Kalender

October 2018
M T W T F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archiv

La Plagne, 14.4.2018

La Plagne, 14.4.2018 (Tag 1)

Das Wetter sollte für dieses WE so halbwegs sonnig werden und wer weiß, wie es die nächsten wird – also nahm ich mir am Montag frei und fuhr nochmals 3 Tage nach Frankreich. La Plagne hat, wie schon in den letzten Jahren (und wie manch andere Skigebiete), einen günstigen Samstags-Skipass, wenn […]

Lurisia, 2.4.2018

Ostern 2018 Teil 2 – Tag 4: Mo, 2.4.2018 – Lurisia

Am letzten Tag der Tour ging’s noch nach Lurisia, das ich diese Saison bisher auslassen hatte. Netterweise wurde die Talabfahrt noch als geöffnet angegeben – wenn auch nicht mehr ganz ohne Abschnallen, wie sich herausstellen sollte. Aber trotzdem schön, dass sie präpariert wurde. Bin sie […]

Gréolières, 1.4.2018 / Mittelmeer

Ostern 2018 Teil 2 – Tag 3: So, 1.4.2018 – Gréolières-les-Neiges

Kurz nach 7 Uhr kam ich im Hotel in Sisteron los, nach gut 2,5 Stunden kam ich im Skigebiet an. Die Fahrerei hier ist schon mühselig (kurvig), aber landschaftlich auch immer wieder recht nett. Unglaublich, dass es schon wieder 5 Jahre her ist, als ich […]

Crévoux, 31.3.2018

Ostern 2018 Teil 2 – Tag 2: Sa, 31.3.2018 – Crévoux

So ungefähr vor gehabt hatte ich heute Crevoux, da ich schon wieder einige Jahre nicht mehr hier war, allerdings wäre ich bereit gewesen, für besseres Wetter auch wo anders hin zu fahren, z.B. St. Jean Montclar, wo ich noch viel länger nicht mehr war. Wie […]

Jungfrau (Grindelwald/Schilthorn), 30.3.2018

Ostern 2018 Teil 2 – Tag 1: Fr, 30.3.2018 – Jungfrau (Mürren/Wengen/Grindelwald)

Von meinen 50%-Skipasskäufen im Dezember hatte ich noch eine Tageskarte für die Jungfrauregion einzulösen. Hatte ich vor, mal auf dem Weg nach Frankreich oder zurück zu machen, spätestens im April. Ein Check im Netz zeigte, dass nach Ostern einige Teilgebiete schon schließen würden, also […]

Mondole, 26.3.2018

Ostern 2018 Teil 1 – Tag 3: Mo, 26.3.2018 – Mondolé (Frabosa-Prato Nevoso – Artesina)

Abseits des Wochenende muss man im Skigebiet Mondole mit ein paar geschlossenen Liften rechnen, allerdings hat Frabosa den ESL nach ein paar Tagen Schließung letzter Woche nun wieder täglich offen. Abfahrten waren alle geöffnet und fahrbar, mit Ausnahme der an den […]

Pontechianale & Sampeyre, 25.3.2018

Ostern 2018 Teil 1 – Tag 2: So, 25.3.2018 – Pontechianale & Sempeyre

Für den heutigen Sonntag stand entweder Lurisia oder Pontechianale auf der Liste. Beide haben am morgigen Montag nicht geöffnet, also ging nur entweder-oder. Der Webcam nach sollte die Talabfahrt in Pontechianale offen sein; auch die Website von Lurisia sprach von einer geöffneten Talabfahrt. […]

Savognin, 24.3.2018

Ostern 2018 Teil 1 – Tag 1: Sa, 24.3.2018 – Savognin

Der heutige Tag in Savognin war fix, denn den Skipass kaufte ich mir schon am 2.10.2017, als Savognin für verschiedene Samstage Skipässe um 19,40 CHF anbot. Da ich noch nie in Savognin war, aber durchaus schon länger mal hier fahren wollte, musste ich bei dem […]

Macugnaga, 11.2.2018 / Zeitreise ins alte Italien

Faschingswochenende Tag 3: So, 11.2.2018 – Macugnaga

Kommen wir nun also zum Höhepunkt des Faschingswochenendes und eigentlichen Grundes der Reise in diese Gegend: Macugnaga. Nach vermutlich einigen Jahren gab es heuer wieder einmal genug Schnee, dass nicht nur die “normale” Mittelstationsabfahrt “Moro-Bill”, sondern auch die Außenrum-Mittelstationsabfahrt “Meccia” und auch die schwarze “Roccette” offen war, sprich, es […]

Elsigen-Metsch, 9.2.2018 / Eher langweilig

Faschingswochenende Tag 1: Fr, 9.2.2018 – Elsigen-Metsch

Erst mal zur langen Story der Skigebietsauswahl..

