Kalender

October 2018
M T W T F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archiv

Pertisau am Achenseefjord, 17.3.2018 + Rittnerhorn, 18.3.2018

Pertisau/Achensee, 17.3.2018

Und wieder einmal war ein Schlechtwetterwochenende vorhergesagt, und wieder einmal war es weder irgendwo in den Alpen, noch im Appennin, spürbar besser, so dass wieder einmal keine verlängerte Wochenendreise in Frage kommt. Es nervt.

Nachdem die Wettervorhersagen für Südtirol am Sonntag nachmittags etwas besser meldeten, wartete ich den Samstag Morgen ab. Die ersten Webcams […]

Nauders, 10.3.2018

Und wieder ein Wochenende mit schlechten Wettervorhersagen in den Gebieten, die ich gerne mal für ein verlängertes WE besuchen wollte :( Sogar im Saisonkartengebiet/Südtirol sah es für beide Tage recht schlecht aus. In den südlicheren und östlicheren Teilen Österreichs sollte es vielleicht etwas besser werden, aber die Wettervorhersagen waren sich nicht einig, was die Gebiete […]

Rosskopf+Ladurns, 25.2.2018

Da es im Bereich Sterzing am sonnigsten werden sollte, ging es mit der Saisonkarte heute dort hin. Allerdings war es ja wieder mal so extrem eisig kalt + starker Wind, so dass es nicht all zu viel Spaß machte, daher blieb ich nur bis zum frühen Nachmittag. Ganz extrem stürmisch war es an der Talabfahrt […]

Watles + Haider Alm + Nauders, 18.2.2018

Mangels besserer Alternativen ging es auch heute in die Saisonkartengebiete. Als erstes besuchte ich zum ersten Mal das kleine Skigebiet Watles. Von dem erwartete ich nicht viel und wurde trotzdem noch enttäuscht. 2 geklonte 4KSBs erschließen langweilige, direkte Abfahrten. Nach ein paar Abfahrten war ich so gelangweilt, dass ich trotz des sonnigen Wetters (vmtl. das […]

Meran + Pfelders, 17.2.2018

Nach dem Westalpen-Ausflug letztes WE ging’s dieses WE wieder in die Saisonkartengebiete, wenn es auch wettermäßig nicht ganz so toll werden sollte (aber wo anders auch nicht viel besser). Erstes Ziel am Samstag war Meran 2000 zum Wiederholungsbesuch. Leider wieder zu kalt und in Summe dann nicht so toll wie ich’s beim ersten Besuch empfunden […]

Rosskopf + Ladurns, 16.12.2017

Mit der Saisonkarte ging’s heute nach Sterzing / Rosskopf und nachmittags nach Ladurns.

Während in Nordtirol das Wetter dieses WE eher schlecht werden sollte, war für Südtirol mehr bzw. viel Sonne gemeldet. Lohnt sich die Saisonkarte schon wieder ;-)

Mein letzter Besuch am Rosskopf war nun doch schon einige Jahre her – seitdem wurde die Tal-Skiroute gestrichen, […]

Sulden, 26.11.2017

Dass es heute nach Italien gehen wird, war wettermäßig ja klar. Beim “Wohin” gab’s für mich aber 3 zur Auswahl, wie schon letztes WE: Passo Rolle, Madonna di Campiglio – oder Sulden (weil Saisonkarte). Wettervorhersagemäßig waren die letzten beiden begünstigt und da Sulden am nähesten liegt und ich da halt heuer die Saisonkarte habe, ging […]

Kitzbühel, 25.11.2017

Ahja, das gute alte .. erstens-kommt-es-anders-und-zweitens-als-man-denkt.

Eigentlich hätte ich dieses WE ja irgendwo hin fahren wollen, also eine geeignete Schnittmenge aus sonnigem oder fast-sonnigem Wetter + ansprechendes Angebot + ansprechende Preise und davon 2 Skigebiete, die irgendwie auf einem Weg liegen, um dazwischen irgendwo ein Hotel zu nehmen.

Aber das Wetter wollte nicht. Samstag sollte es im […]

Schnalstaler Gletscher + Vellau/Leiteralm, 4.11.2017

Nach ca. 8 Jahren ging es dank Saisonkarte heute endlich mal wieder auf den Schnalstaler Gletscher. Dass es voll werden könnte, hatte ich ja im Alpinforum gelesen. Gefahren bin ich jeweils übern Jaufenpass, die Fahrt dauert dann ca. 3 Stunden für die ca. 160km. Die Parkplätze schienen relativ leer, aber es gab doch noch einige […]

Kaunertaler Gletscher, 21.10.2017+26.10.2017

Am Sa, 21.10., war mein erster Skitag der neuen Saison, es ging zum Kaunertaler. Bekanntlich einer meiner Lieblingsgletscher (neben dem Stubaier). Grund für den Besuch war natürlich einerseits, dass mittlerweile auch die 4KSB ab Mittelstation geöffnet war und andererseits, dass es am Nörderjoch-SL lt. Webcam dzt. weder Renntrainings- noch Funparkareal gibt und man somit dort […]

Garmisch-Partenkirchen, 14.10.2017

Am 14.10. ging es für einen halben Tag nach Garmisch-Partenkirchen (auf dem Weg zu meinem Vater), einerseits wollte ich mal wieder mit der schönen alten Eckbauer-2EUB fahren, andererseits bin ich auch noch nie die Graseck-PB gefahren und weil ebendort wollte ich auch mal die Partnachklamm besuchen, die ich ebenfalls noch nicht kannte.

