Kalender

December 2018
M T W T F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archiv

Norwegen-Österreich (Heimreise), 11.-12.4.2011

19. Tag: Mo, 11.4.2011 – Heimfahrt

Wenn man allerdings so lang dafür im Internet rumsucht, dass man so spät ins Bett kommt und hernach später aufstehen muss, geht sich auch diese Fähre nicht mehr aus…

Naja, ich wollte ja den Tag eh unstressig angehen – das ist dann ein Vorteil der Brücken: Man kann jederzet drüber und […]

Oppdal, 10.4.2011

18. Tag: So, 10.4.2011 – Oppdal

Ich hatte mir ja egtl. vorgenommen, nicht den Wetterbericht anschauen zu wollen.. (zum Glück gelten hier in Norwegen die EU-Roamingpreise, nicht die teuren wie in der Schweiz) .. aber nachdem die Sonne in der Wolkendecke zu sehen war und es hier ja 2 Skigebiete in der Nähe auf meiner Liste […]

Stranda, 9.4.2011

17. Tag: Sa, 9.4.2011 – Strandafjellet

Das Frühstücksbuffet (im Container-Hostel) war wieder recht ähnlich, also recht konstant in Skandinavien, nicht so wie in Italien :) Was ich ja kein einziges Mal gesehen hab: Kuchen oder Croissants oder so!

Ein paar Sonnenstrahlen um 8 / 9 Uhr machten Hoffnung auf ein wenig Sonne in/am Strandafjellet. Vergeblich. Der Wetterbericht […]

Spjelkavik, Stryn, 8.4.2011

16. Tag: Fr, 8.4.2011 – Spjelkavik, Stryn

Nun, das Wetter war – wie gemeldet – schlecht, so dass ich schon mal nicht in Oppdal skigefahren bin, stattdessen weiter nach Spjelkavik, nachschauen, ob noch Schnee liegt, ob die DSB am WE läuft.

Auf dem Weg gab’s tw. ziemlichen Schneesturm, tw. hat man nicht mal 10m gesehen!

Vassfjellet, 7.4.2011

15. Tag: Do, 7.4.2011 – Vassfjellet

Nachdem in Åre wettermäßig heute keine Sonne in Sicht war, wohl aber abends an der Westküste Norwegens vorhergesagt, und ich ja hauptsächlich die Fjord-Skigebiete abklappern wollte – wollte ich dorthin. Kurzer Check auf die Websites allerdings:

– Tusten “diese Woche kein Abendski” (wobei “diese Woche” unspezifiziert ohne Datum war)
– Breimsbygda “wg. […]

Hemavan-Tärnaby, 6.4.2011

14. Tag: Mi, 6.4.2011 – Hemavan-Tärnaby

Leider meldete der Wetterbericht seit gestern Abend wieder etwas schlechter für heute, und diesmal sollte er wohl auch recht behalten (bzw. egtl. war es sogar noch etwas schlechter). Dazu Pappschnee im mittleren Bereich dank Neuschnee und warmen Temperaturen…

Levi, 5.4.2011

13. Tag: Di, 5.4.2011 – Levi

Frühstücksbuffet war ähnlich wie vorgestern im anderen finnischen Hotel, allerdings etwas weniger Salat (noch nicht mal rote Rüben, wie halten das die Skandinavier hier nur aus, ohne rote Rüben. (Und wie kann man das überhaupt zum Frühsteck essen??)), aber wieder dieser warme Brei (nicht probiert, hab noch Zähne). Üblich […]

Pallas, 4.4.2011

12. Tag: Mo, 4.4.2011 – Pallas, mein erster Skitag in Finnland

Gegen 1 Uhr kam ich (nach der Polarlichtexpedition) ins Bett – und um 6:15 hab ich mir schon wieder den Wecker gestellt. Schlafen kann man ja auch daheim, aber das schöne teure bequeme Bett – tat mir schon leid, es nicht länger ausnützen zu […]

Alta Fjord-Ski + Polarlichter, 3.4.2011

11. Tag: So, 3.4.2011. (Teil 2) – Skifahren am Altafjord und Polarlichter

Gegen 12 Uhr war ich also am Skilift in Alta. (Wobei der einige km von Alta entfernt liegt.)

Es gibt etliche Abfahrtsvarianten, leider war der Schnee ziemlich nass (nachmittags dann tw. extrem pappig). In Summe nur mäßig interessant, auch der Blick auf den Fjord […]

Narvik-Enontekiö-Alta, 2.-3.4.2011

10. Tag: Sa, 2.4.2011. – Von Narvik nach Enontekiö
weiter unten: 11. Tag: So, 3.4.2011. (Teil 1) – Von Enontekiö nach Alta

Aufgrund des zumindest trockenen Wetters hätte ich mich ja für heute für Absiko entschieden, so 3 Stündchen und dann nach Finnland nach Enontekiö, dort hab ich ein paar günstig(ere) Hotels im Internet abgecheckt.

