Calendar

October 2018
M T W T F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archive

MER, Pferde-Tram-Parade, Laxey Mine Railway, 8.9.2019

UK & IoM 2018 – Tag 9: Sa, 8.9.2018 – MER, Pferde-Tram-Parade, Laxey Mine Railway

Wieder einmal war ich um kurz vor 8:30 Uhr an der Endstation Derby Castle und holte mir meine Reservierung für heute Nachmittag. Wie die letzten Tage fiel auch heute wieder die lt. Fahrplan erste Pferdetram um 8:40 aus. Die elektrische blaue […]

Treak Cliff Cavern, Peak Cavern, Fährüberfahrt zur Isle of Man, 3.9.2018

UK & IoM 2018 – Tag 4: Mo, 3.9.2018 – Treak Cliff Cavern, Peak Cavern, Fährüberfahrt zur Isle of Man

Am Morgen ging’s erst mal wieder in einen Tesco zum Frühstücken im dortigen Café, Klo besuchen und tanken – und weil ich noch viel Zeit bis 10 Uhr hatte (vor 10 gehen Ausflugsziele in UK ja […]

Lyngdalen / Flaturet / Storwartz, 31.5.2017

Mi, 31.5.2017 – Arctic Spring Tag 12 – Lyngdalen / Flaturet / Storwartz

Da ich bis Galdhøpiggen oder Stryn morgen noch ausreichend Zeit hatte, hab ich mir ein paar Umwege ins Navi programmiert (warum gibts im Navi egtl. keine Routenplanungsfunktion “umständliche Route” ? :) ) – und im Internet gecheckt, ob die Straße offen hat. Da […]

Kiruna (Skitour) & Riksgränsen (Nachtski), 26.5.2017

Fr, 26.5.2017 – Arctic Spring Tag 7 – Kiruna (Skitour) & Riksgränsen (Nachtski)

In Finnland gab’s erst ml einen Tankstopp (teurer als in Schweden) und ich war ein bisschen einkaufen, später dann Mittagessen, Rentier-Geschnetzeltes mit Pürée und Preißelbeeren. Während das Rentier-Kebap da letztes Mal eher geschmacksneutral war, hatte das heutige schon einen leichten Wild-Geschmack. Noch […]

Beamish (Museum), 19.8.2016

Fr, 19.8.2016 – Tag 9: Beamish

Heutiges Ziel war das Beamish Museum, so etwas ähnliches wie das viktorianische Museumsdorf in Ironbridge letztes Jahr, aber die Attraktionen weiter verteilt, mit einer größeren Zeitspanne und mehr Technik: Ein Rundkurs mit Straßenbahnen und Bussen, sowie kurze Dampfzüge (die dann doch eher fraglich). Eintritt kostete 18,50 GBP, wobei man dafür […]

Dunnottar+Summerlee, 18.8.2016

Do, 18.8.2016 – Tag 8 Teil 1: Dunnottar Castle – Summerlee Museum

Erstes Ziel heute hätte Dunnottar-Castle sein sollen. Leider morgens neblig und leichter Regen, daher erst mal nach Aberdeen zum Frühstücken. Erster McD war ein BK, da mag ich nicht frühstücken, zu wenig Auswahl und schmeckt mir nicht so. Zweiter McD nicht dort gewesen, wo […]

Isle of Man – Laxey Wheel & Peel, 13.8.2016

Sa, 13.8.2016 – Tag 3 – Teil 1: Isle of Man – Laxey Wheel & Peel

Dass mir ein Tag auf der Isle of Man nicht reichen wird, war mir ja schon vor 2 Jahren klar. Bei den Planungen heuer hattte ich also von vornherein mind. 2 Tage angedacht, optimalerweise am WE, da dann alles […]

Kirovsk + Kukisvumchorr, 19.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 20
Di, 19.1.2016 – Skifahren in Kirowsk & Kukiswumtschorr + Fahrt nach Murmansk

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, “Эта ночь” von Мираж (1987!):

Das Frühstücksbuffet war russisch-groß, allerdings hätte ich dann beim Check-Out nochmal 1.500,- Rubel nachzahlen sollen, da wir in ein teureres Zimmer untergebracht wurden. Da hatte ich mich allerdings gewehrt, dass […]

Dudley + Ironbridge + Gloucester, 20.8.2014

Mi, 20.8.2014 – Tag 12 – km. 95.970 (∆ 375km)

Übernachtet hatte ich heute am Stadtrand in einem ruhigen Wohnviertel, Parkplatz an der Straße, was zwischen 0 und 7 Uhr folglich recht ruhig ist. Da das Café am nahegelegenen Tesco erst ab 8 Uhr mit Früstück offen war, bin ich eben wieder zu einem McDonalds, der […]

Llandudno & Holyhead, 22.8.2012

MM&M Tag 6, 22.8.2012 – Great Orme & South Stack (Holyhead, Meer, Sonnenuntergang)

J) Machynlleth (SSB)
J) King Arthur Labyrinth (Höhle)
K) Llandudno Great Orme (Meer)
L) Holyhead Mountain (Meer)

Der Weg führte mich heute ja prinzipiell nach Llandudno. Die Option Snowdon-ZRB fiel wetterbedingt aus. Aber vielleicht hab ich Glück und kann die 4EUB am Great Orme endlich auch in […]

Pamporovo, 28.2.2010

“SOS.2010” Tag 9, 28.2.2010: Pamporovo (bulg. ПАМПОРОВО / Пампорово)

L: Pamporovo (Hinter M)

Vorabend

Gegen 16 Uhr kam ich “zwangsweise” in Dobrinishte weg, die Frage nun, wie fahren? Die grenznahe Strecke, die vom gestrigen Vermieter als langdauernd und schlecht genannt wurde? Oder außenrum, um die 60km Umweg, durch 2 größere Ortschaften? Ob man da so viel schneller durchkommt?

SSSSS 2009 – Day 6: 2009/08/13

Llechwedd Slate Caverns, Sheffield (Mattenski)

SdI 2009 Tag 3: Rucas, 23.2.2009

Weitblicke hoch über der Po-Ebene