Calendar

September 2018
M T W T F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archive

Dalsnibba Mitternachts-Sommerski, 2.6.2018

DVKIFMEÜWNNZST – Die verrückte kleine “Ich fahr mal eben über’s Wochenende nach Norwegen zum Sommerskifahren” – Tour
Tag 3 Teil 2 – Sa, 2.6.2018 – Dalsnibba Mitternachts-Sommerski

Nach dem Sommerskifahren in Stryn mussten wir für Trinc eine Unterkunft suchen – ich könnte ja in meinem Qubo schlafen. Als erstes kamen wir an einem Hotel vorbei, wobei die […]

Kasan, 11.1.2018 / Nachtski

Zentralasien Tag 20: Do, 11.1.2018 – Kasan/Kazan/Казань (km 12.220,5 / Diff. 798,5 km)

Von Ufa nach Moskau kann man entweder die M5 fahren (die sind wir ja schon auf der Hinfahrt nach Samara gefahren und waren nicht begeistert davon) oder etwas direkter die M7, die wir heute fuhren. Auf dem Weg kommt man in […]

Mitternachtssonne: Saariselkä (Skitour) & Grenze zu Russland, 27.5.2017

Sa, 27.5.2017 – Arctic Spring Tag 8 – Mitternachtssonne: Saariselkä (Skitour) & Grenze zu Russland

Nachdem die ersten Stunden in der Nacht etwas kühl verliefen, war es morgens durch den Sonnenschein (ich stellte mich in Nord-Ost-Richtung auf) sogar sehr warm im Auto. Ich checkte wieder einmal die Wettervorhersagen und stellte fest, dass es für SO/MO […]

Galtür Nachtski, 5.4.2017

Wettermäßig hätte ich heute zwar nicht unbedingt nach Galtür zum Nachtskifahren müssen, aber da ich per Email nachgefragt hatte, wann der letzte Nachtskitag sein wird und man mir antwortete, dass vielleicht schon heute der letzte sein könnte – bin ich natürlich hin.

Wie im Kühtai kann man hier zur Sommerzeit bzw. mit Stirnlampe ein paar […]

Kühtai Nachtski, 29.3.2017

Leider konnte ich mich nach den 2 Nachtskitagen im Januar doch wieder nicht aufraffen, öfters mal Nachtskifahren zu gehen. Jetzt im Frühjahr mit der Sommerzeit schaut die Sache wieder etwas anders aus. Es ist weniger kalt, der Schnee leider schlechter, aber man sieht abends noch bis nach 20 Uhr was und kann somit auch andere […]

Bergeralm (Nachtski), 11.1.2017

Da ich am WE 14./15. nicht zum Skifahren komme, wollte ich unter der Woche wenigstens 2x nachtskifahren gehen. Nicht, dass ich mir nicht sowieso vorgenommen hätte, diese Saison wieder öfters zu gehen, aber ..

Am Mittwoch den 11. ging’s dann zur Bergeralm, weil leichter Schneefall und da kann man wenigstens Gondel fahren und zu weit weg […]

Kirovsk + Kukisvumchorr, 19.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 20
Di, 19.1.2016 – Skifahren in Kirowsk & Kukiswumtschorr + Fahrt nach Murmansk

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, “Эта ночь” von Мираж (1987!):

Das Frühstücksbuffet war russisch-groß, allerdings hätte ich dann beim Check-Out nochmal 1.500,- Rubel nachzahlen sollen, da wir in ein teureres Zimmer untergebracht wurden. Da hatte ich mich allerdings gewehrt, dass […]

Moskau-Stepanovo, 16.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 17
Sa, 16.1.2016 – Moskau-Stepanovo

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, “Клинит” von Женя Малахова:

Nach dem Frühstück fuhren wir zum nächsten (professionellen) Audi-Center, wo wir nach einer kurzen Wartezeit aber erfuhren, dass es heute keinen Termin mehr gibt – erst morgen um 15 Uhr wieder.

Es gäbe zwar noch mehr Audizentren hier in der […]

Kühtai Nachtski, 15.4.2015

Ein letztes Mal Nachtski für mich in dieser Saison, weil’s letzte Woche so nett war und gestern Obergurgl bereits keinen Nachtski mehr anbot…

Hochgurgl Nachtski, 9.4.2015

Einen Tag nach dem Nachtski in Kühtai war ich zum Nachtski in Hochgurgl, da ich da ja auch noch nicht war.

