Kalender

August 2019
M T W T F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv

Hintertuxer Gletscher, 10.+11.8.2019

Sa, 10.8.2019

Lt. Bergfex waren heute Nacht +8° gemeldet. Immerhin schien die Nacht halbwegs klar verlaufen zu sein, während für heute Abend Regen und morgen bewölkt gemeldet wird, somit sollte wohl heute der bessere Tag werden. Allerdings war ich erst um 8:45 in der Tiefgarage. Heute mit einem Firmenwagen, weil mein Ignis in der Werkstatt ist […]

Hintertuxer Gletscher, 3.+4.8.2019

Sa, 3.8.2019

Ungemütlich, neblig, kalt, etwas Neuschnee, etwas schmerzender Graupel (am TFH Regen), aber der Schnee auf den Pisten ging tw. ganz gut, insb. die TFH-Abfahrt ging morgens gut, etwas angeweicht, aber noch hart und im Vgl. zu sonst weniger schlimm präpariert. Gegen 11 Uhr wurde der Nebel zwar wieder etwas lichter, aber der Gegenwind war […]

Hintertuxer Gletscher, 27.+28.7.2019

Sa, 27.7.2019

Pünktlich zum Wochenende wurde das Wetter wieder schlechter, aber heute gab es dann doch recht lang brauchbare Verhältnisse. Morgens war es am Olperer gut zu fahren, über Mittag an der GW, insb. am rechten Trainingshang, aber auch die Offpistevarianten an der GW und ZwiDeGo gingen gut. ZwiDeGo gab es noch eine schmale Durchfahrmöglichkeit, die […]

Hintertuxer Gletscher, 20.+21.7.2019

Sa, 20.7.2019

Die Nacht verlief recht klar, weshalb die GW morgens sehr hart, aber noch griffig war. Weicher war’s am Olperer, wo ich 6x fuhr, allerdings auf der Piste dann schon etwas tief aufgefahren. ZwiDeGo war’s um 11 Uhr im oberen Bereich allerdings noch etwas zu hart. Die GW ging gegen 12/13 Uhr sehr gut, insb. […]

Hintertuxer Gletscher, 14.7.2019

So, 14.7.2019

Den gestrigen Samstag ließ ich bei den schlechten Wettervorhersagen aus, am heutigen Sonntag dagegen fuhr ich rauf. Es gab in den letzten Tagen einige cm Neuschnee (je nach Wind und Lage wohl bis zu ca. 20cm), die heute teilweise noch gut zu fahren waren, da es morgens noch kalt und neblig war. Besonders am […]

Hintertuxer Gletscher, 6.+7.7.2019

6.7.2019

Kurz vor 8:30 kam ich am Hintertuxer an, an der 2. Sektion musste man warten, weil mind. 4 neue Kabinen hintereinander unterwegs waren, in die man aber nicht einsteigen durfte. Zudem waren 10EUB+DSB in Revision.

Verglichen mit Frankreich letztes WE ist der “Eierkartonschnee” noch gar nicht so extrem ausgeprägt. Die ZwiDeGo-Varianten waren aber nur noch teilweise […]

Hintertuxer Gletscher, 20.+22.+23.6.2019

Do, 20.6.2019

Am heutigen Feiertag gab es Vormittag mal viel Sonne. Über Nacht allerdings auch etwas Neuschnee, wodurch 1. der Schnee weniger braun und 2. insb. am Olperer bald sehr pappig-stockend wurde. Da der linke O-SL in Revision war, gab es morgens aber ziemliche Wartezeiten am anderen O-SL, so dass ich bereits recht früh die ZwiDeGo-Varianten […]

Hintertuxer Gletscher, 15.+16.6.2019

Sa, 15.6.2019

Letzten Samstag war ich ja am Fedaia-Pass in Italien Ski fahren und am Sonntag in Slowenien am Kanin. Am Montag hätte ich auf den Hintertuxer wollen, aber morgens alles vernebelt und die Wettervorhersagen waren auch nix, also ging ich arbeiten.

Auch heute sollte es nicht so sonnig werden, wie gemeldet, aber auch der Sturm war […]

Bovec / Kanin, Sommerski in Slowenien, 9.6.2019

Pfingstsonntag, 9.6.2019

Der Morgen verlief etwas schlafstörend aufgrund des Windes hier oben. Ich checkte dann gleich mal, ob ich’s heute noch zum Hintertuxer schaffen würde, falls am Kanin wegen Sturm kein Skibetrieb sein sollte – ja, ginge.

Bereits um 7:30 war ich an der Talstation, wobei ja die Gondel erst ab 8 Uhr fahren solte – und […]

Stubaier Gletscher, 2.6.2019

Am Sonntag ging’s dann doch noch zum Stubaier Gletscher, weil die Mittelstationsabfahrt noch offen war und ich hoffte, dass ich auf meine hier gekauften Ski noch einen gratis Skiservice bekomme (vor 2 Jahren hieß es mal, bis zum Himmelfahrts-WE), somit mir der Skipass quasi nichts gekostet hat bzw. mit der verkürzten Anfahrt sogar nochmals was […]

Hintertuxer Gletscher, 30.5.+1.6.

