Kalender

November 2018
M T W T F S S
« Oct    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv

Elbrus, 13.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 14
Mi, 13.1.2016 – Elbrus

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, “Золото” von Виталий Аксёнов:

Wie die Wettervorhersagen gestern Abend bereits meldeten, war es dann heute nun leider doch nicht mehr sonnig/wolkig/trocken, wie die Tage zuvor gemeldet, sondern Schneefall und begrenzte Sicht. Zum Glück hatten wir den Elbrus, bekanntlich der höchste Berg Europas mit […]

Krasnaya Polyana: Rosa Khutor, 10.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 11
So, 10.1.2016 – Krasnaja Poljana: Rosa Chutor (Rosa Khutor)

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, “Вперед, Россия!” von Олег Газманов:

Das Frühstücksbuffet war heute wohl doch eher sehr russisch und hatte leider nicht all zu viel für meinen Geschmack zu bieten. Kein Saft, kein Wasser, nur Milch, Kaffee, Tee und ein Honiggetränk, heiße […]

Sotschi, 8.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 9
Fr, 8.1.2016 – Sotschi

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, “Напои меня водой” von Гарик Сукачев:

.. und für die Gema-geplagten in Deutschland eine etwas andere Version:
http://www.youtube.com/watch?v=2ikuTtParCU

Nach einer etwas verkürzten Nacht gingen wir zum Strand und dann zu einem “Kafe” (so schreibt man das im Russischen) mit Frühstück (etwas zweifelhaft, Selbstbedienung, aber es […]

Pyatigorsk, 7.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 8
Do, 7.1.2016 – Pjatigorsk-Sotschi

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, “Позвони мне, позвони” von И. Муравьева (1981):

Wir dachten, wir hätten viel Zeit heute, schliefen länger und checkten noch lange die Wetterberichte. Auch ein kurzer Temperatur-Check nach Finnland und Schweden: In Lappland und auch etwas weiter im Süden sind für die nächsten Tage […]

La Plagne, 26.12.2015

26.12.2015 – XMas 2015.3 – La Plagne

So, heute stand also endlich mal la Plagne auf dem Plan, das ich bisher nur einmal im Sommer besucht hatte. Ich wusste zwar schon länger ob der günstigen Skipässe am Samstag, dachte aber bisher, dass man sie sich zuschicken lassen müsste und somit mehr Zeit benötigt. Letzte Woche las […]

Schweden-Österreich (Heimfahrt Teil 3), 20.9.2015

So, 20.9.2015 – Tag 17 (Ende) – km 12.305 (Diff. 1.597 km) – Heimwärts Teil 3

Heute Morgen also der große Rückfahrtag. Fast 1.600 km – ich weiß gar nicht, ob ich so eine Etappe schon jemals an einem Tag fahren musste. Ich legte mir aber sogar noch ein Zwischenziel ein, da es gut auf dem […]

Kartepe, 14.3.2015

Sa, 14.3.2015 – Tag 15, Kartepe, km 9.875 (∆ 990 km)

Um 8 Uhr kam ich los, um 10 Uhr war ich in Kartepe. Kartepe ist das Skigebiet, das Istanbul am nächsten liegt, daher soll es insb. an den Wochenenden sehr voll sein. Nebenbei ist es eines der wenigen Skigebiete in der Türkei mit Meerblick, und […]

Tsakhkadzor und Sewansee, 9.3.2015

Mo, 9.3.2015 – Tag 10, Tsakhadzor, ca. km 6.750 (∆ 255 km)

(Schon wieder ein Highlight-Tag ;) )

Da wir ja erst zwischen 4:30/5:00 Uhr ins Bett kamen, standen wir etwas später auf, bzw. ich um 10:20, um um 10:45 noch ein Frühstück zu bekommen. Um 12 Uhr checkten wir dann aus und fuhren zur Sesselbahn hoch. […]

Bakuriani und Fahrt Türkei-Georgien-Armenien, 8.3.2015

So, 8.3.2015 – Tag 9, Bakuriani und Fahrt Türkei-Georgien-Armenien, ca. km 6.495 (∆ 675 km)

(Sorry für die vielen Fotos, auch dieser Tag war wieder in gewisser Hinsicht ein Highlight-Tag, wenn auch nicht (nur) im positiven Sinn, es war der krasseste und abenteuerlichste Tag dieser Tour und vmtl. all meiner bisherigen Touren mit mehreren äußerst einprägenden […]

Uludag (Bursa), 3.3.2015

Di, 3.3.2015 – Tag 4, Uludag / Bursa (Türkei), km 3.295 (∆ 270)

Da wir gestern Nacht ja erst so spät unser Hotel erreichten, kamen wir entsprechend spät weg und waren erst nach 10 Uhr an der Gondel, wobei die Fahrt durch die 2 Mio-Stadt Bursa entsprechend chaotisch war. Mit Bursa verbindet mich übrigens noch […]