Dass ich über Fasching gerne 1-2 Tage oder die Woche frei nehmen will, liegt insbesondere daran begründet, dass hier manch italienische Skigebiete, die sonst nur am WE offen haben, auch mal den einen oder anderen Tag unter der Woche offen haben. Dann war […]

Rigi, 29.1.2018 / Das schweizer Panorama-Skigebiet

Tag 3 von 3: Rigi, 29.1.2018

Rigi ist ja nach Rochers-de-Naye mein zweitliebstes Skigebiet in der Schweiz. Klar, dass ich da bei der 50%-Aktion im Dezember zuschlagen musste, wenn man schon dabei ist. Bei der Bestätigung schreibt ticketcorner:

Note: Die Skitickets sind auf den Zubringerbahnen (Luftseilbahn Weggis, Zahnradbahnen Vitznau und Goldau) gültig. Die Skipassberechtigung wird aber erst […]

Braunwald, 28.1.2018

Tag 2 von 3: Braunwald, 28.1.2018

So, dann ging’s also heute endlich mal nach Braunwald. Wollte ich ja auch schon ewig, natürlich hauptsächlich wg. der Retro-Kombibahn: 4EUB + Seitwärts-KDSB. Wär schön, wenn sie das am Jänner auch gemacht hätten. Allerdings wird das mein einziger Besuch hier bleiben … Immerhin hatte ich ja die Tageskarte schon, 24,- […]

Trafoi & Minschuns, 27.1.2018

Tag 1 von 3: Trafoi + Minschuns, 27.1.2018

Sowohl in Trafoi, wie auch in Minschuns, war ich jeweils nur einmal, wollte aber zmindest nach Minschuns schon lange mal wieder. Gut, dass sich heuer mit der Saisonkarte die Gelegenheit bot. In Trafoi wurde ich bei meinem ersten Besuch ja etwas verarscht, da lt. Schneebericht beide SL hätten […]

Artesina, 10.12.2017 / Talabfahrt Rastello

So, 10.12.2017 (Tag 3): Artesina (Mondolé)

Für den heutigen Einstieg ins Skigebiet entschied ich mich für die Rastello-DSB – weil sie mal wieder in Betrieb ist (letzte Saison ging sie Ende Januer nach 1-2 Jahren Stillstand wieder in Betrieb), weil man gleich nebenan parken kann, weil ich heute Abend eh nicht so spät fahren kann, weil […]

Frabosa, 9.12.2017

Sa, 9.12.2017 (Tag 2): Frabosa (Mondolé)

Mondolé ist bekanntlich mein Lieblings-Großraumskigebiet, insb. natürlich die Teilgebiete Frabosa und Artesina. Wenn ich hier nun 2 Tage Ski fahren möchte, könnte ich mich natürlich auch 1 Tag nur auf Frabosa konzentrieren und am 2. Tag dann Artesina und Prato Nevoso. Hätte den Vorteil, dass man sich die pistenlose Verbindungs-DSB […]

Viola St. Gree, 8.12.2017 – Neuer Gipfel-SL

Fr, 8.12.2017 (Tag 1): Viola St. Gree – Neuer Gipfel-SL

Dass ich an diesem feiertagsverlängerten 3-Tages-WE irgendwo hin fahren will, war klar. Frankreich, Italien .. wo halt was geht. Netterweise sollte es die 3 Tage im Südpiemont am sonnigsten werden und netterweise sollten einige Skigebiete mit (fast) Vollbetrieb öffnen, darunter Frabosa/Mondole (inkl. des Moro-ESL!; Artesina […]

Andelsbuch-Bezau, 3.12.2017 / Nostalschi im Bregenzerwald

Mein letzter und bisher einziger Besuch im Skigebiet Andelsbuch-Bezau war 2008 – obwohl es mir damals recht gut gefiel, hab ich’s irgendwie seitdem nicht mehr hier her geschafft. Welch ein Frevel, welch ein Fehler! Auch wenn es keinen ESL hier gibt und die alte PB nicht mehr steht und man auch keine so schöne 4EUB […]

Bödele, 2.12.2017 / Nostalschi im Bregenzerwald

Hja, was war das am Freitag Abend wieder ein Kampf. Sämtliche geöffneten Skigebiete in Wochenendausflugsreichweite (und wo brauchbares Wetter werden sollte) checken – was interessiert mich, was kostet es, was kosten die, die mich weniger interessieren … Die meisten, die mich interessierten, hatten dann doch wieder zu wenig offen oder zu wenig für den verlangten […]

Crich, 28.8.2017 + Heimfahrt, 29.8.2017

Mini-UK-Tram-Tour, Tag 3 Teil 2: 28.8.2017 – National Tramway Museum Crich

Mein zweites Ziel heute, das National Tramway Museum in Crich, liegt in der hügeligen Pampa, wo man sich nur wundert, wo hier Straßenbahnen fahren sollen. Von Llaldudno aus gab es mehrere Routenvarianten, von denen ich eine längere wählen musste, da anderweitig Stau gemeldet wurde, wobei […]

Llandudno, 28.8.2017

Mini-UK-Tram-Tour, Tag 3 Teil 1: 28.8.2017 – Llandudno

Wenn ich schon halbwegs in der Gegend bin, wollte ich auch mal wieder mein Glück mit der 4EUB in Llandudno versuchen. Von den ca. 5-10x, wo ich hier in der Gegend war, hatte ich ja leider nur 1x das Glück, mit der Gondelbahn fahren zu können – und […]