Kalender

March 2016
M T W T F S S
« Feb   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv

San Giacomo di Roburent, 28.3.2016

Ostermontag, 28.3.2016 – San Giacomo di Roburent

Irgendwie hatte ich es ganz vergessen, dass ich ja ein Hotel nahe am Meer hatte – das merkte ich erst, als ich etwas nach 8:30 Uhr los fuhr. Na ja, wettermäßig (gestern Abend Regen, spät angekommen, heute auch bedekt) wäre ein Besuch eh nicht so fotogen gewesen.

Ca. 1.5 Stunden […]

Bolognola, 27.3.2016

Ostersonntag, 27.3.2016 – Bolognola

Um 3 Uhr bin ich aufgewacht, weil’s mir im Bett einfach zu kalt war und meine Füße Eiszapfen hatten. Strümpfe angezogen und die Decke vom Bett daneben abgezogen und bei mir mit drauf. So gings dann. Da schlepp ich auf meinen Urlaubsreisen immer den Heizer mit, aber ausgerechnet bei dem Kurzurlaub diesmal […]

Doganaccia, 26.3.2016

Ostersamstag, 26.3.2016 – Nicht-Corno-Nicht-Cimone-Nur-Doganaccia

Nachdem die Lift- und Pistenanzeige im Netz Vollbetrieb angekündigt hatte, gings heute zum Corno alle Scale. An der schönen alten und steilen DSB angekommen, wollte ich die Tageskarte kaufen und musste hören, dass meine vor 2 Jahren gekaufte Keycard (wo ich damals schon Ärger gemacht hatte, weil ich mir eine kaufen musste, […]

Febbio, 25.3.2016

Karfreitag, 25.3.2016 – Febbio

Nach 3 Tage Arbeiten hab ich mir Karfreitag nochmal Urlaub genommen, um ein letztes und drittes Mal in Folge ein verlängertes Wochenende in Italien zu verbringen.

Nachdem der Appennino ja etwas schneller zu erreichen ist als die Südalpen, konnte ich diesmal etwas länger schlafen. Um 4 Uhr stand ich auf, um 4:30 […]

Crissolo, 21.3.2016

Mo, 21.3.2016 – Crissolo

Heute ging’s nach Crissolo, die netterweise auch Montags Betrieb haben – und zwar mit allen Liften, inkl. des oberen SL und der DSB-Mittelstation. Was wohl beim vorherigen Betreiber an einem Betriebstag unter der Woche nicht so selbstverständlich gewesen wäre. Die Tageskarte ist montags vergünstigt und kostet 15,- €. Wetter war halbwegs sonnig, […]

Vialattea, 20.3.2016

So, 20.3.2016 – Vialattea: Sestriere / Sauze d’Oulx / Sansicario

Als ich um 8:38 Uhr in Pragelato am Parkplatz ankam, wunderte ich mich, dass bereits eine Kabine fuhr – obwohl man ja erst ab 9 Uhr Betrieb hätte? Nun, bis ich die Schuh anhatte, die 5 Minuten Fußmarsch vom Parkplatz und den Skipass hatte (Keine Wartezeiten, […]

Pragelato + Rucas, 19.3.2016

Sa, 19.3.2016 – Pragelato+Rucas

Könnte nicht mal ein Tag wie geplant verlaufen? Hätte heute Vialattea fahren wollen, mit Schwerpunkt der SL in Sauze d’Oulx, die bei meinen beiden Besuchen letztes Jahr noch nicht geöffnet waren. Weil da ein Ersatz mit einer Sesselbahn droht – oder gar komplett Stillegung des Sektors, wäre in der VL ja nichts […]

Pian Muné, 18.3.2016

Fr, 18.3.2016 – Dann halt Pian Muné statt Pontechianale

Nach nur 2 Tagen Arbeit habe ich mir wetterbedingt (und weil die Saison ja bald zu Ende ist) schon wieder Urlaub genommen, diesmal von Freitag bis Montag, wobei ich Montag evtl. wieder arbeite, falls Wetter nicht mehr lohnenswert wäre – dann würd ich lieber Ostern (nächstes WE) […]

Frabosa+Artesina (Mondole), 15.3.2016

Di, 15.3.2016 Frabosa+Artesina (Mondolé)

So, heute endlich mal vernünftiges Wetter und ein vernünftiges Skigebiet, lange hat’s gedauert, der 60. Skitag der Saison!

Mondolé zählt, insb. wegen seiner Teilgebiete Frabosa-Monte Moro und Artesina momentan für mich zu den besten Skigebieten Italiens und rangiert – eben weil der ESL der für mich beste Lift ist – auch bei meinen […]

Chabanon + Reallon, 14.3.2016

Mo, 14.3.2016: Chabanon + Reallon

Nervtag heute! Die Wahl des Skigebiets fiel schließlich auf Chabanon, weil es da ja etliche KSSL, mind. 3 davon mit Kurven, gibt. Auch wenn ich mir anno 2008 im Bericht notierte, dass ich es hier zwar ganz nett fand, aber wohl kein zweites Mal kommen müsse. Hätte ich mich mal daran […]