Kalender

January 2018
M T W T F S S
« Dec    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archiv

Sulden, 26.11.2017

Dass es heute nach Italien gehen wird, war wettermäßig ja klar. Beim “Wohin” gab’s für mich aber 3 zur Auswahl, wie schon letztes WE: Passo Rolle, Madonna di Campiglio – oder Sulden (weil Saisonkarte). Wettervorhersagemäßig waren die letzten beiden begünstigt und da Sulden am nähesten liegt und ich da halt heuer die Saisonkarte habe, ging […]

Hochjoch (Montafon), 18.11.2017 / Nebelmeer

Für das Wochenende sollten um die 40 Nicht-Gletscher-Skigebiete in den Alpen offen haben, die Qual der Wahl war also nicht ganz so gering. Da es aber fast überall am Sonntag schlechter werden sollte und mir die weiter entfernten Gebiete noch nicht so lohnenswert erschienen, hatte ich mir etwas in Tagesausflugsnähe gesucht. In die nähere Auswahl […]

Sulden, 11.11.2017 / Carpani-Skitest

Sa, 11.11.2017

Heute ging’s also wieder nach Sulden, mittlerweile gab es ja etwas mehr Schnee und lt. Webcam sollte man die gesperrten Abfahrten zur Mittelstations bzw. ins Tal fahren können. Auch oben wurden einige Abfahrtsstücke geöffnet, allerdings sind weiterhin beide Gletscher-Abfahrtsabschnitte geschlossen. Wartezeiten an der unteren KSB gab es vormittags sehr wohl auch, oben dagegen war’s […]

Schnalstaler Gletscher + Vellau/Leiteralm, 4.11.2017

Nach ca. 8 Jahren ging es dank Saisonkarte heute endlich mal wieder auf den Schnalstaler Gletscher. Dass es voll werden könnte, hatte ich ja im Alpinforum gelesen. Gefahren bin ich jeweils übern Jaufenpass, die Fahrt dauert dann ca. 3 Stunden für die ca. 160km. Die Parkplätze schienen relativ leer, aber es gab doch noch einige […]

Sulden, 1.11.2017

Sulden startete heute in die Skisaison mit einem wie üblich recht ansehnlichem Programm, zumindest im Vergleich zu den bisher geöffneten sonstigen Nicht-Gletscherskigebieten. Die vielen geöffneten Pistennummern bedeuteten schlussendlich aber doch nur 3 offene Abfahrten, je 1 pro Lift. Dazu noch 2 Rennstrecken, wobei die rechte über Mittag fast-stangerlfrei und somit fahrbar war. Leider war es […]

Kiruna (Skitour) & Riksgränsen (Nachtski), 26.5.2017

Fr, 26.5.2017 – Arctic Spring Tag 7 – Kiruna (Skitour) & Riksgränsen (Nachtski)

In Finnland gab’s erst ml einen Tankstopp (teurer als in Schweden) und ich war ein bisschen einkaufen, später dann Mittagessen, Rentier-Geschnetzeltes mit Pürée und Preißelbeeren. Während das Rentier-Kebap da letztes Mal eher geschmacksneutral war, hatte das heutige schon einen leichten Wild-Geschmack. Noch […]

Riksgränsen (Ski) + Lofoten, 23.5.2017

Di, 23.5.2017 – Arctic Spring Tag 4 – Riksgränsen & Lofoten

In Riksgränsen wollte ich ja schon 2x Ski fahren. Ende Juni 2006, denn zur Sommersonnwende macht Riksgränsen immer für ein paar Tage zum Sommerskifahren auf, wenn noch genug Schnee da ist. Ein paar Tage davor war ich vor Ort und sah es mir an […]

Stubaier Gletscher 13.+14.5.2017

13. + 14.5.2017

Leider war auch dieses WE eines von den nervigen und im Mai leider häufig anzufinden, denn es gab an beiden Tagen Neuschnee, der je nachdem mal hier, mal dort, mal früher, mal später pappig und stockend wurde, so dass es einem teilweise fast aus den Schuhen zog, was sich dann bis zum Talstationsbereich […]

Stubaier Gletscher 6.+7.5.2017

6. + 7.5.2017

Samstag hätte es ja etwas sonniger sein sollen, aber die sonnigen Abschnitte hielten sich in Grenzen. So war’s am Sonntag auch nicht mehr viel schlechter, so gut wie letzte Woche ging’s leider nicht.

^ Einige der 3S-Kabinen wurden nun mit Skiköchern versehen; wobei man wohl kaum 5 Ski in die Mitte bekommt, wg den […]

Stubaier Gletscher 1.5.2017

1.5.2017

Mit 1.5. begann meine Stubai-Saison wieder. Abschnittsweise Stau auf der Zufahrt zum Parkplatz bereits um 8 Uhr. Aber im Gegensatz zum Herbst folgten natürlich nicht mehr so extrem viel nach. Daunjoch-KSB ist leider schon einige Zeit geschlossen, ansonsten war noch fast alles offen.

Im Gegensatz zu den letzten beiden Tagen war heut ein toller, pulvriger Schnee […]