Kalender

April 2019
M T W T F S S
« Mar    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archiv

Kössen & Wendelstein, 23.2.2019

Sa, 23.2.2019: Kössen & Wendelstein

Dieses WE nahm ich mir wieder am Montag frei, wollte aber nicht schon wieder zum Genfersee fahren. Piemont evtl. nächstes WE und somit dieses WE ein bisschen auf die 5-Berge-Karte. Weil evtl. weniger los, wäre Montag der Wendelstein dran, SA+SO einen Tag Disentis (ja 3 freie Tage) und der andere Tag […]

Kampenwand – Kössen – Oberaudorf – Kampenwand, 19.+20.1.2019

Sa, 19.1.2019 – Teil 1: Kampenwand

Endlich liegt mal wieder genug Schnee in den bayrischen Skigebieten .. dann ist die Hälfte zu. Also nicht ganz, aber Wendelstein hat noch komplett geschlossen. Zu viel Schnee? Lawinengefahr? Technische Probleme? Alles vereist? An der Kampenwand dagegen war dieses WE Vollbetrieb. Wenn auch der Schnee sehr enttäuschend war. Anscheinend hatte […]

Tarvisio, 13.1.2019

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 23: So, 13.1.2019 – Tarvisio (km 13.633, Diff. 308 km)

Die Heizung im Zimmer war auch morgens kalt, erst ab ca. 7:45 wurde sie wieder warm, daher meinen kleinen Heizer eingesteckt und auf das Duschen im Kalten Badezimmer verzichtet. Das Frühstück gab’s am Tisch (Marmeladen, Käse, Wurst/Schinken) + Rührei, bezahlen konnte man nur bar.

Ich […]

Bad Kleinkirchheim, 12.1.2019

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 22: Sa, 12.1.2019 – Bad Kleinkirchheim (km 13.325, Diff. 134 km)

Prinzipiell hätte ich mich heute für “BKK” – Bad Kleinkirchheim entschieden. Das Skigebiet stand schon lange auf meiner Liste, weil es erstens noch eine (ältere) 4EUB gibt und zweitens weil es noch einige SL im Skigebiet gibt, die auch Verbindungscharakter haben und/oder interessanter […]

Golte (Slowenien), 11.1.2019

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 20: Do, 10.1.2019 – Rumänien-Serbien-Kroatien-Slowenien (km 13.053, Diff. 707 km)

Das Schlafen war schwierig, da mir beim Liegen nun beide Rippenseiten weh taten – so konnte ich mich auf gar keine Seite drehen, nerv. Über einen kleinen Grenzübergang ging es von Rumänien nach Serbien, das ging relativ schnell. In der nächsten großen Stadt wurde […]

Grebenzen + Fahrt nach Bulgarien, 22.+23.12.2018

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 1: Sa, 22.12.2018 – Grebenzen (Österreich/Steiermark) -> Ungarn (km 894, Diff. 894 km)

Auch wenn wir uns für die Tour erst kurzfristig entschieden hatten, hätte ich natürlich mal wieder früher meine Sachen zusammen packen können, als alles wieder einmal erst am Freitag Abend. Somit kam ich nicht sehr früh ins Bett und bis ich […]

Kaunertaler Gletscher, 26.10.2018

Fr, 26.10.2018

Da fällt mal der österreichische Nationalfeiertag an einen Freitag und man könnte ein verlängertes Wochenende irgendwo hin fahren. Tignes und Côte d’Azur hätte ich mir da vor einigen Monaten gedacht. Oder alternativ halt ein bissl Skifahren, Presena die neue EUB kenn ich ja auch noch nicht. Aber natürlich fiel alles ins Wasser, weil das […]

Kaunertaler Gletscher, 20.10.2018 / Schlachtfeld

Sa, 20.10.2018

Heute ging’s also noch zum Kaunertaler Gletscher. Eigentlich dachte ich ja, ich müsste nach den 33x am Hintertuxer diesen Sommer danach im Herbst nicht Ski fahren, aber nachdem es ja weiterhin so leer ist und es auch wieder recht sonnig werden sollte und ich nach Sölden und Stubai auch den Status am Kaunertaler dokumentieren […]

Stubaier Gletscher, 13.10.2018

Am heutigen Samstag hätte ich egtl. mit der Saisonkarte Wendelstein fahren wollen und dann mir abends anschauen, wie voll es am Stubaier war und hätte dann entschieden, ob ich morgen auf den Stubaier fahre oder nicht. Allerdings meldete Bergfex für morgen schlechteres Wetter und starken Wind am Stubaier, also ging ich die Sache umgekehrt an.