Via Lattea – Sestriere & Sauze d’Oulx, 26.12.2014

Fr, 26.12.2014 – Tag 3 – Via Lattea – Sestriere & Sauze d’Oulx

Wie gestern gesagt, bin ich aufgrund der Parkkosten von Sauze d’Oulx heute morgen nach Sestriere gefahren, wobei ich nicht aufgepasst hatte, ob es nun an der 8EUB tatsächlich kostenpflichtig gewesen wäre oder nicht, da ich gleich runter nach Borgata gefahren bin, wo gratis […]

Bardonecchia, 25.12.2014

Do, 25.12.2014 – Tag 2 – Bardonecchia

Als ich um 10 Uhr in Bardonecchia (zum zweiten Mal im Jahr 2014!) ankam, war es sogar noch leerer als ich erwartet hätte – bekam sogar noch am Parkplatz direkt an der EUB einen Platz. Ja, es ist Weihnachten, aber das Hauptgebiet von Bardonecchia ist wg. Schneemangels bis auf […]

Brighton + Knockhatch, 23.8.2014

Sa, 23.8.2014 – Tag 15 – km. 96.952 (∆ 149 km)

Erstes Ziel heute – nach kurzem McDonalds-Besuch – Brighton. Volks Electric Railway/Tramway. Wobei das “Volks” nichts mit “Volkswagen” zu tun hat. Der hieß nur so, “Volk”.

Der Parkplatz direkt an der Bahn nahm nur Münzen am Automat und da ich nicht genug hatte, fuhr ich […]

Haytor + Seaton + Snowtrax + Hythe/Southampton, 22.8.2014

Fr, 22.8.2014 – Tag 14 – km. 96.803 (∆ 416 km)

Leider kam ich heute früh nicht ganz so früh weg wie ich wollte – aber das Wetter war am Morgen eh noch etwas regnerisch.

Erstmal ein kurzer Besuch bei einem Tesco – für WC, Cola kaufen und einem Chocolate Twist zum Frühstück (gab leider kein […]

Dudley + Ironbridge + Gloucester, 20.8.2014

Mi, 20.8.2014 – Tag 12 – km. 95.970 (∆ 375km)

Übernachtet hatte ich heute am Stadtrand in einem ruhigen Wohnviertel, Parkplatz an der Straße, was zwischen 0 und 7 Uhr folglich recht ruhig ist. Da das Café am nahegelegenen Tesco erst ab 8 Uhr mit Früstück offen war, bin ich eben wieder zu einem McDonalds, der […]

Falkirk Wheel (Boat Lift) + Midlothian (Ski), 15.8.2014

Fr, 15.8.2014 – Tag 7 – km. 93.806 (∆ ? km; 2 Tage 900 km)

Übernachtet hatte ich ja am Mull of Galloway, dem südlichsten Zipfel Schottlands. Hier gibt’s auch einen Leuchtturm, den man sogar begehen könnte (glaub das ist der erste, an dem ich vorbei kam), allerdings natürlich nicht um die Uhrzeit und auch nicht […]

Anreise, Chatham, Southend, 8.+9.8.2014

3.8.2014 – Fixierung

Mittlerweile hab ich 2 “Attraktionen” gebucht – die Standedge – Kanaltunnel-Durchfahrt für den 16.8. und die Brighton-Abwasserkanal-Tour am 23.8. – war so ziemlich der letzte Platz jeweils. Dadurch stand quasi so gut wie fest, dass ich am WE 23/24.8. wieder heimwärts fahre, da Brighton im Süden unweit von Dover ist – und da […]

Cambre d’Aze, 3.3.2014

FIST – Frankreich-Italien-Spanien Tour, Tag 13, Mo, 3.3.2014, Cambre d’Aze. km 5.514 (∆ 460)

Die Nacht im eigenen Bett verlief gut warm und beinahe ungestört – denn irgendwann am Morgen fing es zu regnen an und davon wacht man im Auto natürlich schnell auf. Hab mit Unterbrechungen aber weitergeschlafen, heute mit ca. 7 Stunden so viel […]

Val Thorens, 10.5.2013

Himmelfahrtskommando 9.-12.5.2013
“von der Hölle in den Himmel”
Teil 2: Fr, 10.5.2013 – Val Thorens (“ganz unten”)

Tja, Schade, dass nichts mehr weiter im Süden offen hat – da wäre es lt. Webcams schon am Morgen sonnig gewesen :-(

^ N90 Albertville-Moûtiers

Obwohl, in Val Thorens angekommen, sah es eigentlich gar nicht sooo schlecht aus. Tageskarte um 39,60 gekauft (wie […]

Savin Kuk (Žabljak), 19.2.2013 – Roots!

Südosteuropa 2013, Tag 5: Savin Kuk (Žabljak), Montenegro
Di, 19.2.2013

Einige Sonnenstrahlen weckten mich eine halbe Stunde vor meinem Wecker, Trinc zog es vor, länger zu schlafen, Frühstücksbuffet gab es keines – nur a la Card, was den Umfang und die Variation leider ziemlich einschränkt – aber die Zeitdauer trotzdem nicht verkürzt.