Calendar

September 2018
M T W T F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archive

La Plagne, 14.4.2018

La Plagne, 14.4.2018 (Tag 1)

Das Wetter sollte für dieses WE so halbwegs sonnig werden und wer weiß, wie es die nächsten wird – also nahm ich mir am Montag frei und fuhr nochmals 3 Tage nach Frankreich. La Plagne hat, wie schon in den letzten Jahren (und wie manch andere Skigebiete), einen günstigen Samstags-Skipass, wenn […]

Rosskopf+Ladurns, 25.2.2018

Da es im Bereich Sterzing am sonnigsten werden sollte, ging es mit der Saisonkarte heute dort hin. Allerdings war es ja wieder mal so extrem eisig kalt + starker Wind, so dass es nicht all zu viel Spaß machte, daher blieb ich nur bis zum frühen Nachmittag. Ganz extrem stürmisch war es an der Talabfahrt […]

Rosskopf + Ladurns, 16.12.2017

Mit der Saisonkarte ging’s heute nach Sterzing / Rosskopf und nachmittags nach Ladurns.

Während in Nordtirol das Wetter dieses WE eher schlecht werden sollte, war für Südtirol mehr bzw. viel Sonne gemeldet. Lohnt sich die Saisonkarte schon wieder ;-)

Mein letzter Besuch am Rosskopf war nun doch schon einige Jahre her – seitdem wurde die Tal-Skiroute gestrichen, […]

Kitzbühel, 25.11.2017

Ahja, das gute alte .. erstens-kommt-es-anders-und-zweitens-als-man-denkt.

Eigentlich hätte ich dieses WE ja irgendwo hin fahren wollen, also eine geeignete Schnittmenge aus sonnigem oder fast-sonnigem Wetter + ansprechendes Angebot + ansprechende Preise und davon 2 Skigebiete, die irgendwie auf einem Weg liegen, um dazwischen irgendwo ein Hotel zu nehmen.

Aber das Wetter wollte nicht. Samstag sollte es im […]

Stubaier Gletscher, 10.+11.6.2017

Dieses WE ging’s endlich wieder auf den Stubaier, 5 Skitage noch bis zum Saisonschluss. Skibetrieb ist leider nur noch bis 12:30 Uhr (erste Bergfahrt 8 Uhr), wobei die 6KSB nur bis 12:00, die SL bis 12:30 Uhr fahren. Egtl. hatten die Stubaier doch immer etwas längere Betriebszeiten im Frühjahr?!

In Betrieb sind bekanntlich heuer zum Saisonschluss […]

Livigno, 30.4.2017 // Bye, bye Agudio (1985-2017)

Nachdem ich also daheim schlief, leistete ich mir den teuren Tunnel nach Livigno (beides war günstiger als von Toggenburg nach Livigno zu fahren und dort zu schlafen und den Tunnel 2x zu umfahren) – außerdem wollte ich heute Abend eh ungern den Tunnel nehmen, da es nachmittags richtung Bormio und dann weiter Tirano oftmals Stau […]

Kühtai-Lech-Gurgl, 21.-23.4.2017

Fr, 21.4.2017 – Kühtai

Am Freitag war es sehr sonnig in Innsbruck und so sollte es auch nachmittags in Tirol bleiben. Zumindest lt. Bergfex. Also nahm ich mir ein letztes Mal diesen Winter ein-zwei Stündchen frei. Viel ist ja nicht mehr offen, also ging’s ins Kühtai.

Kurz davor war’s leider vorbei mit der Sonne, ein breiter Streifen […]

Crans-Montana, 13.4.2107

Französische Ostern 2017, Tag 1: Do, 13.4.2017 – Crans Montana

Dass ich die 3 Tage über Ostern wegfahren würde, stand schon zum Saisonbeginn fest; aber da ich ja noch keine 3 Wochen Winterurlaub hatte, war heuer auch eine Verlängerung um 1-3 Tage möglich. Wettervorhersagebedingt entschied ich mich, DO+FR vor Ostern frei zu nehmen. Etwas unentschlossen war […]

Kössen, 2.4.2017

Nachdem es mir am Tag zuvor in St. Anton doch etwas zu voll war, zog ich es vor, am Sonntag, 2.4., ins Unterland zu fahren, wo ich mit etwas weniger Leute und somit besseren Firn-Pisten rechnete. In Kössen (nur) gilt ja meine Saisonkarte, aber das geöffnete schien mir etwas zu wenig für den ganzen Tag […]

Etna Sud, 5.3.2017 (etwas schlechter)

Alpi-Appennini 2017 Tag 10: So, 5.3. – Etna Sud (Ätna Süd)

Den bisherigen Wettervorhersagen nach hätte ich heute egtl. Etna Nord und morgen nochmal Süd gehen wollen, weil morgen sonniger und weniger stürmisch, aber einer der Wetterberichte meldete nun für morgen schlechter als für heute und so schlecht meldete er für heute dann doch nicht, also […]