Im Gegensatz zum Kühtai hat man hier natürlich auch am Tagesende nur eine Abfahrt – genau das wäre wiederum ein Grund, nächste Woche nochmals nach Obergurgl zu fahren, denn da hätte man wenigstens noch etwas […]

Kühtai Nachtski, 8.4.2015

Es wurde mal wieder Zeit für einen Nachtskitag. Ähm…. Eine Nachtskinacht. Oder Sonnenuntergangsnachtski. Der Vorteil an Nachtski im April ist, dass dank Sommerzeit nun auch die späten Nachtskigebiete, die erst um 19:30 Uhr öffnen, den Sonnenuntergang innerhalb der Öffnungszeit haben, was natürlich für nette Lichtstimmungen sorgt und man somit auch ohne Stirnlampe noch ein paar […]

Rangger Köpfl Nachtski, 3.2.2015

Seit letzter Woche hat nun auch das Ranggerköpfl endlich Nachtski. Weshalb man in den 1-2 Monaten es nicht geschafft hat, die beschneite Talabfahrt zu öffnen? Oder warum man nicht einfach Nachtski am SL angeboten hat? Keine Ahnung.

Trotz dieser verspäteten Öffnung, trotz des Neuschnees der letzten Tage, gab es auf der Piste leider viel Kunstschnee, nach […]

Bergeralm Nachtski, 28.1.2015

Da ich letzten Sonntag wetterbedingt nicht Skifahren war und heute so ziemlich der einzige brauchbare Abend dieser Woche für Nachtskifahren war, war nur noch die Frage wohin – Galtür, Kühtai oder Bergeralm? Entschied mich diesmal für Bergeralm. Erwartungsgemäß war heute wesentlich mehr los als an dem einen Nieselregenfreitag, aber an der 8EUB ging’s schon und […]

Kühtai Nachtski, 21.1.2015

Einen Tag nach dem Nachtskifahren in Obergurgl ging’s heute ins Kühtai.

Erster Eindruck: Wenig los. Dann fiel mir ein, dass ja auch Bergeralm heute Nachtski hat und da fahren die Innsbrucker lieber dorthin. Früher, als die Regio Card gerade so eingeführt wurde, die Innsbrucker vermehrt die Regio Card hatten und es kaum Nachtskialternativen gab, kurz gesagt, […]

Obergurgl Nachtski, 20.1.2015

Vor einer Woche wollte ich am Dienstag ja auch schon in Obergurgl Nachtskifahren – bin aber ca. 1,5h umsonst nach Obergurgl und retour gefahren – war wohl wg. Wind geschlossen.

Diesmal hatte ich mehr Glück. Nachtski in Obergurgl ist von 18:30 bis 22 Uhr, da ich aber noch daheim essen wollte und zuvor noch kurz eine […]

Bergeralm Nachtski, 16.1.2015

Nachdem das gestrige Nachtskifahren an der Rosshütte so ganz und gar nicht befriedigend war, nachdem ich am Wochenende nicht zum Skifahren kommen werde, nachdem es heute föhnig warm war und leicht regnete, probierte ich es heute Abend auf der Bergeralm.

Dank Föhn + Regen waren die Pisten angenehm weich und super zu fahren, der leichte Regen, […]

Rosshütte Nachtski 15.1.2015

Der Vorteil am Nachtskifahren an der Rosshütte ist, dass von Mittwoch bis Samstag geöffnet wäre und von mir aus relativ zügig erreichbar wäre. Zumal ich keine Lust hatte, heute bei den windigen Vorhersagen wie vorgestern nach Gurgl zu fahren und dann evtl. wieder vor geschlossenen Toren zu stehen.

Der Nachteil, abgesehen vom Zirler Berg, wo bergwärts […]

Galtür Nachtski, 7.1.2015

Galtür, 7.1.2015

Für die heurige Saison hatte ich mir nebenbei vorgenommen hatte, mehr Nachtskifahren zu gehen, da ich letztes Jahr kein Mal war und vorletztes nur einmal, obwohl ich mit den Saisonkarten jeweils in mehreren Skigebieten gratis hätte fahren können. Nebenbei kam heuer dazu, dass ich nach einigen Jahren das Sky Abo gekündigt hab und somit […]

Sollifjellet, 31.3.2011 – Abendski am Fjord

8. Tag: Do, 31.3.2011. Teil 3: Skifahren am Sollifjellt auf Hinnøya, direkt am Fjord

Hier nun der 3. Teil, abendliches Skifahren auf Hinnøya.

Nostalschi am Wolfgangsee: Zwölferhorn, 19.12.2010

Garda, Como, Maggiore, Genfer, Boden, Chiem, Wolfgang, ….. Skigebiete an Seen sind häufig altmodisch und sehr genial. In Summe betrachtet ist für mich die Wahrscheinlichkeit, an einem See ein geniales Skigebiet nach meinem Geschmack zu finden, wesentlich höher als wo anders. Irgendwie interessant und kurios zugleich? Was haben Seen für eine (behindernde) Auswirkung auf die […]