Narvik, 1.4.2011 / Ski am Fjord

9. Tag: Fr, 1.4.2011. – Narvik, das Roots-Skigebiet am Fjord

Die Nacht im feuchten, nach Schimmel stinkenden Hotelzimmer war überstanden – hier werd ich sicher keine weitere Nacht mehr verbringen. Also? Erst mal etwas

Sollifjellet, 31.3.2011 – Abendski am Fjord

8. Tag: Do, 31.3.2011. Teil 3: Skifahren am Sollifjellt auf Hinnøya, direkt am Fjord

Hier nun der 3. Teil, abendliches Skifahren auf Hinnøya.

Schnee am Fjord, 31.3.2011

8. Tag: Do, 31.3.2011. Teil 2: Von Riksgränsen nach Hinnøya: Schnee am Fjord

Im 2. Teil geht es um die Strecke zwischen Riksgränsen und Sollifjellet (bei Harstad auf Hinnøya):

A propos Hinnøya … lt. Wikipedia wird nur der westliche Teil den Vesterålen zugeordnet, der südwestliche Zipfel soll noch zu den Lofoten gehören. Find ich irgendwie eigenartig. Der […]

Björkliden, 31.3.2011

8. Tag: Do, 31.3.2011. Teil 1: Die Alternative zur Alternative

Der Tag heute war lang. Lang, weil ich, wie ich gestern bereits schrieb, nachts nicht richtig geschlafen hab, sondern nur portionsweise während der Nachtfahrt. Und auch lang, was die Strecke angeht: Über Kiruna nach Narvik, dazwischen Skifahren, weiter an schneebedeckten Fjorden entlang auf die Inseln vor […]

Vemdalen, 30.3.2011

7. Tag: Mi, 30.3.2011 – Vemdalen, Typisch Schweden * 3

Nach reiflicher Überlegung (keine “besseren” Alternativen auf dem Weg, teilweise sah’s gestern Abend interessant aus, auch die Pistenpläne versprachen nicht den durchschnittlich schwedischen Einheitsbrei, …) hab ich mich heut früh doch entschieden, wieder zurück zu fahren und den ganzen Tag in den 3 Skigebieten rund um […]

(Un)Gesunda, 29.3.2011

6. Tag: Di, 29.3.2011 – Ungesunda

Als ich heute früh erwachte, staunte ich nicht schlecht – Schneefall und knapp 10cm Schnee auf dem Auto! Folglich auch Schneematsch auf der Straße bzw. z.T. eisige Fahrbahnen. Da war erst mal Zeitverlust angesagt. Wobei man schnell vertrauen bekommt, auf den geraden Strecken 80 zu fahren, da das Eis aufgrund […]

Voss, 28.3.2011 / Der letzte ESL in Skandinavien

5. Tag: Mo, 28.3.2011 – Voss

(Vorabend, auf dem Weg vom “gesperrten” Haukelifjell zurück zu Haukeli)

Erst mal ein Hotel angesteuert, 895,- EZ/ÜF. Ok, für Norwegische Verhältnisse immer noch in der unteren Preisklasse aber mir zu teuer. Weiter … Touristheimen. War komplett eingeschneit, also nix geöffnet. Unweit daneben, Hytten, Rom. Geklingelt. Noh, wohl beides nur im Sommer. […]

Rauland, 27.3.2011

4. Tag: So, 27.3.2011 – Rauland

(Vorabend)

Tja, eigentlich war ich der Meinung, ich käme heute früher zu einem Zimmer. Irgendwo auf dem Weg nach Rauland wird doch was sein? Naja, vielleicht war auch das eine oder andere, gefragt hab ich nirgends (könnte ja noch besser kommen), die Hotels hab ich erst mal ausgelassen (weil ich in […]

Norefjell, 26.3.2011

3. Tag: Sa, 26.3.2011 – Norefjell

Zum ersten Mal hatte ich heute ein Frühstück in Norwegen. Auf dem Beleg gesehen, dass es mit 75,- NOK extra angegeben wurde (obwohl ich keine Wahl ja/nein hatte). Bestand aus 3 Scheiben Schinken, 3 Scheiben Käse, Ei, Gurken, 4-5 verschiedene Brotstücke, Butter, 2 Marmeladen, Leberwurst- und Makrelen-Aufstrich, Kaviartübchen … hab […]

Innsbruck-Oslo(fjord), 24.-25.3.2011

1. Tag: Do, 24.3.2011 – Von Innsbruck nach Dänemark

Hab mir für morgen die wohl schönste und nebenbei günstiste Variante ausgesucht, nach Norwegen zu reisen: mit der Fähre von Frederikshavn nach Oslo. Nebenbei auch noch mit die längste Fährverbindung mit 8,5h umd schlappe € 59,-! Mehr Schiff fahren und mehr Pano für weniger Geld? So mag […]