Etna Sud, 2.3.2017

Alpi-Appennini 2017 Tag 7: Do, 2.3. – Etna Sud (Ätna Süd)

Das Frühstücksbuffet war schnell abgegrast, so dass ich um 7:45 weg kam und um gegen 8:30 am Fährhafen war. Ich hatte mich im Vorfeld ja bereits für eine andere Fähre diesmal entschieden, und zwar die Bluferries, die nicht die direkte ca. 20-minütige Verbindung nach Messina, […]

Kössen, 12.2.2017

Am So, 12.2.2017, ging’s für einen Halbtag nach Kössen (nachmittags wollte ich noch etwas arbeiten), somit das östlichste Skigebiet meiner Saisonkarte, nachdem ich ja einen Tag zuvor in Lech das westlichste besuchte.

War ganz schön was los, aber die Wartezeiten hielten sich noch in Grenzen, insb. konnte man die an der rechten DSB ja mit der […]

Abondance & Roc d’Enfer, 27.1.2017

NostalskiAlpsNord – Tag 7: Fr, 27.1.2017 – Abondance & Roc d’Enfer

Teils meldeten die Wettervorhersagen wieder Sonne für die eine oder andere Stadt um den Genfersee, aber morgens war mal alles noch Nebel, also wohl eher kein Sinn für Thollon, das ich halbtags mit Abondance besuchen wollte. Ich entschied mich aber trotzdem erst mal für […]

Courmayeur, 27.11.2016

Teil 2: So, 27.11.2016 – Courmayeur (Aostatal, Italien)

Sorry, aber der Bericht hat diesmal weit über 100 Fotos, ich konnte einfach nicht anders..

Bevor es von der Schweiz nach Italien ging, hielt ich vor dem Tunnelportal am Gr.St.Bernard erst mal am ehemaligen Skigebiet. Wobei der Hauptgrund für den Halt das übliche Füllen der Wasserflaschen mit Schnee war, […]

Stubaier Gletscher 15.+16.10.2016

Sa, 15.10.2016

Erst gegen 11 Uhr bin ich heute raufgefahren, so toll sollte das Wetter ja nicht werden. Wobei zumindest Bergfex doch um einiges Mehr an Sonne gemeldet hätte. Naja. Zu letzter Woche sollte heute Eisjoch-KSB und Daunscharte-SL und Abfahrt zum Gamsgarten hinzugekommen sein. Als ich gegen 11:30 Uhr am Gamsgarten war, wurde die Eisjoch-KSB aber […]

Stubaier Gletscher, 1.10.2016

Sa, 1.10.2016

Da aufgrund der geringen Schneemengen heute nur der SL Daunferner in Betrieb war, hatte ich es nicht besonders eilig und wollte lieber nachmittags fahren. Durch Stau auf der Brennerautobahn (Baustelle an der Europabrücke) war ich aber doch nochmal etwas später dran, dann die Verzögerung durch den Kauf der Saisonkarte, so dass ich erst ab […]

Crans-Montana (Sommerski), 3.7.2016

Teil 4: Crans Montana – Sommerski, 3.7.2016

Gegen 8:45 Uhr kam ich in Crans-Montana an (Öffnung lt. Website 9 Uhr) und stand vor der Wahl Parkplatz oder Parkdeck? Vielleicht ist das Parkdeck günstiger. Keine Ahnung, ob dem so war, aber mit 1 CHF pro ca. 40 Minuten oder 15 CHF für den ganzen Tag, kann […]

Kitzbühel, 16.4.2016

Kitzbühel am Samstag .. da hatte die Sonnenvorhersage bei Bergfex mal wieder gar nicht gepasst. Fast durchgehend dicke Wolken. Dafür war wenigstens richtig, dass Wind kein Problem war. Hier und da war’s zwar etwas windig, die Bahnen konnten aber problemlos laufen.

Generell liefen sie aber eher langsam und teils mit weniger Fahrbetriebsmitteln, so dass man am […]

SFL, 10.4.2016

Am Sonntag ging’s dann nach SeFiLa. Das ist zum Saisonende normalerweise ganz nett. Wenn es nicht grad erst reingeschneit hat, dann ist es auch etwas pappig. Wetter leider erst später aufgelockert als gemeldet.
Masnerkopfbahn konnte ich mich noch erinnern, diese in die Anti-Liste einzutragen, daher explizit ausgelassen. Königsleithe und Sattel hatte ich aber mittlerweile wieder vergessen… […]

Kitzbühel, 2.4.2016

Schwerpunkt heute die Abfahrten, die ich bei meinen Besuchen in dieser Saison noch nicht gefahren bin. Wettermäßig war’s leider nicht so toll wie gemeldet, aber vielleicht blieb dadurch der Schnee etwas länger brauchbar. Geforeren und Hart war’s jeweils am Morgen, aber durch die sehr warmen Temperaturen (Sommerski-Bekleidung) war’s dann auch bald teils sehr sulzig.
Kitzbühel im […]