Kalender

March 2014
M T W T F S S
« Feb   Apr »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archiv

Kappl+See, 30.3.2014

Zur Abwechslung fuhr ich am 30.3. mal wieder in 2 nette Skigebiet meiner Saisonkarte, genauer nach Kappl und See. Kappl hatte bereits seinen letzten Betriebstag, und da die 4EUB ersetzt werden soll, befürchtete ich evtl. sogar den letzten 4EUB-Betriebstag, weshalb ich sie noch etwas ausführlicher fotografieren wollte.

In weiterer Folge packte mich sogar die Filmwut und […]

Uttendorf-Weißsee, 29.3.2014

Auf der Suche nach einem interessanten Gebiet hab ich mich am Samstag zu einem Wiederholungsbesuch in Uttendorf-Weißsee im Salzburger Land, ein Tal westlich vom Kitzsteinhorn, entschieden, auch da mich die neue Tauernmoos-DSB interessiert hat.

Ca. Punkt 9 Uhr war ich am Enzingerboden – und die Parkplätze schon voll? Also parkte man eben so füllend, dass man […]

Lermoos + Biberwier, 22.3.2014

Bevor es in den nächsten Tagen kälter werden und Neuschnee geben soll, wollte ich heute die warmen Temperaturen zum Firn- und Restschnee-Skifahren nützen und fuhr daher in die Zugspitzregion, nach Lermoos.

Egtl. mag ich das Skigebiet in Lermoos nicht – überfüllt, eisig abgefahrene Pisten – so schaut’s in der Hochsaison aus. An Tagen wie heute dagegen […]

San Primo + Giumello, 16.3.2014

^ Wochenendtour
A) Montecampione
B) San Primo
C) Alpe Giumello

Kurz vor 9 Uhr war ich in San Primo und kaufte mir die Tageskarte um 20,- €. Hatte zwar durchaus vor, heute noch das Skigebiet zu wechseln, aber falls der Schnee on- und offpiste passen sollte, wäre es auch möglich, dass ich länger geblieben wäre. Die Halbtageskarte hätte glaub […]

Montecampione, 15.3.2014

Da ich mir ja noch einige Skigebiete in der Lombardei vorgenommen hatte, genug Schnee war, das Wetter besser als in Nordtirol werden sollte, ging’s eben eine Woche nach dem Urlaub nochmal ein WE in die Lombardei. Wobei, es war diese Woche etwas fraglich, ob ich überhaupt zum Skifahren komme, da ich am Di oder Mi […]

Passo Maniva, 9.3.2014

FIST – Frankreich-Italien-Spanien Tour, Tag 19 (letzter), So, 9.3.2014, Passo Maniva. km 7.584 (∆ 346)

Heute ging’s (nach 2009) zum zweiten Mal ins Skigebiet am Passo Maniva, wobei ich wieder via Bagolino (“Gaver-Seite”) anfuhr, da es für nachmittags besser lag. Ein mittäglicher Wechsel zu Gaver war nicht möglich, da die Straße nach Gaver momentan nur von […]

Schia, 8.3.2014

FIST – Frankreich-Italien-Spanien Tour, Tag 18, Sa, 8.3.2014, Schia – Monte Caio. km 7.238 (∆ 232)

Auf der Fahrt nach Schia hieß es erst mal, sich für eine Route zu entscheiden. Schier unendlich scheinen die Möglichkeiten, wenn man auf die Karte blickt, und meine beiden Navis hatten sich auch für zwei getrennte Routen entschieden, weshalb ich […]

Monte Amiata, 7.3.2014 – Waldleichen

FIST – Frankreich-Italien-Spanien Tour, Tag 17, Fr, 7.3.2014, Monte Amiata. km 7.006 (∆ 396)

Vor ein paar Jahren hatte ich es ja schon mal am Monte Amiata versucht, auf dem Rückweg einer Appennintour, aber da waren die Lifte zu, evtl. wg. des Nebels und leichten Regens damals. Heute sollte alles offen sein, stand im Internet.

(Fotos anklicken […]

Zum Zeri, 6.3.2014

FIST – Frankreich-Italien-Spanien Tour, Tag 16, Do, 6.3.2014, Zum Zeri. km 6.610 (∆ 313)

Kurz nach 10 Uhr kam ich im Skigebiet Zum Zeri an. Die Fahrerei durch diesen Teil des Appennins ist sehr müßig, da es keine “geraden” Täler mit Straßen hindurch gibt, man somit mehr Kurven als gerade Strecken hat, die Straßen recht schmal […]

Santo Stefano d’Aveto, 5.3.2014

FIST – Frankreich-Italien-Spanien Tour, Tag 15, Mi, 5.3.2014, Santo Stefano d’Aveto. km 6.297 (∆ 225)

Durch Frühstück & Co kam ich erst kurz vor 9 Uhr weg. Auf der Autobahn gab’s dann vor bzw. in Genua einen krassen Stau. War zwar nur mit 9 km angeschrieben, es ging tw. aber minutenlang (bis zu 5-7 Minuten!) gar […]