Kalender

February 2013
M T W T F S S
« Jan   Mar »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Archiv

Sinaia, 28.2.2013

Südosteuropa 2013, Tag 14: Sinaia
Do, 28.2.2013

Heute stand also Sinaia am Plan, Ankunft an der 8EUB gegen 9:30 Uhr. Sinaia dürfte wohl so ziemlich das genialste Skigebiet der Karpaten sein, hat allerdings einen großen Nachteil: Es gibt 2 unterschiedliche Liftgesellschaften und keinen gemeinsamen Skipass. 8EUB und 4Bubble oben (nicht zusammenhängend) gehören zusammen, der Rest (PBs, 4KSB, […]

Straja, 27.2.2013

Südosteuropa 2013, Tag 13: Straja
Mi, 27.2.2013

Da das Wetter morgens wieder schlecht war, hab ich’s erst gar nicht nochmal in Parang an der DSB probiert, sondern bin gleich nach Straja, wo ich bereits gegen 9:15 Uhr ankam (Frühstück hatte ich ausgelassen).

Serbien + Petroșani, 26.2.2013

Südosteuropa 2013, Tag 12: Über Serbien nach Petroșani, Rumänien
Di, 26.2.2013

Gut, ich kam statt um 7:30 erst um 7:45 zum Frühstücken, und bis ich weg kam war es wohl eine Stunde später … und ich wusste ja, dass es ca. 5h Fahrt sein werden, und zwar durch Serbien, da ich die Fähre ja nicht nehmen wollte […]

Kartala, 25.2.2013

Südosteuropa 2013, Tag 11: Kartala
Mo, 25.2.2013

^K: Картала / Kartala

^ Kurz nach Blagoevgrad in Richtung Kartala

Borovets, 24.2.2013

Südosteuropa 2013, Tag 10: Borovets
So, 24.2.2013

(Vorabend)

Da ich morgen nach Borovets will, hab ich am Morgen in Sofia noch kurz die Hotelsituation angesehen. Das Hotel, wo ich letztes Mal war und ja durchaus zufrieden war, wäre lt. booking.com ausverkauft. Und auch sonst nur EZ-ÜF um 80-160,- €!! Was tun? Auf gut Glück vorbei fahren? Oder das […]

Vitosha (Sofia), 23.2.2013

Südosteuropa 2013, Tag 9: Vitosha
Sa, 23.2.2013

Heute ging’s – nach 2010 zum zweiten Mal – ins Skigebiet Vitosha oberhalb von Sofia, der Hauptstadt Bulgariens mit über 1 Mio Einwohnern.

Popova Shapka, 22.2.2013

Südosteuropa 2013, Tag 8: Popova Shapka
Fr, 22.2.2013

(Vorabend)

Abends ging es von Mavrovo noch nach Popova Shapka, wo wir oben leider das Problem hatten, dass man nicht in den Ort reinfahren durfte, weil die nächsten 3 Tage irgendein Skirennen ist. Da wir kein Hotel gebucht hatten, hätten wir uns also erst mal eins suchen müssen und dann […]

Mavrovo, 21.2.2013

Südosteuropa 2013, Tag 7: Mavrovo
Do, 21.2.2013

Vor einigen Tagen hieß es im Wetterbericht ja z.T. noch, dass heute zumindest vormittag noch ganz brauchbares Wetter in Mavrovo sein soll. Das hatte sich spätestens heute früh geändert – es schneite bereits ab 9 Uhr. Und zwar durchgehend. Und im unteren Bereich recht stark und nass.

Lokve + Kosovo, 20.2.2013

Südosteuropa 2013, Tag 6: Skigebiet Lokve (Montenegro) und Fahrt von Montenegro durch Kosovo nach Mazedonien
Mi, 20.2.2013

Heute stand das Skigebiet Lokve auf dem Plan. Lt. Facebook sollte die DSB ab 10 Uhr in Betrieb sein. Gegen 10:30 waren wir dort, die DSB lief nicht. Ein Einheimischer war auch dort, der war genauso ratlos. Gestern lief sie […]

Savin Kuk (Žabljak), 19.2.2013 – Roots!

Südosteuropa 2013, Tag 5: Savin Kuk (Žabljak), Montenegro
Di, 19.2.2013

Einige Sonnenstrahlen weckten mich eine halbe Stunde vor meinem Wecker, Trinc zog es vor, länger zu schlafen, Frühstücksbuffet gab es keines – nur a la Card, was den Umfang und die Variation leider ziemlich einschränkt – aber die Zeitdauer trotzdem nicht verkürzt.

Ski in Zagreb + Fahrt nach Montenegro, 18.2.2013

Südosteuropa 2013, Tag 4: Von Zagreb/Kroatien über Bosnien nach Montenegro
Mo, 18.2.2013

Um kurz nach 9 uhr war ich auf den Skiern und hab mir einen Halbtagespass um 50,- kn (ca. 6,70 €) gekauft. War durchaus einiges los, später gab’s Wartezeiten an der 3SB. (Man hätte ja für die Trainingsmannschaften auch den SL an deren Trainingspiste einschalten […]

Platak, 17.2.2013, kroatisches Skigebiet am Meer

Südosteuropa 2013, Tag 3: Kroatien, Platak
So, 17.2.2013

Wenn’s so weiter geht, nenne ich die Tour noch “die große Enttäuschungstour”!

Ich hatte es ja nicht glauben wollen, aber der Wetterbericht hatte tatsächlich recht – in Rijeka unten am Meer Sonne pur, und in den angrenzenden Bergen den ganzen Tag über neblig-bewölkt. Und damit leider kaum Meerpano.

Monte Avena, 16.2.2013

Südosteuropa 2013, Tag 2: Monte Avena
Sa, 16.2.2013

Am Monte Avena war ich ja schon Weihnachten 2008. Damals war die DSB aber nicht in Betrieb, da sie nur am WE geöffnet ist. Die Verbindung zwischen dem SL und der DSB erfolgte damals mit einem Pistenraupentaxi.

Nevegal (Belluno), 15.2.2013

Südosteuropa 2013, Tag 1: Nevegal (Belluno)
Fr, 15.2.2013

Mit den Vorarbeiten für die Tour fing ich ja erst eine Woche vor der Reise an – wollte unbedingt noch mit den Berichten des Urlaubs fertig werden (was bis ca. gestern dauerte). Somit hatte ich die ganze Woche nicht gerade viel Schlaf abbekommen und war gestern Abend ziemlich müde. […]

SOS 2013 – Süd-Osteuropa-Ski, 15.2.-4.3.2013 – Intro & Best-Of

Südosteuropa 2013, Tag 0: Intro

Vom 15.2.-4.3.2013 ging’s in den Südosten Europas. Vor 3 Jahren war ich ja schon mal in der Gegend, damaliger Schwerpunkt war Griechenland und Bulgarien. Rumänien hatte ich damals aufgrund von Schneemangel und vmtl. zweifelhaftem Wetter auslassen.

Diesmal wollte ich das Verpasste in Rumänien nachholen, und auf den Weg in den Süden […]