Kalender

December 2018
M T W T F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archiv

Mythen, 24.1.2017

NostalskiAlpsNord – Tag 4: Di, 24.1.2017 – Mythen

Der Mythen. Und sein Skigebiet. Es war damals das erste Skigebiet meiner ersten Alpinforums-Skisafari, am 6.1.2004:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=53&t=4359 (ohne Bilder, aber mit mehr Alpinforums-Kommentaren)
http://www.sommerschi.com/forum/reportagen-f8/6-1-11-1-2004-downhill-und-starli-in-der-zentralsc-t2603.html (mit Bildern)

Ich wollte unbedingt in die Zentralschweiz nach all den interessanten Berichten und “Downhill” begleitete mich damals. Damals machten wir die “Verbindung” zum Skigebiet Hochstuckli – […]

Bergeralm (Nachtski), 11.1.2017

Da ich am WE 14./15. nicht zum Skifahren komme, wollte ich unter der Woche wenigstens 2x nachtskifahren gehen. Nicht, dass ich mir nicht sowieso vorgenommen hätte, diese Saison wieder öfters zu gehen, aber ..

Am Mittwoch den 11. ging’s dann zur Bergeralm, weil leichter Schneefall und da kann man wenigstens Gondel fahren und zu weit weg […]

Vialattea (Sansicario-Sauze d’Oulx), 30.12.2016

Jahreswechsel 2016/17 – Kapitel 2 Teil 1: Fr, 30.12.2016 – Vialattea (Bereich Sansicario – Sauze d’Oulx)

Nach nur 3 Arbeitstagen ging’s also wieder für 3 Tage weg. Wie schon letztes WE hab ich mich aufstehmäßig die letzten beiden Nächte angepasst, so dass ich gestern gegen 19:30 Uhr ins Bett kam und heute um 1:30 Uhr aufstehen […]

Valtournenche-Zermatt, 11.12.2016

So, 11.12.2016 – Tag 4 (letzter) – Valtournenche-Zermatt

Fast pünktlich kam ich morgens vom Hotel weg, die Fahrt nach Valtournenche war problemlos, Parkplätze gab es auch noch mehr als genug direkt an der Gondelbahn. Die Tageskarte inkl. Zermatt kostete 53,- € – egtl. ein Preis, den ich nur äußerst ungern zu zahlen bereit bin, aber […]

Courmayeur, 27.11.2016

Teil 2: So, 27.11.2016 – Courmayeur (Aostatal, Italien)

Sorry, aber der Bericht hat diesmal weit über 100 Fotos, ich konnte einfach nicht anders..

Bevor es von der Schweiz nach Italien ging, hielt ich vor dem Tunnelportal am Gr.St.Bernard erst mal am ehemaligen Skigebiet. Wobei der Hauptgrund für den Halt das übliche Füllen der Wasserflaschen mit Schnee war, […]

Veysonnaz/Thyon (4 Vallées), 26.11.2016

Teil 1: Sa, 26.11.2016 – Veysonnaz/Thyon (4 Vallées)

(Freitag)

So, dieses WE war es endlich so weit. Die Schnittmenge aus geöffneten Skigebieten, die mich interessieren, die halbwegs was interessantes offen haben, die einen günstigen Vorsaisonpreis haben und für die es eine brauchbare Wettervorhersage gibt, bot einiges zur Auswahl. Zudem fiel Ischgl weg (Konzert am SA – […]

Bergeralm, Hochgurgl, 19.+20.11.2016 (+ T-Gauge)

Sa, 19.11.2016

Ich wär ja gern dieses WE weggefahren. Aber es gab im Alpenraum leider keine brauchbare Stelle, wo es hätte sonnig und nicht stürmisch werden sollen. Dass es dann auch noch ein halbwegs brauchbares Angebot zum vergünstigten Vorsaisontarif hätte geben sollen, wäre dann noch dazu gekommen, aber da hätte es schon einiges gegeben.

So wollte ich […]

Stubaier Gletscher, 22. + 23.10.2016

22.10.2016

Betriebsbeginn um 7:30 Uhr inkl. der neuen Eisgratbahn, Aussicht auf 1-2 Stunden anstandsloses Skifahren am Morgen, da muss man dann halt mal früher ins Bett.

Die Zufahrt an den Parkplätzen wurde jetzt geändert, insofern dass man nicht mehr über die untere Brücke, sondern generell über die obere Brücke fahren muss. Dort kann man dann entscheiden, ob […]

Stubaier Gletscher 15.+16.10.2016

Sa, 15.10.2016

Erst gegen 11 Uhr bin ich heute raufgefahren, so toll sollte das Wetter ja nicht werden. Wobei zumindest Bergfex doch um einiges Mehr an Sonne gemeldet hätte. Naja. Zu letzter Woche sollte heute Eisjoch-KSB und Daunscharte-SL und Abfahrt zum Gamsgarten hinzugekommen sein. Als ich gegen 11:30 Uhr am Gamsgarten war, wurde die Eisjoch-KSB aber […]