Do, 30.5.2019

Aufgrund des Nebels war ich nicht ganz so früh dran, erst um 9:30 an der Talstation gewesen. Leider blieb es oben zumindest bis 12 Uhr stark nebelig, nur ganz oben lugte hin und wieder die Sonne durch, aber auch nich lang. Seit letztem WE kam nochmals ca. ein halber Meter Schnee dazu, offpiste wäre […]

Hintertuxer Gletscher, 25.+26.5.2019

Die Hoffnung auf eine weiterhin geöffnete Mittelstationsabfahrt oder ein stundenweises Freeride-Öffnen der 6SB war leider vergebens: Die Wege wurden großflächig weiter geräumt. Schade. (Der Weg hinauf zur Sommerbergalm ist mir ja leider zu anstrengend – das werd ich maximal 1x machen, vielleicht in 2 Wochen, wenn es etwas mehr nach Restschnee ausschaut.)

Samstag war ich wieder […]

Hintertuxer Gletscher, 18.+19.5.2019

Sa, 18.5.2019

Abkürzungsverzeichnis (für den Rest der Saison)

GW (-SL) = (Schlepplift) “Gefrorene Wand”
O (SL) = Olperer (-SL)
K1-SL = SL Kaserer 1 (links, lang)
K2-SL = SL Kaserer 2 (rechts, kurz)
L2-6KSB = Kuppelbare 6er SesselBahn Lärmstange 2
TFH = TuxerFernerHaus
GB1 / GB2 / GB3 = Gletscherbus 1 / 2 / 3
ZwiDeGo = Zwischen den Gondeln / Freeride-Hang zwischen GB3 […]

Kössen + Hochfelln, 16+17.3.2019

Sa, 16.3.2019 – Kössen

Da ich seit Donnerstag etwas kränklich war, wollt ich dieses WE nur in den näheren Saisonkartengebieten fahren. Allerdings war auch mal wieder viel Wind gemeldet. Oberaudorf hat ja breits seit letztem WE zu, am Wendelstein geht seit Wochen nix wg. “Gefahr von Gleitschneelawinen”, Hochfelln will bis morgen offen bleiben und Kampenwand und […]

Kössen & Wendelstein, 23.2.2019

Sa, 23.2.2019: Kössen & Wendelstein

Dieses WE nahm ich mir wieder am Montag frei, wollte aber nicht schon wieder zum Genfersee fahren. Piemont evtl. nächstes WE und somit dieses WE ein bisschen auf die 5-Berge-Karte. Weil evtl. weniger los, wäre Montag der Wendelstein dran, SA+SO einen Tag Disentis (ja 3 freie Tage) und der andere Tag […]

Kampenwand – Kössen – Oberaudorf – Kampenwand, 19.+20.1.2019

Sa, 19.1.2019 – Teil 1: Kampenwand

Endlich liegt mal wieder genug Schnee in den bayrischen Skigebieten .. dann ist die Hälfte zu. Also nicht ganz, aber Wendelstein hat noch komplett geschlossen. Zu viel Schnee? Lawinengefahr? Technische Probleme? Alles vereist? An der Kampenwand dagegen war dieses WE Vollbetrieb. Wenn auch der Schnee sehr enttäuschend war. Anscheinend hatte […]

Tarvisio, 13.1.2019

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 23: So, 13.1.2019 – Tarvisio (km 13.633, Diff. 308 km)

Die Heizung im Zimmer war auch morgens kalt, erst ab ca. 7:45 wurde sie wieder warm, daher meinen kleinen Heizer eingesteckt und auf das Duschen im Kalten Badezimmer verzichtet. Das Frühstück gab’s am Tisch (Marmeladen, Käse, Wurst/Schinken) + Rührei, bezahlen konnte man nur bar.

Ich […]

Bad Kleinkirchheim, 12.1.2019

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 22: Sa, 12.1.2019 – Bad Kleinkirchheim (km 13.325, Diff. 134 km)

Prinzipiell hätte ich mich heute für “BKK” – Bad Kleinkirchheim entschieden. Das Skigebiet stand schon lange auf meiner Liste, weil es erstens noch eine (ältere) 4EUB gibt und zweitens weil es noch einige SL im Skigebiet gibt, die auch Verbindungscharakter haben und/oder interessanter […]

Golte (Slowenien), 11.1.2019

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 20: Do, 10.1.2019 – Rumänien-Serbien-Kroatien-Slowenien (km 13.053, Diff. 707 km)

Das Schlafen war schwierig, da mir beim Liegen nun beide Rippenseiten weh taten – so konnte ich mich auf gar keine Seite drehen, nerv. Über einen kleinen Grenzübergang ging es von Rumänien nach Serbien, das ging relativ schnell. In der nächsten großen Stadt wurde […]

Grebenzen + Fahrt nach Bulgarien, 22.+23.12.2018

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 1: Sa, 22.12.2018 – Grebenzen (Österreich/Steiermark) -> Ungarn (km 894, Diff. 894 km)

Auch wenn wir uns für die Tour erst kurzfristig entschieden hatten, hätte ich natürlich mal wieder früher meine Sachen zusammen packen können, als alles wieder einmal erst am Freitag Abend. Somit kam ich nicht sehr früh ins Bett und bis ich […]