Kalender|Calendar

September 2019
M T W T F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archiv|Archive

Bovec / Kanin, Sommerski in Slowenien, 9.6.2019

Pfingstsonntag, 9.6.2019

Der Morgen verlief etwas schlafstörend aufgrund des Windes hier oben. Ich checkte dann gleich mal, ob ich’s heute noch zum Hintertuxer schaffen würde, falls am Kanin wegen Sturm kein Skibetrieb sein sollte – ja, ginge.

Bereits um 7:30 war ich an der Talstation, wobei ja die Gondel erst ab 8 Uhr fahren solte […]

Korblift Fedaia/Marmolada Sommerski, 8.6.2019

Sa, 8.6.2019

Wie es am 1.5. zu erwarten war, lag am Fedaia-Korblift zum heutigen Beginn der Sommersaison noch genug Schnee, dass man Skifahren könnte. Ob man wie vor 4 Jahren aufgrund der neuen Betreiber noch dürfte und ob man noch eine Tageskarte bekäme, war jedoch unbekannt. Nebenbei hat man sich in Slowenien mal eben entschieden, […]

Golte (Slowenien), 11.1.2019

Balkan-Türkei-Kaukasus, Tag 20: Do, 10.1.2019 – Rumänien-Serbien-Kroatien-Slowenien (km 13.053, Diff. 707 km)

Das Schlafen war schwierig, da mir beim Liegen nun beide Rippenseiten weh taten – so konnte ich mich auf gar keine Seite drehen, nerv. Über einen kleinen Grenzübergang ging es von Rumänien nach Serbien, das ging relativ schnell. In der nächsten großen Stadt […]

Krvavec, 29.4.2018 / Restschnee

So, 29.4.2018 – Krvavec

Von Krvavec (“Krwawetz”) erhoffte ich mir heute etwas mehr als vom Vogel gestern – 2 DSBs mit je ca. 1 Abfahrt, dazu die 4SB offiziell nur als Zubringer (ggf. auch mit Abfahrt) und die eine oder andere geschlossene Restschneeabfahrt. Der Skipass war mit 13,- € für dieses außertourlich verlängerte Wochenende recht […]

Kobla & Soriška planina, 28.4.2018

Sa, 28.4.2018 Teil 2: Kobla & Soriška planina

Allerdings fuhr ich natürlich um diese Uhrzeit noch nicht gleich ins Hotel, sondern besuchte mit etwas Umweg noch zwei (geschlossene) Skigebiete ..

.. das erste war Kobla. Mein bisher leider einziger Skitag dort war 2010, bald danach wurde das Skigebiet leider stillgelegt und ist es heute noch. […]

Vogel, 28.4.2018

Sa, 28.4.2018 Teil 1: Vogel

Das erste Mai-WE wollte ich mir den Fenstertag/Brückentag am 30.4. freinehmen und 4 Tage wo hin fahren. Ursprünglich eher Frankreich, außer es gibt sonst außergewöhnliche Öffnungen wie z.B. schon mal im Appennin. Nun, im Appennin hätten tatsächlich noch, aber auch nur, 2 Gebiete offen (Abetone im Norden und Campo Imperatore […]

Kolovrat-Mangart, 15.8.2011

Dort, wo das letzte Bild entsand, hab ich auch übernachtet. Dort ist es auch, wo man von der Südseite auf einen Fahrweg auf den Kuk-Gipfel gehen kann. Nun, das hab ich am

15.8.2011

dann auch gemacht, natürlich bevor die Sonne aufgeht. Von einem Lift hab ich dort oben aber nichts mehr gesehen, wollte aber auch […]

Reisseck – Kolovrat, 14.8.2011

Nach dem Skifahren am Mölltaler wollte ich noch die Reisseckbahn fahren – leider geschlossen, ein technischer Defekt. Ausgerechnet bei diesem schönen Wetter! Bitter.

[…]

Kranjska Gora, 13.8.2011

Über’s verlängerte Wochenende, Wetterbericht verhieß zumindest einigermaßen gutes Wetter (für diesen Sommer), ging’s in die 3-Länder-Ecke Slowenien/Italien/Kärnten. Lt. Miki sollte heuer der ESL in Kranjska Gora die letzte Saison haben – und Sommerskifahren am Mölltaller stand eh schon länger auf der Liste.

[…]

Španov vrh, 7.3.2010

“SOS.2010” Tag 16, 7.3.2010 – Teil 2: Španov vrh (Slowenien)

T: Spanov Vrh

Nach Kobla ging’s noch für ca. 2 Stündchen in ein kleines Skigebiet oberhalb von Jesenice: Spanov Vrh. Einzige Anlage: Ein ESL, anscheinend von Metalna, mit Mittelstation und ca. 2 Abfahrten.

[…]

Kobla, 7.3.2010

“SOS.2010” Tag 16, 7.3.2010 – Teil 1: Kobla (Slowenien)

S: Kobla

Vorabend

Auf dem Weg in Kranj kam ich an große Supermärkte vorbei, eh klar, dass ich

[…]

Velika Planina, 6.3.2010

“SOS.2010” Tag 15, 6.3.2010: Velika Planina (Slowenien)

R: Velika Planina

Vorabend

Die 90-100km vom Petzen bis zur Talstation Velika Planina zogen sich, zweieinhalb Stunden hab ich benötigt bis

[…]