Kalender

June 2010
M T W T F S S
« May   Jul »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv

Macugnaga, 27.6.2010

4. und letztes Skigebiet meiner 4,5-tägigen Westalpensommerskitour war Macugnaga. Während in Tirol die Gletscher immer früher geschlossen werden, gab’s in Macugnaga und heuer nach über 10 oder gar über 20 Jahren wieder Sommerski, das muss doch ausgenutzt werden.

Cervinia, 26.6.2010 Ski+More + Mottarone

Sommerski par excellence und noch ein paar andere Schmankerln ….

Tignes, 25.6.2010

Entgegen der Ankündigung, dass die SSB erst ab morgen in Betrieb sei, war sie heute leider doch in Betrieb. Ich wäre ja so gern die 4KSB Lanches rauf, auch damit ich mich leichter getan hätte, was die Möglichkeit der Talabfahrt anging…

Kleinere Skigebiete Maurienne-Col de l’Iseran, 24.6.2010

Nach dem hervorragenden Sommerskivormittag in Les 2 Alpes ging’s richtung Tignes, und auf dem Weg an einigen Skigebieten vorbei, die ich mir mal etwas näher ansehen wollte, ob sie für Winter was sind.

Les Deux Alpes, 24.6.2010

Vom 24.-27.6.2010 “musste” ich zum Sommerskifahren in die Westalpen. Ein kühles, schneereiches Frühjahr sorgte für Schneemassen Ende Juni, die in den letzten 20 Jahren Seltenheitswert hatten. L2A, Tignes, Cervinia und Macugnaga lockten mit Abfahrten, die sonst nicht möglich waren.

Stilfser Joch, 6.6.2010

Am 6.6. war ich am Stelvio. Auffahrt via Südtiroler Seite noch zu, daher ging’s über den Umbrail rauf und runter (normalerweise fahr ich ja Südtirol rauf und Schweiz runter).

Alles war offen, Off-Piste war’s im unteren Bereich leider nix

Blomberg + Pertisau, 5.6.2010

Schönes Wetter, gute Fernsicht – das sollte man ausnützen und eine Bahn suchen, wo man einen guten Blick nach München hat.