdem ich mir den oberen Teil des Laxey Wheels zeitmäßig gespart hatte und somit etwas früher fertig war, parkte ich unten nähe des Bahnhofs (gratis). Snaefell sah man von hier aus nicht, aber es war doch recht sonnig, […]

Isle of Man – Laxey Wheel & Peel, 13.8.2016

Sa, 13.8.2016 – Tag 3 – Teil 1: Isle of Man – Laxey Wheel & Peel

Dass mir ein Tag auf der Isle of Man nicht reichen wird, war mir ja schon vor 2 Jahren klar. Bei den Planungen heuer hattte ich also von vornherein mind. 2 Tage angedacht, optimalerweise am WE, da dann alles […]

Isle of Man – Pferde-Straßenbahn und Elektrische Straßenbahn (Abendfahrt), 12.8.2016

Fr, 12.8.2016 – Tag 2 – Teil 4: Isle of Man – Douglas Bay Horse Tram & Manx Electric Railway/Tramway (Abendfahrt)

Von der Burg ging es wieder zum Bahnhof und mit dem Dampfzug nach Douglas. Dort wollte ich heute Abend ja noch ein bisschen Straßenbahn fahren…

(Fotos anklicken zum Vergrößern)

^ Schwarz: Eisen- und Straßenbahnstrecken (Braun = Pferde-Tram)
E) […]

Isle of Man – Castle Rushen, 12.8.2016

Fr, 12.8.2016 – Tag 2 – Teil 3: Isle of Man – Castle Rushen, Castletown

Vom Bahnhof in Castletown ging ich zu Fuß zum Rushen Castle (bis ich da lang nach den Busfahrplänen schau und wo der hält), lt. eigenen Angaben eine von den besterhaltensten mittelalterlichen Burgen Europas. Recht nett. Dadurch, dass das Burggebäude komplett erhalten […]