Kalender

March 2015
M T W T F S S
« Feb   Apr »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

Gromo Spiazzi, 29.3.2015

Teil 3 von 3: Gromo – Spiazzi, 29.3.2015

Ich hätte es in Lizzola heute auch den ganzen Tag ausgehalten, trotzdem bin ich nach 13 Uhr noch zu einem zweiten Skigebiet gefahren, wollte mir endlich auch mal Gromo Spiazzi anschauen, wo ich kurz nach 14 Uhr ankam. 3h-Karte kostet normalerweise 20,- – hab sie dann aber um […]

Lizzola, 29.3.2015

Teil 2 von 3: Lizzola, 29.3.2015

Lizzola ist eines der Skigebiete, die früher keine allzuhohe Pirorität auf meiner Liste hatten. Letztes Jahr wollte ich es dann aber doch endlich mal gefahren sein – und just, als ich fahren wollte, war der Betreiber plötzlich pleite und das Skigebiet geschlossen. Mittlerweile gibt es neue Betreiber und so war […]

Oga – San Colombano, 28.3.2015

Teil 1: Oga-San Colombano, 28.3.2015

Nachdem ich letztes Jahr zum ersten Mal in Oga – und begeistert – war, hatte ich mir ja vorgenommen, es möglichst so gut wie jedes Jahr zu fahren.

Heute gab es die vielleicht letzte Möglichkeit dieser Saison. Abfahrt um 5:45, nach ein paar kurzen Pausen – via Bernina – kam ich kurz […]

Galtür, 22.3.2015

Am Sonntag, den 22.3., hätte ich egtl. gerne endlich mal einen der 3 Arlbergtage konsumiert, aber nach etwas Neuschnee gestern (in Kössen kam ich ja noch trocken durch) und bei den gemeldeten, tieferen Temperaturen erwartete ich zu schlechte Schneeverhältnisse, als dass ich einen von den 3 Tage hätte opfern wollen.

Da die Wettervorhersage aber im Westen […]

Kössen, 21.3.2015

Heute ging’s mit der Saisonkarte nach Kössen. Wetter war zwar nicht so toll wie gemeldet, aber super Schnee (leicht firnig, später firniger), On- wie Offpiste gut zu fahren, nette Abfahrten, viele Abfahrts/Routen/Offpiste-Varianten, nix los, sehr geil, bin von 9 bis 16 Uhr durchgefahren und hab’s erst am Schluss mit GPS-Hilfe geschafft, noch die letzten Stücke […]

Präbichl, 18.3.2015

Mi, 18.3.2015 – Tag 19, Präbichl, km 12.470 (∆ 740 km)

Leider kam ich wieder später ins Bett und stand erst um 7:15 auf, so dass ich – ohne Frühstück – erst um 8 Uhr loskam. Damit wäre ich bis Mittag im Skigebiet Präbichl in der Steiermark, wo ich unbedingt noch den ESL Polster Classic fahren […]

Parâng, 17.3.2015

Di, 17.3.2015 – Tag 18, Parang, km 11.730 (∆ 760 km)

Da ich ja erst um 2 Uhr ins Bett kam, kam ich erst um 8:15 Uhr aus dem Haus, wie gesagt, auf’s Frühstück zeitmäßig verzichtet und dafür günstiger gewohnt. Die Fahrt nach Petroschani verlief beinahe problemlos, denn an einer Stelle schien es, als sei die […]

Bansko, 16.3.2015

Mo, 16.3.2015 – Tag 17, Bansko (Банско), km 10.970 (∆ 480 km)

Nachdem ich in Bulgarien ja schon in 7 Skigebieten war (Borovets, Tschepelare, Dobrinischte, Kartala, Malyovitsa, Pamporovoa, Vitoscha), war es doch mal an der Zeit, auch in Bansko vorbei zu sehen. Die Tageskarte kostete lt. Pistenplan 58,- BGN und lt. Website 46,- – keine […]

Pilio, 15.3.2015

So, 15.3.2015 – Tag 16, Pilio, km 10.490 (∆ 615 km)

Tja, Pilio war heute leider etwas enttäuschend. Der obere ESL war wieder nicht in Betrieb (hatte die Liftöffnungen in den letzten Wochen egtl. immer etwas mitverfolgt, unter der Woche waren die beide ESL, aber nicht die DSB, am Wochenende egtl. alles in Betrieb, heute nur […]

Kartepe, 14.3.2015

Sa, 14.3.2015 – Tag 15, Kartepe, km 9.875 (∆ 990 km)

Um 8 Uhr kam ich los, um 10 Uhr war ich in Kartepe. Kartepe ist das Skigebiet, das Istanbul am nächsten liegt, daher soll es insb. an den Wochenenden sehr voll sein. Nebenbei ist es eines der wenigen Skigebiete in der Türkei mit Meerblick, und […]

Erciyes/Kayseri – Elmadag/Ankara, 13.3.2015

Fr, 13.3.2015 – Tag 14, Erciyes/Kayseri – Elmadag/Ankara, km ca. 8.885 (∆ ca. 625 km)