Genauer […]

Sölden / Ötztaler Gletscher, 6.10.2018

Eigentlich hätte ich ja dieses WE für 2 Tage zum Nicht-Skifahren nach Italien fahren wollen. Aber die Wettervorhersagen waren nicht besonders, also stand einerseits die Kampenwand (Abholen der Saisonkarte und erstmalige Nutzung) auf dem Plan, und, sofern es wettermäßig sinnvoll ist, ein Skitag. Denn je später der Oktober wird, desto weniger sinnvoll ist ja ein […]

Hintertuxer Gletscher, 29.+30.9.2018

Sa, 29.9.2018

Dies ist nun also das letzte Wochenende meiner intensivsten Hintertuxer Sommersaison seit jeher. Die Hoffnung, dass ich am letzten WE nochmals zum Kaserer fahren werde können, wurde mir durch diesen Sommer ja schon vor 2 Wochen genommen. Das bisschen Neuschnee seit letztem Wochenende verbesserte die Lage aber wenigstens abschnittsweise etwas.

Ein sehr sonniger Tag, […]

Hintertuxer Gletscher, 22.+23.9.2018

Sa, 22.9.

Über Nacht kam etwas Regen, war aber wohl etwas kühler, zumindest war es heute vormittag zwar etwas matschig, aber in erster Linie eisig. Die Abfahrt richtung Olperer war somit noch schlimmer zu fahren (und heute war ich froh um das Cruncheis dort). Auch am Olperer ging’s nicht viel besser, die leichte linke aufgrund vieler […]

Hintertuxer Gletscher, 15.+16.9.2018

Sa, 15.9.2018

Die letzten 2 Wochenenden war ich ja in Großbritannien bzw. auf der Isle of Man. Es hatte in der Zeit am Hintertuxer wohl mal etwas mehr geschneit, ist aber nicht mehr viel davon zu sehen. Auch vergangene Nacht gab es minimal etwas Neuschnee ganz oben – ansonsten etwas Regen. Die Pistenverhältnissse waren recht nervig, […]

Hintertuxer Gletscher, 25. + 26.8.2018

Sa, 25.8.2018

Bei den schlechten Wettervorhersagen wär ich ja das WE nach Italien gefahren (da mehr Sonne gemeldet), aber da ich nächstes WE nicht auf den Hintertuxer kann, wollte ich zumindest einen Tag dieses WE fahren. Nur welcher Tag wird besser? Nach dem Neuschnee am Sonntag? Oder wird der eher müllig sein? Aufgrund des mir mittlerweile […]

Hintertuxer Gletscher, 18. + 19.8.2018

Sa, 18.8.2018

Die Nacht verlief klar, außerdem merkt man mittlerweile auch, dass die Nächte länger sind. Somit war’s heute morgen hart und es ging lange gut zu fahren. Mit Ausnahme 1x zum TFH bin ich bis ca. 12 Uhr nur am Olperer gefahren. Danach war es auch an der DSB-Abfahrt noch gut. Wasserläufe am GW-SL gab […]

Hintertuxer Gletscher, 11.+12.8.2018

Sa, 11.8.2018

Die Temperaturen sind etwas zurück gegangen, trotzdem hat es gestern nur geregnet und nicht geschneit. Die Wettervorhergsagen wären für morgen besser gewesen, aber aufgrund des Hintertuxer Sonntagsfluchs und weil heute Morgen die Webcam blauen Himmel (neblig werdend) zeigte, fuhr ich rauf. War dann ein Mix aus Nebel, Sonne und Wolken. Schnee war nicht so […]

Hintertuxer Gletscher, 4.+5.8.2018

Sa, 4.8.2018

Die vergangene Woche war sehr heiß, für die Nacht meldete Bergfex +7-8°, ansonsten recht sonnig am Tag. Gestern Abend war wieder Nebel auf der Webcam zu sehen, aber morgens war es klar, die Pisten somit hart. Es war auch nicht ungestört sonnig, was für die Schneequalität im Tagesverlauf natürlich gut war. Gegen Mittag überwiegten […]

Hintertuxer Gletscher, 28+29.7.2018

Sa, 28.7.2018

Das Wetter war mal wieder recht sonnig gemeldet, und zur Abwechslung war es das auch mal. Der Nebel, der noch an der Webcam am FR abend zu sehen war, ging wohl bald in der Nacht weg und selbige verlief klar. Morgens war es also sehr hart an der GW; am Olperer dagegen schon recht […]

Hintertuxer Gletscher, 22.7.2018 (+ Samyang 20/1.8)

22.7.2018

Die Wettervorhersagen waren für dieses Wochenende zur Abwechslung mal nicht gut, sondern schlecht. Wenn die Vorhersagen für Frankreich, Stelvio oder Mölltaler stabil sonnig gewesen wären, wäre ich wohl in eine von diesen Gegenden gefahren. So blieb ich halt daheim, wollte aber nur entweder Samstag oder Sonntag auf den Hintertuxer fahren. Die Vorhersagen schienen mir für […]

Hintertuxer Gletscher, 14.+15.7.2018

14.+15.7.2018

“Wie üblich” hätte Bergfex bis Freitag mal wieder sehr sonnig fürs WE gemeldet – kurzfristig geändert und die Sonne zeigte sich jeweils nur für ein paar Minuten. Immerhin Wolkendecke statt Nebel. Schnee war an beiden Tagen schon morgens eher weich, am Sonntag weicher. Dafür war am Sonntag weniger los, so dass man für ‘ne Stunde […]