Calendar

April 2018
M T W T F S S
« Mar    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archive

Gréolières, 1.4.2018 / Mittelmeer

Ostern 2018 Teil 2 – Tag 3: So, 1.4.2018 – Gréolières-les-Neiges

Kurz nach 7 Uhr kam ich im Hotel in Sisteron los, nach gut 2,5 Stunden kam ich im Skigebiet an. Die Fahrerei hier ist schon müßig (kurvig), aber landschaftlich auch immer wieder recht nett. Unglaublich, dass es schon wieder 5 Jahre her ist, als ich […]

Crévoux, 31.3.2018

Ostern 2018 Teil 2 – Tag 2: Sa, 31.3.2018 – Crévoux

So ungefähr vor gehabt hatte ich heute Crevoux, da ich schon wieder einige Jahre nicht mehr hier war, allerdings wäre ich bereit gewesen, für besseres Wetter auch wo anders hin zu fahren, z.B. St. Jean Montclar, wo ich noch viel länger nicht mehr war. Wie […]

Jungfrau (Grindelwald/Schilthorn), 30.3.2018

Ostern 2018 Teil 2 – Tag 1: Fr, 30.3.2018 – Jungfrau (Mürren/Wengen/Grindelwald)

Von meinen 50%-Skipasskäufen im Dezember hatte ich noch eine Tageskarte für die Jungfrauregion einzulösen. Hatte ich vor, mal auf dem Weg nach Frankreich oder zurück zu machen, spätestens im April. Ein Check im Netz zeigte, dass nach Ostern einige Teilgebiete schon schließen würden, also […]

Mondole, 26.3.2018

Ostern 2018 Teil 1 – Tag 3: Mo, 26.3.2018 – Mondolé (Frabosa-Prato Nevoso – Artesina)

Abseits des Wochenende muss man im Skigebiet Mondole mit ein paar geschlossenen Liften rechnen, allerdings hat Frabosa den ESL nach ein paar Tagen Schließung letzter Woche nun wieder täglich offen. Abfahrten waren alle geöffnet und fahrbar, mit Ausnahme der an den […]

Pontechianale & Sampeyre, 25.3.2018

Ostern 2018 Teil 1 – Tag 2: So, 25.3.2018 – Pontechianale & Sempeyre

Für den heutigen Sonntag stand entweder Lurisia oder Pontechianale auf der Liste. Beide haben am morgigen Montag nicht geöffnet, also ging nur entweder-oder. Der Webcam nach sollte die Talabfahrt in Pontechianale offen sein; auch die Website von Lurisia sprach von einer geöffneten Talabfahrt. […]

Savognin, 24.3.2018

Ostern 2018 Teil 1 – Tag 1: Sa, 24.3.2018 – Savognin

Der heutige Tag in Savognin war fix, denn den Skipass kaufte ich mir schon am 2.10.2017, als Savognin für verschiedene Samstage Skipässe um 19,40 CHF anbot. Da ich noch nie in Savognin war, aber durchaus schon länger mal hier fahren wollte, musste ich bei dem […]

Macugnaga, 11.2.2018 / Zeitreise ins alte Italien

Faschingswochenende Tag 3: So, 11.2.2018 – Macugnaga

Kommen wir nun also zum Höhepunkt des Faschingswochenendes und eigentlichen Grundes der Reise in diese Gegend: Macugnaga. Nach vermutlich einigen Jahren gab es heuer wieder einmal genug Schnee, dass nicht nur die “normale” Mittelstationsabfahrt “Moro-Bill”, sondern auch die Außenrum-Mittelstationsabfahrt “Meccia” und auch die schwarze “Roccette” offen war, sprich, es […]

Elsigen-Metsch, 9.2.2018 / Eher langweilig

Faschingswochenende Tag 1: Fr, 9.2.2018 – Elsigen-Metsch

Erst mal zur langen Story der Skigebietsauswahl..

Dass ich über Fasching gerne 1-2 Tage oder die Woche frei nehmen will, liegt insbesondere daran begründet, dass hier manch italienische Skigebiete, die sonst nur am WE offen haben, auch mal den einen oder anderen Tag unter der Woche offen haben. Dann war […]

Rigi, 29.1.2018 / Das schweizer Panorama-Skigebiet

Tag 3 von 3: Rigi, 29.1.2018

Rigi ist ja nach Rochers-de-Naye mein zweitliebstes Skigebiet in der Schweiz. Klar, dass ich da bei der 50%-Aktion im Dezember zuschlagen musste, wenn man schon dabei ist. Bei der Bestätigung schreibt ticketcorner:

Note: Die Skitickets sind auf den Zubringerbahnen (Luftseilbahn Weggis, Zahnradbahnen Vitznau und Goldau) gültig. Die Skipassberechtigung wird aber erst […]

Braunwald, 28.1.2018

Tag 2 von 3: Braunwald, 28.1.2018

So, dann ging’s also heute endlich mal nach Braunwald. Wollte ich ja auch schon ewig, natürlich hauptsächlich wg. der Retro-Kombibahn: 4EUB + Seitwärts-KDSB. Wär schön, wenn sie das am Jänner auch gemacht hätten. Allerdings wird das mein einziger Besuch hier bleiben … Immerhin hatte ich ja die Tageskarte schon, 24,- […]