Kalender

October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

Crich, 28.8.2017 + Heimfahrt, 29.8.2017

Mini-UK-Tram-Tour, Tag 3 Teil 2: 28.8.2017 – National Tramway Museum Crich

Mein zweites Ziel heute, das National Tramway Museum in Crich, liegt in der hügeligen Pampa, wo man sich nur wundert, wo hier Straßenbahnen fahren sollen. Von Llaldudno aus gab es mehrere Routenvarianten, von denen ich eine längere wählen musste, da anderweitig Stau gemeldet wurde, wobei […]

Llandudno, 28.8.2017

Mini-UK-Tram-Tour, Tag 3 Teil 1: 28.8.2017 – Llandudno

Wenn ich schon halbwegs in der Gegend bin, wollte ich auch mal wieder mein Glück mit der 4EUB in Llandudno versuchen. Von den ca. 5-10x, wo ich hier in der Gegend war, hatte ich ja leider nur 1x das Glück, mit der Gondelbahn fahren zu können – und […]

Blackpool, 27.8.2017

Mini-UK-Tram-Tour, Tag 2: 27.8.2017 – Blackpool

Heute früh musste ich noch ca. 3h bis nach Blackpool fahren, aber die alten Straßenbahnen fahren ja nicht so früh (und die erste, die ich fahren wollte, fährt auch nicht gleich als erstes), so dass es kein Problem war. An einer Autobahnrastation einen (riesigen) Breakfast-Wrap mit Ei, Bacon, Champignons, Ketchup […]

Southampton & Hythe, 26.8.2017

Mini-UK-Tram-Tour, Tag 0: 25.8.2017

Zugegeben, das ist wohl meine bisher verrückteste und weiteste 4-Tages-Wochenend-Reise: England/UK! Aber ich wollte mal die alten Trams in Blackpool an einem Eventtag besuchen und nächstes Jahr will ich ja zu einem anderen Zeitpunkt auf die Isle of Man und werde außerdem die Sommersaisonkarte am Hintertuxer haben .. also nahm ich mir […]

Rimasco, 15.8.2017

Di, 15.8.2017 – Belgien-Vogesen-Italien Tag 4

Es klarte über Nacht tatsächlich auf und ich freute mich auf einen sommerlichen, wenn auch kühlen, Skitag in Cervina / Plateau Rosa. Da es morgens hier ja gerne mal Probleme gibt, bis die Schweizer ihr OK geben, bin ich ca. 15 min nach Kassenöffnung (7 Uhr -> also ca. 7:15 […]

Tram-Museum Brüssel, 13.8.2017

So, 13.8.2017 – Belgien-Vogesen-Italien Tag 2

Da das Tram-Museum in Brüssel leider erst um 13 Uhr aufmacht, hatte ich noch genug Zeit, um zu einem McDonalds zum Frühstücken zu gehen. Allerdings scheint das in Belgien recht selten zu sein, die ersten McD hatten wohl erst nach 10 oder 11 Uhr offen. Ebenso der Quick, der eine […]

Kusttram, 12.8.2017

Fr, 11.8.2017 – Belgien-Vogesen-Italien Tag 0

Den Fenstertag vor dem Feiertag 15.8. hatte ich mir schon nach dem letzten Urlaub reserviert, so dass ich eine kleine 4-Tages-Tour machen könnte. Die Frage war nur: Wohin? Da kamen einige Varianten in Frage:

– Bissl Skifahren in den Westalpen und ans Mittelmeer / Côte d’Azur, da den einen Halb-Sessel-Korblift fahren, […]

Tribute to Staunies, 2016-2026 {Chapter 1: 2017}

Einige Jahre lang stand immer ein “heuer ist das letzte Jahr” im Raum. Für Juli 2016 wurde das endgültige Ende des schönen, nostalgischen Staunies-Gondelkorbliftes in Cortina d’Ampezzo proklamiert. An einem der letzten Tage, am 16.7.2016, war ich noch einmal dort und kaufte mir die Dolomiti-“Superski”-Sommer-Tageskarte um 44,- €, um den ganzen Tag über mehrmals mit […]

Lyngdalen / Flaturet / Storwartz, 31.5.2017

Mi, 31.5.2017 – Arctic Spring Tag 12 – Lyngdalen / Flaturet / Storwartz

Da ich bis Galdhøpiggen oder Stryn morgen noch ausreichend Zeit hatte, hab ich mir ein paar Umwege ins Navi programmiert (warum gibts im Navi egtl. keine Routenplanungsfunktion “umständliche Route” ? :) ) – und im Internet gecheckt, ob die Straße offen hat. Da […]

Kiruna (Skitour) & Riksgränsen (Nachtski), 26.5.2017

Fr, 26.5.2017 – Arctic Spring Tag 7 – Kiruna (Skitour) & Riksgränsen (Nachtski)

In Finnland gab’s erst ml einen Tankstopp (teurer als in Schweden) und ich war ein bisschen einkaufen, später dann Mittagessen, Rentier-Geschnetzeltes mit Pürée und Preißelbeeren. Während das Rentier-Kebap da letztes Mal eher geschmacksneutral war, hatte das heutige schon einen leichten Wild-Geschmack. Noch […]