Stubaier Gletscher, 5.11.

Sa, 5.11.2016

Wohl auch aufgrund der schlechteren Wettervorhersage war heute viel weniger los als zuletzt. Gamsgartenbahn-Parkplatz um 7:40 noch nicht mal zur Hälfte besetzt. Eisgratbahn um 7:35 auch keine Warteschlangen mehr.

Oben gab’s dann an den Trainingshang-SL ein paar Warteschlangen, aber sonst kaum. Da für den morgigen Sonntag starker Schneefall vorhergesagt wurde, wollte ich heute wieder etwas länger bleiben und dafür morgen darauf verzichten. Pistenverhältnisse waren im Großen und Ganzen auch viel besser als zuletzt, aber natürlich nach wie vor viele steinige oder eisige Stellen. Dafür hat’s auch heute häufig geschneit und hin und wieder war’s neblig. Oft war die Sicht aber auch OK, insb. zur Mittelstation runter.

Schlechteste Abfahrten m.E. heute am SL Daunscharte (also genau konträr zu den letzten Besuchen), beste Abfahrt m.E. am SL Gaißkar, daher in Summe ca. 8x gefahren. Mittelstation ging heute auch wieder besser, insb. am Rand. Fernau-KSB weiterhin geschlossen. Teilweise starker Wind, nach Mittag wurde die Schaufeljochbahn eingestellt. DSB fuhr noch. Hab’s dann gegen 14:30 gelassen, da es seit einiger Zeit wieder stärker geschneit hat, der Nebel oben auch nicht besser wurde und ich die Mittelstationsabfahrt nun oft genug gefahren bin. Waren aber auch schon 108 km am GPS-Track, obwohl ich wahrlich nicht sonderlich auf km-Fressen heute aus war oder sonderlich schnell unterwegs war..


^ Mittelstationsabfahrt (und einige andere) sind derzeit nix für Steinzähler ;)

Comments are closed.