Kalender

August 2018
M T W T F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archiv

Hintertuxer Gletscher, 11.+12.8.2018

Sa, 11.8.2018

Die Temperaturen sind etwas zurück gegangen, trotzdem hat es gestern nur geregnet und nicht geschneit. Die Wettervorhergsagen wären für morgen besser gewesen, aber aufgrund des Hintertuxer Sonntagsfluchs und weil heute Morgen die Webcam blauen Himmel (neblig werdend) zeigte, fuhr ich rauf. War dann ein Mix aus Nebel, Sonne und Wolken. Schnee war nicht so […]

Hintertuxer Gletscher, 4.+5.8.2018

Sa, 4.8.2018

Die vergangene Woche war sehr heiß, für die Nacht meldete Bergfex +7-8°, ansonsten recht sonnig am Tag. Gestern Abend war wieder Nebel auf der Webcam zu sehen, aber morgens war es klar, die Pisten somit hart. Es war auch nicht ungestört sonnig, was für die Schneequalität im Tagesverlauf natürlich gut war. Gegen Mittag überwiegten […]

Hintertuxer Gletscher, 28+29.7.2018

Sa, 28.7.2018

Das Wetter war mal wieder recht sonnig gemeldet, und zur Abwechslung war es das auch mal. Der Nebel, der noch an der Webcam am FR abend zu sehen war, ging wohl bald in der Nacht weg und selbige verlief klar. Morgens war es also sehr hart an der GW; am Olperer dagegen schon recht […]

Hintertuxer Gletscher, 22.7.2018 (+ Samyang 20/1.8)

22.7.2018

Die Wettervorhersagen waren für dieses Wochenende zur Abwechslung mal nicht gut, sondern schlecht. Wenn die Vorhersagen für Frankreich, Stelvio oder Mölltaler stabil sonnig gewesen wären, wäre ich wohl in eine von diesen Gegenden gefahren. So blieb ich halt daheim, wollte aber nur entweder Samstag oder Sonntag auf den Hintertuxer fahren. Die Vorhersagen schienen mir für […]

Hintertuxer Gletscher, 14.+15.7.2018

14.+15.7.2018

“Wie üblich” hätte Bergfex bis Freitag mal wieder sehr sonnig fürs WE gemeldet – kurzfristig geändert und die Sonne zeigte sich jeweils nur für ein paar Minuten. Immerhin Wolkendecke statt Nebel. Schnee war an beiden Tagen schon morgens eher weich, am Sonntag weicher. Dafür war am Sonntag weniger los, so dass man für ‘ne Stunde […]

Hintertuxer Gletscher, 8.7.2018

8.7.2018
Dieses Wochenende war wieder einmal viel Nebel angesagt. Da ich einiges anderes zu tun hatte und am Samstag arbeiten war und am Sonntag den Qubo zu meinem Vater gefahren und ihm um 1,- € verkauft hatte, war ich nur am Sonntag Vormittag am Hintertuxer, bei viel Nebel.

GW-Pisten waren morgens nett firnig, am Olperer teils auch, […]

Hintertuxer Gletscher, 30.6.+1.7.2018

30.6.+1.7.2018

Natürlich war auch dieses WE wieder bei weitem nicht so sonnig, wie es Bergfex noch bis Freitag Abend gemeldet hatte. GB3-Bergstation war fast laufend in Wolken, im Rest war’s am Samstag zeitweise sonniger als am Sonntag, aber auch nicht lange.

Da es ja ganz praktisch wäre, wenn man ein zweites Paar Ski zur Verfügung hätte, insb. […]

Hintertuxer Gletscher, 23.6.2018

Sa, 23.6.2018

Der heutige Tag war zwar recht sonnig gemeldet, allerdings auch recht kalt. Bzw. war es sogar noch kälter, an den LED-Screens im Tal wurden für die Bergstation -8° angezeigt. Da hätte ich mich mal besser etwas wärmer angezogen ..

Die Abfahrten waren somit ebenfalls recht hart, selbst am sonnenbeschienenen Olperer. Im Laufe des Tages wurde […]

Hintertuxer Gletscher, 16.+17.6.2018

16.+17.6.2018

Das Wochenende sollte sehr sonnig werden, wobei es letztendlich nur für Samstag galt – am Sonntag dominierten mal wieder tiefe Wolken und abschnittsweise Nebel, zudem waren etwas kühlere Temperaturen für beide Tage gemeldet. Vor ein paar Tagen hatte es etwas geschneit, somit hatte ich Pappschnee befürchtet. Allerdings lag nicht mehr so viel Schnee und vmtl. […]

Sulden, 1.5.2018

Obwohl ich meine, mir gestern den Pistenstatus auf der Homepage angeschaut zu haben, war die Abfahrt zur Mittelstation heute leider offiziell nicht offen. Immerhin abschnittsweise etwas präpariert. Ansonsten war es sehr kalt und windig, insb. im Vergleich zu den letzten Wochenenden in Slowenien und im Piemont, wobei ich da natürlich auch 1000m weiter unten war. […]

Pertisau am Achenseefjord, 17.3.2018 + Rittnerhorn, 18.3.2018

Pertisau/Achensee, 17.3.2018

Und wieder einmal war ein Schlechtwetterwochenende vorhergesagt, und wieder einmal war es weder irgendwo in den Alpen, noch im Appennin, spürbar besser, so dass wieder einmal keine verlängerte Wochenendreise in Frage kommt. Es nervt.

