Ellmau, 28.7.2012

Mannmannmann.. wenn ich gewusst hätte, wie regnerisch die Wochenenden im heurigen Sommer sind, hätte ich mir diese Saisonkarte wohl nicht gekauft :) Immerhin gab’s dieses WE endlich mal wieder einen halben Tag. Hab mich für Ellmau entschieden, mit der SSB rauf und (wie üblich bergwärts betrachtet) rechts der SSB den Fahrweg hinab.

Das erste Stück war’s mir gleich mal zu steil, danach konnte man schön auf die Piste ausweichen, ab der ersten Alm dann ein recht schattiger Schotterweg. Zwar nicht zu tief geschottert, aber es waren immer wieder größere Steine auf der Straße, teilweise war der Untergrud auch grob-fest-steinig. Erst ganz unten kam man auf eine asphaltierte Straße, wobei dort der Querweg auch noch ohne Gefälle war. Alles in Allem also keine “Abfahrt”, die ich wiederholen müsste.

Fotos, anklicken zum Vergrößern, soweit nicht vergrößert gepostet:


^ Talstation SSB Ellmau


^ Mittelstation


^ Beschneiungssee


^ Pano


^ Pano


^ Bergstationen Hartkaiser


^ Pano


^ Pano, am Horizont der schneebedeckte Alpenhauptkamm


^ dito, aber in IR


^ SSB


^ Schneiteich


^ SL Ranhart und Kitzbüheler Horn


^ Kitzbüheler Horn in IR


^ Bergstation Hartkaiser

Da die SSB vormittags im 15-Minuten-Takt fährt, muss man zum Glück nicht all zu lang warten, wenn man gerade eine verpasst hat:


^ SSB und Beschneiungsteich


^ SSB und Beschneiungsteich


^ SSB und Beschneiungsteich


^ Pano mit SSB

You must be logged in to post a comment.