Freude beim morgendlichen Blick aus dem Fenster: es ist recht sonnig. Gefrühstückt (wie üblich großes Frühstücksbuffet), um 8:30 Uhr die Website vom Skigebiet Erciyes gecheckt – alles zu! Wäh? Egal, raufgefahren. Kurz vor den Talstationen, als ich schon sah, dass alles […]

Ergan + Bolkar, 12.3.2015

Do, 12.3.2015 – Tag 13, Skilos in Ergan + Bolkar, km 8.260 (∆ 553 km)

Tja, das war dann heute leider der zweite skilose Tag der Reise. Wetter war morgens zwar etwas besser als gemeldet, aber wir merkten schon den starken Sturm im Hotel. An der EUB am Skigebiet Ergan Dagi angekommen – alles tote Hose, […]

Palandöken+Konakli, 11.3.2015

Mi, 11.3.2015 – Tag 12, Palandöken + Konakli, km 7.707 (∆ 252 km)

Der Tag begann wieder einmal mit einem riesigen Frühstücksbuffet. Das einzige, was wir leider häufig bei den riesigen türkischen Frühstücksbuffets vermissten (weiß aber nicht, ob das auch heute hier so war!), war eine vernünftige Auswahl an Heißgetränken. Kakao gab’s so gut wie nie […]

Gudauri, 10.3.2015

Di, 10.3.2015 – Tag 11, Gudauri, km 7.455 (∆ 705 km)

(Tour-Highlight und fotoreichster Tag der Tour)

Leider wieder etwas spät, gegen 11:30 Uhr, kamen wir im Skigebiet Gudauri (ca. 2.000-3.260m), mitten im Kaukasus, an. Im Gegensatz zu den letzten Skigebieten war es hier auch an einem Wochentag recht voll. Von den bishergen Skigebieten dieser Tour war […]

Tsakhkadzor und Sewansee, 9.3.2015

Mo, 9.3.2015 – Tag 10, Tsakhadzor, ca. km 6.750 (∆ 255 km)

(Schon wieder ein Highlight-Tag ;) )

Da wir ja erst zwischen 4:30/5:00 Uhr ins Bett kamen, standen wir etwas später auf, bzw. ich um 10:20, um um 10:45 noch ein Frühstück zu bekommen. Um 12 Uhr checkten wir dann aus und fuhren zur Sesselbahn hoch. […]

Bakuriani und Fahrt Türkei-Georgien-Armenien, 8.3.2015

So, 8.3.2015 – Tag 9, Bakuriani und Fahrt Türkei-Georgien-Armenien, ca. km 6.495 (∆ 675 km)

(Sorry für die vielen Fotos, auch dieser Tag war wieder in gewisser Hinsicht ein Highlight-Tag, wenn auch nicht (nur) im positiven Sinn, es war der krasseste und abenteuerlichste Tag dieser Tour und vmtl. all meiner bisherigen Touren mit mehreren äußerst einprägenden […]

Nemrut + Abali (Vansee), 7.3.2015

Sa, 7.3.2015 – Tag 8, Nemrut + Abali (Vansee), km 5.820 (∆ 570 km)

(Sorry für die vielen Fotos, für Trinc war auch heute wieder ein Highlight-Tag, für mich dagegen nicht ganz, da es ein paar Dinge gab, die mir missfielen: die Sicht vom Skigebiet Nemrut zum See war nicht ungestört, es gab einige Schleierwolken, im […]

Hazarbaba, 6.3.2015

Fr, 6.3.2015 – Tag 7, Hazerbaba, km 5.250 (∆ 965 km)

(Zum dritten Mal in Folge: sorry für die vielen Fotos, wieder ein Highlight-Tag gewesen ;) Ich hab auch wieder extra viel Fotos von der Fahrt dringelassen.)

Heute Nacht fuhren wir ja – wie bereites gesagt – durch. Nach Saklikent schlief Trinc etwas (er kann echt bei […]

Antalya + Saklikent, 5.3.2015

Do, 5.3.2015 – Tag 6, Antalya – Saklikent, km ca. 4.285 (∆ 610km)

(Eins der Tour-Highlights – sorry für die vielen Fotos)

Türkei, Antalya – das waren für mich Ziele für einen Sommer-Hitze-Strand-Urlaub, etwas, was ich nicht mal geschenkt haben möchte. Und heute? Heute steh ich genau hier am Strand von Antalya. Aber im Winter. Und um […]

Davraz (Isparta) + Antalya, 4.3.2015

Mi, 4.3.2015 – Tag 5, Davraz (Isparta, Türkei), km 3.675 (∆ 380km)

(Eins der Tour-Highlights – sorry für die vielen Fotos)

Nach ein paar Stunden Fahrt kamen wir kurz nach Mittag im Skigbiet von Davraz an – die Zufahrtsstraße ist gut ausgebaut und problemlos zu fahren gewesen. Davraz war eine kleine Unbekannte in meiner Liste, da ich […]