Da ich befürchtete, die […]

Stubaier Gletscher, 30.9.2017

30.9.2017

Skitag Nr. 116 und letzter der Saison, heute ist der letzte Gültigkeitstag meines Freizeittickets. Gegen 8:10 Uhr war ich am Parkplatz an der Eisgratbahn, wo es Durchsagen gab, dass selbige wegen eines technischen Defekts momentan nicht in Betrieb sei und man zur Gamsgartenbahn solle. Horden von Skifahrern machten sich zu Fuß auf den Weg, ich […]

Stubaier Gletscher 23.+24.9.2017

23.+24.9.2017

Wie letztes WE gehofft und etwas erwartet, wurde im Laufe der Woche einiges geöffnet – SL Eisjoch, 8EUB Schaufeljoch, SL Windachferner, DSB Wildspitz .. und die 8KSB Rotadl blieb auch noch in Betrieb, so dass man die noch geschlossenen Abfahrten zum Gamsgarten fahren konnte. Für Mitte/Ende September also ein nicht ganz alljährliches Angebot.

Die Wettervorhersagen waren […]

Stubaier Gletscher, 16.+17.9.2017

16.9.2017

Stubaier hatte heute Saisonstart und mein Freizeitticket gilt ja noch bis Ende September, also bin ich natürlich auch trotz des schlechten Wetters rauf, die paar Tage noch auskosten, da ich im Herbst heuer keine Saisonkarte haben werde. Etwas kurios ist die aktuelle Öffnung:
– Eisgrat 1 (Fußgänger + Zubringer Skifahrer)
– Eisgrat 2 (nur Fußgänger)
– Schaufeljoch […]

Sölden / Rettenbachferner, 9.9.2017

Sölden eröffnete heute die Skisaison – wie üblich zu vergünstigten Preisen für die Tageskarte. Schuld war einerseits der Neuschnee des letzten Wochenendes, aber auch die Tatsache, dass im oberen Bereich (lt. Webcams von Ende August die obere Hälfte des Karleskogl-SL) noch sehr viel Altschnee liegt – im Gegensatz zum Stubaier Gletscher, der dieses WE noch […]

Hintertuxer Gletscher, 20.8.2017

20.8.2017

Nachdem das Skifahren am Dienstag in Cervinia ja leider nicht möglich war, wäre ich gerne dieses WE nach Hintertux gefahren. Leider musste das Wetter mal wieder schlecht werden, Neuschnee am Samstag, evtl. bissl Sonne am Sonntag, was aber gestern nach und nach zurückgestellt wurde.

Um 7 Uhr gab es auf der Webcam, wie nicht anders zu […]

Hintertuxer Gletscher, 29.7.2017

29.7.2017

Die Wettervorhersagen waren halbwegs brauchbar, die Nacht schien klar zu verlaufen, also ging’s heute mal wieder auf den Hintertuxer. Der Neuschnee von vor ein paar Tagen schien auf den Webcams auch so gut wie weg zu sein – aber das täuschte, der war leider doch ein Problem und bremste insb. am Olperer und im Flachen, […]

Stubaier Gletscher, 23.7.2017

Nachdem ich dieses WE doch Zeit gehabt hätte, wäre ich ja gern auf den Hintertuxer zum Skifahren rauf – aber das Wetter schien mir nicht lohnenswert zu sein, die Nacht nicht klar und ab Mittags jeweils Regen. Da auch andere Besuche bei dem Wetter nicht sinnvoll erschienen und ich nicht wieder nur daheim sein wollte, […]

Hintertuxer Gletscher, 8.7.2017

Sa, 8.7.2017

Nach 2 Wochen wäre es dieses WE wieder an der Zeit gewesen, auf den Hintertuxer zu fahren. Wetter wurde die ganze Woche für SA recht schön gemeldet (SO schlechter), auch gestern meldete Bergfex noch eine trockene und großteils klare Nacht für den heutigen Samstag.

Heute früh um 6 Uhr die Webcam gecheckt: Nebel an der […]

Hintertuxer Gletscher, 24.6.2017

24.6.2017

Eigentlich hätte ich dieses WE ja pausieren wollen, aber die Wettervorhersagen waren sonnig + sehr warm für heute, aber kalt + Schnee für nächstes WE, also war die Sache klar ..

Schnee war tw. recht pappig, dafür war der “Eierkarton-Acker” offpiste halbwegs weich; den Offpiste-Hang an den Gondeln bin ich heute etliche Male gefahren, da ich […]