Hintertux, 7.8.2016

So, 7.8.2016

Am Freitag hat’s einiges geschneit, bis runter zum TuxerFernerHaus. Gestern war lt. Webcam ganztags Nebel an der GefrorenenWand, die Nacht sollte kalt verlaufen, aber es blieb die Frage: Hart? Weich? Viel Neuschnee? Tiefschnee? Dann Allmountain. Leider die falsche Wahl. Es hatte mit sehr viel Wind geschneit. Offpiste oben unmöglich weil windgepresst, und unten unmöglich […]

Val Thorens, 7.5.2016

7.5.2016 – Val Thorens

Bei meinem letzten (und bisher einzigen) Besuch, am 10.5.2013, war ich ja nicht sehr begeistert von dem Skigebiet in Val Thorens. Nervige Flachstücke auf sehr vielen Abfahrten, die bei den damaligen Pappschneeverhältnissen viel Schieberei bedeuteten. Für Val Thorens spricht natürlich, dass es kein Skigebiet in den Alpen (und vmtl. in ganz Europa) […]

SFL, 10.4.2016

Am Sonntag ging’s dann nach SeFiLa. Das ist zum Saisonende normalerweise ganz nett. Wenn es nicht grad erst reingeschneit hat, dann ist es auch etwas pappig. Wetter leider erst später aufgelockert als gemeldet.
Masnerkopfbahn konnte ich mich noch erinnern, diese in die Anti-Liste einzutragen, daher explizit ausgelassen. Königsleithe und Sattel hatte ich aber mittlerweile wieder vergessen… […]

Kitzbühel, 2.4.2016

Schwerpunkt heute die Abfahrten, die ich bei meinen Besuchen in dieser Saison noch nicht gefahren bin. Wettermäßig war’s leider nicht so toll wie gemeldet, aber vielleicht blieb dadurch der Schnee etwas länger brauchbar. Geforeren und Hart war’s jeweils am Morgen, aber durch die sehr warmen Temperaturen (Sommerski-Bekleidung) war’s dann auch bald teils sehr sulzig.
Kitzbühel im […]

Venet+See, 28.2.2016

So langsam gehen mir doch die lohnenswerten Ziele in Tirol aus, aber es gab auch heute keine sinnvollen Alternativen …

In See sind mittlerweile die Routen an der 8EUB offen, könnte man nochmal hin. Vormittags dann nochmal Kappl? Oder Venet? Probierte es am Venet, naja, hielt sich in Grenzen. Südabfahrt bis Talstation war dann doch nicht […]

Spieljoch-Hochfügen-Kaltenbach, 14.2.2016

Die Qual der Skigebietswahl fiel heute erneut auf das Zillertal, genauer gesagt Spieljoch. Die Talabfahrt wird ja auch nicht mehr all zu lange offen haben, und die neue Abfahrt an der neuen 8EUB interessierte mich auch. Kurz vor 9 Uhr angekommen, die Parkplätze sind mittlerweile mit Schranken versperrt, kostenpflichtig, aber – im Gegensatz zum Horn […]

Zillertalarena, 6.2.2016

Eigentlich hätte ich heute Mayrhofen, Talskiroute fahren wollen – aber es hatte wohl doch nicht so viel geschneit und ein Blick auf das Ende der Talskiroute ließ mich davon Abstand nehmen, auch weil bis nächstes WE nochmals etwas Schnee bis ins Tal kommen könnte…

Gerlosstein wollte ich dann vormittags auch nicht fahren (doch eher ein Nachmittagsgebiet), […]

Kirovsk + Kukisvumchorr, 19.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 20
Di, 19.1.2016 – Skifahren in Kirowsk & Kukiswumtschorr + Fahrt nach Murmansk

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, “Эта ночь” von Мираж (1987!):

Das Frühstücksbuffet war russisch-groß, allerdings hätte ich dann beim Check-Out nochmal 1.500,- Rubel nachzahlen sollen, da wir in ein teureres Zimmer untergebracht wurden. Da hatte ich mich allerdings gewehrt, dass […]

Elbrus, 13.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 14
Mi, 13.1.2016 – Elbrus

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, “Золото” von Виталий Аксёнов:

Wie die Wettervorhersagen gestern Abend bereits meldeten, war es dann heute nun leider doch nicht mehr sonnig/wolkig/trocken, wie die Tage zuvor gemeldet, sondern Schneefall und begrenzte Sicht. Zum Glück hatten wir den Elbrus, bekanntlich der höchste Berg Europas mit […]

Dombaj, 12.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 13
Di, 12.1.2016 – Dombaj

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, “Фаина” von На-На (kyrillisch, also Na-Na):

Das Frühstücksbuffet war per se groß, verschiedene Mayonnaise-Salate, Wurst, Käse, Spiegeleier, heiße Würstchen, Pfannkuchen, Kartoffeln .. aber wieder nur Tee, Kaffee und Milch. Kein Saft, kein Wasser. Sollte mir echt mal eine Packung Kakao im Supermarkt kaufen […]

Arkhiz, 11.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 12
Mo, 11.1.2016 – Archjs (Arkhyz)

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, “Забирай рай” von Ани Лорак:

.. und für die Gema-Geplagten in Deutschland ein alternativer Link: http://www.youtube.com/watch?v=wqZQZ5pXc1Y

Heute gings früh raus und leider ohne Frühstück los, da wir auf dem Weg nach Dombaj nachmittags evtl. noch im Skigebiet Archjs kurz vorbei schauen wollten. Die […]