Kalender

July 2018
M T W T F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

Trafoi + Sulden, 4.3.2018

Am Sonntag, 4.3., ging’s dann endlich mal im Winter nach Sulden – nicht immer nur am Saisonanfang, wo nur eingeschränkter Betrieb ist, sondern endlich mal die anderen beiden Gebietsteile richtig kennenlernen.

.. allerdings musste ich zuvor in Trafoi halten, da ist immer so wenig los und es ist ja auch recht nett – wenn halt etwas […]

Rosskopf+Ladurns, 25.2.2018

Da es im Bereich Sterzing am sonnigsten werden sollte, ging es mit der Saisonkarte heute dort hin. Allerdings war es ja wieder mal so extrem eisig kalt + starker Wind, so dass es nicht all zu viel Spaß machte, daher blieb ich nur bis zum frühen Nachmittag. Ganz extrem stürmisch war es an der Talabfahrt […]

Tschiertschen, 24.2.2018 / Genial

Nachdem Tschiertschen bereits im Laufe des März Saisonschluss hat und ich ja noch eine im Dezember zum Halbpreis gekaufte Tageskarte hatte, musste ich da langsam mal hin. Gehofft hatte ich ja, dass ich das irgendwie verbinden könnte, mit einer Fahrt nach Italien oder einem anderen der günstigeren Skigebiete in der Gegend. Am Samstag, den 24.2., […]

Watles + Haider Alm + Nauders, 18.2.2018

Mangels besserer Alternativen ging es auch heute in die Saisonkartengebiete. Als erstes besuchte ich zum ersten Mal das kleine Skigebiet Watles. Von dem erwartete ich nicht viel und wurde trotzdem noch enttäuscht. 2 geklonte 4KSBs erschließen langweilige, direkte Abfahrten. Nach ein paar Abfahrten war ich so gelangweilt, dass ich trotz des sonnigen Wetters (vmtl. das […]

Meran + Pfelders, 17.2.2018

Nach dem Westalpen-Ausflug letztes WE ging’s dieses WE wieder in die Saisonkartengebiete, wenn es auch wettermäßig nicht ganz so toll werden sollte (aber wo anders auch nicht viel besser). Erstes Ziel am Samstag war Meran 2000 zum Wiederholungsbesuch. Leider wieder zu kalt und in Summe dann nicht so toll wie ich’s beim ersten Besuch empfunden […]

Meran, 21.1.2018

Am 21.1.2018 sollte es endlich so weit sein: Mein erster Skitag in Meran 2000. Dass es hier ein Skigebiet gibt, wusste ich schon seit ca. den 1980ern. Und spätestens irgendwann seit dem Alpinforum wollte ich hier auch immer mal zum Skifahren her – aber immer, wenn ich mal daran dachte und geschaut hatte, war entweder […]

Kasan, 11.1.2018 / Nachtski

Zentralasien Tag 20: Do, 11.1.2018 – Kasan/Kazan/Казань (km 12.220,5 / Diff. 798,5 km)

Von Ufa nach Moskau kann man entweder die M5 fahren (die sind wir ja schon auf der Hinfahrt nach Samara gefahren und waren nicht begeistert davon) oder etwas direkter die M7, die wir heute fuhren. Auf dem Weg kommt man in […]

Rosskopf + Ladurns, 16.12.2017

Mit der Saisonkarte ging’s heute nach Sterzing / Rosskopf und nachmittags nach Ladurns.

Während in Nordtirol das Wetter dieses WE eher schlecht werden sollte, war für Südtirol mehr bzw. viel Sonne gemeldet. Lohnt sich die Saisonkarte schon wieder ;-)

Mein letzter Besuch am Rosskopf war nun doch schon einige Jahre her – seitdem wurde die Tal-Skiroute gestrichen, […]

Bödele, 2.12.2017 / Nostalschi im Bregenzerwald

Hja, was war das am Freitag Abend wieder ein Kampf. Sämtliche geöffneten Skigebiete in Wochenendausflugsreichweite (und wo brauchbares Wetter werden sollte) checken – was interessiert mich, was kostet es, was kosten die, die mich weniger interessieren … Die meisten, die mich interessierten, hatten dann doch wieder zu wenig offen oder zu wenig für den verlangten […]

Sulden, 26.11.2017

Dass es heute nach Italien gehen wird, war wettermäßig ja klar. Beim “Wohin” gab’s für mich aber 3 zur Auswahl, wie schon letztes WE: Passo Rolle, Madonna di Campiglio – oder Sulden (weil Saisonkarte). Wettervorhersagemäßig waren die letzten beiden begünstigt und da Sulden am nähesten liegt und ich da halt heuer die Saisonkarte habe, ging […]