Kalender

October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

Kystriksveien Teil 1 (Süd) + Torghatten 10.9.2015

Do, 10.9.2015 – Tag 7 – km 4.790 (Diff. 357 km) – Kystriksveien Teil 1 / Torghatten

Aufgrund der schönen Wettervorhersage wollte ich mal wieder die Küstenstraße Rv.17 fahren, wobei sie inzwischen vom Riksvei zum Fylkesvei abgestuft wurde, also mittlerweile Fv.17 ist und die ich zuletzt 2006 gefahren bin. Highlight der Küstenstraße sind die 6 Fähren, […]

Rjukan, 7.9.2015

Mo, 7.9.2015 – Tag 4 – km 3.457 (Diff. 598 km) – Rjukan

Der Morgen begann mit Nebel und leichtem Regen – na gut, dass ich die Fähre letzte Nacht noch fuhr. Egtl. hätte ich erst mal die 13 Richtung Voss fahren wollen, da noch nicht gefahren. Machte bei dem Wetter aber keinen Sinn – also […]

Trollstigen – Spjelkavik – Vestkapp, 6.9.2015

So, 6.9.2015 – Tag 3 – km 2.859 (Diff. 526 km) – Trollstigen / Spjelkavik / Vestkapp

Hauptziel des heutigen Tages war die alte (m.E. Müller-) DSB in Spjelkavik, die ich auch bereits 2 anzufahren versuchte, aber jeweils Pech hatte. Aktuell scheint die DSB nur noch als Liebhaberei im Sommer geöffnet zu haben, nur Sonntags im […]

Ischgl, 29.8.2015

Nachdem ich es im vorherigen Winter nur 2x nach Ischgl geschafft hatte und somit auf dem Freizeitticket noch einen Tag übrig hatte, ging es eben im Sommer mal für einen Seilbahnfahrtag mit kurzer Wanderung nach Ischgl bzw. Samnaun…

Da Ischgl ja eh jeder kennt, erspar ich mir diesmal die Beschreibung :)

Einige IR-Fotos sind dabei – die […]

Zirbenweg (Glungezer-Patscherkofel), 18.7.2015

Nachdem weder ich noch meine Mutter bisher den Zirbenweg vom Glungezer zum Patscherkofel (und auch nicht in die andere Richtung) gegangen sind, wollten wir das am 18.7. mal nachholen. Ein Auto an der PB geparkt und mit dem zweiten zur Glungezer-DSB gefahren macht die Sache einfacher.

Höhenmetermäßig geht man vom Glungezer zum Patscherkofel mehr hinab als […]

San Vito & Pieve di Cadore, LSAP-Reste, 21.9.2014

Als Nachmittagsprogramm nach dem Staunies-Gondellift in Cortina hatte ich einige Ideen. ESL/Korblift in Vellau, weil letztes Jahr ausgelassen und weil Wetter für heute Nachmittag dort besser gemeldet war. Aber halt weit weg und mittlerweile waren wir eh zu spät dran.

Außerdem wollte ich mal wieder nach Pieve di Cadore sehen, ob die Überreste des ESL noch […]

Achill, Slieve – Küsten, Seen und Steilklippen, 13.8.2014

Mi, 13.8.2014 – Tag 5 – km. 92.906 (∆ 528km)

Heute stand leider etwas mehr Fahrerei auf dem Plan – und somit hab ich den “\/\/\/\/” öfters mal auslassen, um die kürzeren und schnelleren Straßen zu fahren.

Erstes Hauptziel war Achill Island, eine mit einer Brücke verbundene Insel, wo es ein paar nette Küstenstraßen und steile Cliffs […]

Slea Head, Cliffs of Moher, Küsten, Pässe, Fähre, 12.8.2014

Di, 12.8.2014 – Tag 4 – km. 92.378 (∆ 445km)

Der 4. Tag und schon die 3. Fähre! Als erstes ging’s zur Westküste in Dingle, Slea Head, der westlichste Punkt Irlands. Sehr nette Küstenstraße, kann man in einer Runde fahren, wobei es oberhalb des Strandes einen (größeren) Parkplatz gab.

Bin dort etwas rumgegangen und hab gesehen, […]

Gaustatoppen, 20.9.2013

Skandinavien – Lichter des Nordens
Tag 11 – Fr, 20.9.2013 – Teil 2 – Gaustatoppen

Der kleine Umweg durch die gesperrte Straße hatte dann gereicht, dass ich mich nicht mehr zur SSB fahren traute – wusste ja nicht, wie weit genau, und wenn mal das Tankleer-Lämpchen leuchtet.. also rein nach Rjukan und tanken (nachdem ich zuvor an […]

Lofoten (Stamsund) – Ofoten, 17.9.2013

Skandinavien – Lichter des Nordens
Tag 8 – Di, 17.9.2013 – Lofoten (Skigebiet Stamsund) + Ofoten

Die Nacht verlief erneut sehr stürmisch, diesmal bin ich allerdings vom Geschaukel und Gejohle einige Male aufgewacht. Um 8 Uhr war ich dann endgültig wach. Eine kurze und gestörte Nacht. Na wenigstens musste ich heute nicht 4x den Wecker schlummern wie […]