Kalender

January 2018
M T W T F S S
« Dec    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archiv

Stubaier Gletscher 1.5.2017

1.5.2017

Mit 1.5. begann meine Stubai-Saison wieder. Abschnittsweise Stau auf der Zufahrt zum Parkplatz bereits um 8 Uhr. Aber im Gegensatz zum Herbst folgten natürlich nicht mehr so extrem viel nach. Daunjoch-KSB ist leider schon einige Zeit geschlossen, ansonsten war noch fast alles offen.

Im Gegensatz zu den letzten beiden Tagen war heut ein toller, pulvriger Schnee […]

Kühtai-Lech-Gurgl, 21.-23.4.2017

Fr, 21.4.2017 – Kühtai

Am Freitag war es sehr sonnig in Innsbruck und so sollte es auch nachmittags in Tirol bleiben. Zumindest lt. Bergfex. Also nahm ich mir ein letztes Mal diesen Winter ein-zwei Stündchen frei. Viel ist ja nicht mehr offen, also ging’s ins Kühtai.

Kurz davor war’s leider vorbei mit der Sonne, ein breiter Streifen […]

Montgenevre, 17.4.2017

Französische Ostern 2017, Tag 5: Mo, 17.4.2017 – Montgenevre (Vialattea)

Ich entschied mich heute früh also aus verschiedenen Gründen doch für Montgenevre – und kaufte mir das Frühstück im Hotel. Tageskarte war schon etwas vergünstigt und kostete nur noch 30,50 €. Die Nordseite war heute der letzte Tag, die Südseite bleibt noch etwas offen. Gratis geparkt […]

Isola 2000, 16.4.2017

Französische Ostern 2017, Tag 4: So, 16.4.2017 – Isola 2000

Heute ging’s also nach Isola. Vor ein paar Jahren hatte ich hier ja Pech, weil wg. Wind das rechte Teilgebiet zu war und der Rest mir zu modelliert war, so dass ich egtl. gar nicht nochmal kommen wollte. Lies mich aber überreden und da es zum […]

Kappl, 9.4.2017

Nach Galtür am Mittwoch Abend, Ischgl am Samstag, ging’s am heutigen Sonntag wieder ins Paznauntal, diesmal nach Kappl.

Talabfahrt war leider nicht mehr drin, aber oben war noch so gut wie alles offen. Allzuviel los war zwar nicht, aber die leichten bzw. beliebtesten Abfahrten waren teilweise schon stark aufgefahren. Andere dagegen gingen selbst nachmittags noch sehr […]

Kössen, 2.4.2017

Nachdem es mir am Tag zuvor in St. Anton doch etwas zu voll war, zog ich es vor, am Sonntag, 2.4., ins Unterland zu fahren, wo ich mit etwas weniger Leute und somit besseren Firn-Pisten rechnete. In Kössen (nur) gilt ja meine Saisonkarte, aber das geöffnete schien mir etwas zu wenig für den ganzen Tag […]

St. Anton, 1.4.2017 / inkl. Rendl + Stuben

Am Samstag gings nach St. Anton, den zweiten von drei Saisonkartentagen abfahren (den dritten werde ich dann wieder in Lech-Zürs machen). Da man an der Nassereinbahn neuerdings anscheinend zahlen muss und die Fahrerei von Alpe Rauz / Stuben aus somit nicht nur antizyklischer, sondern auch sonnenstandsmäßig sinnvoller ist, parkte ich wieder dort.

Somit erst mal vor […]

Kühtai Nachtski, 29.3.2017

Leider konnte ich mich nach den 2 Nachtskitagen im Januar doch wieder nicht aufraffen, öfters mal Nachtskifahren zu gehen. Jetzt im Frühjahr mit der Sommerzeit schaut die Sache wieder etwas anders aus. Es ist weniger kalt, der Schnee leider schlechter, aber man sieht abends noch bis nach 20 Uhr was und kann somit auch andere […]

Axamer Lizum + Kühtai, 26.3.2017

Für den 26.3. war dann die Axamer Lizum angedacht, nachdem ich am Freitag nicht hinkam und bevor ich heuer gar nicht mehr hinkomme. Da die Routen alle geschlossen sind und vmtl. auch schneemäßig zweifelhaft wären, wollte ich danach noch ins Kühtai. Bin in der Lizum noch einige geschlossene Abfahrten gefahren und gegen 12 Uhr über […]

Galtür, 25.3.2017 / Tolles See-Pano

Normalerweise ist der Stausee im hinteren Teil des Galtürer Skigebiets zu der Jahreszeit ja noch gefroren und hat eine Schneedecke, heuer ist er dank des warmen Wetters (oder aus anderen Gründen) eisfrei und verwandelte das Skigebiet in eines, das ich aufgrund dessen (und egtl. auch generell aufgrund der steilen Landschaft herum) nicht mehr als “typisch […]