Nachdem die Wettervorhersagen für Südtirol am Sonntag nachmittags etwas besser meldeten, wartete ich den Samstag Morgen ab. Die ersten Webcams […]

Nauders, 10.3.2018

Und wieder ein Wochenende mit schlechten Wettervorhersagen in den Gebieten, die ich gerne mal für ein verlängertes WE besuchen wollte :( Sogar im Saisonkartengebiet/Südtirol sah es für beide Tage recht schlecht aus. In den südlicheren und östlicheren Teilen Österreichs sollte es vielleicht etwas besser werden, aber die Wettervorhersagen waren sich nicht einig, was die Gebiete […]

Rosskopf+Ladurns, 25.2.2018

Da es im Bereich Sterzing am sonnigsten werden sollte, ging es mit der Saisonkarte heute dort hin. Allerdings war es ja wieder mal so extrem eisig kalt + starker Wind, so dass es nicht all zu viel Spaß machte, daher blieb ich nur bis zum frühen Nachmittag. Ganz extrem stürmisch war es an der Talabfahrt […]

Watles + Haider Alm + Nauders, 18.2.2018

Mangels besserer Alternativen ging es auch heute in die Saisonkartengebiete. Als erstes besuchte ich zum ersten Mal das kleine Skigebiet Watles. Von dem erwartete ich nicht viel und wurde trotzdem noch enttäuscht. 2 geklonte 4KSBs erschließen langweilige, direkte Abfahrten. Nach ein paar Abfahrten war ich so gelangweilt, dass ich trotz des sonnigen Wetters (vmtl. das […]

Meran + Pfelders, 17.2.2018

Nach dem Westalpen-Ausflug letztes WE ging’s dieses WE wieder in die Saisonkartengebiete, wenn es auch wettermäßig nicht ganz so toll werden sollte (aber wo anders auch nicht viel besser). Erstes Ziel am Samstag war Meran 2000 zum Wiederholungsbesuch. Leider wieder zu kalt und in Summe dann nicht so toll wie ich’s beim ersten Besuch empfunden […]

Rosskopf + Ladurns, 16.12.2017

Mit der Saisonkarte ging’s heute nach Sterzing / Rosskopf und nachmittags nach Ladurns.

Während in Nordtirol das Wetter dieses WE eher schlecht werden sollte, war für Südtirol mehr bzw. viel Sonne gemeldet. Lohnt sich die Saisonkarte schon wieder ;-)

Mein letzter Besuch am Rosskopf war nun doch schon einige Jahre her – seitdem wurde die Tal-Skiroute gestrichen, […]

Sulden, 26.11.2017

Dass es heute nach Italien gehen wird, war wettermäßig ja klar. Beim “Wohin” gab’s für mich aber 3 zur Auswahl, wie schon letztes WE: Passo Rolle, Madonna di Campiglio – oder Sulden (weil Saisonkarte). Wettervorhersagemäßig waren die letzten beiden begünstigt und da Sulden am nähesten liegt und ich da halt heuer die Saisonkarte habe, ging […]

Kitzbühel, 25.11.2017

Ahja, das gute alte .. erstens-kommt-es-anders-und-zweitens-als-man-denkt.

Eigentlich hätte ich dieses WE ja irgendwo hin fahren wollen, also eine geeignete Schnittmenge aus sonnigem oder fast-sonnigem Wetter + ansprechendes Angebot + ansprechende Preise und davon 2 Skigebiete, die irgendwie auf einem Weg liegen, um dazwischen irgendwo ein Hotel zu nehmen.

Aber das Wetter wollte nicht. Samstag sollte es im […]

Schnalstaler Gletscher + Vellau/Leiteralm, 4.11.2017

Nach ca. 8 Jahren ging es dank Saisonkarte heute endlich mal wieder auf den Schnalstaler Gletscher. Dass es voll werden könnte, hatte ich ja im Alpinforum gelesen. Gefahren bin ich jeweils übern Jaufenpass, die Fahrt dauert dann ca. 3 Stunden für die ca. 160km. Die Parkplätze schienen relativ leer, aber es gab doch noch einige […]

Kaunertaler Gletscher, 21.10.2017+26.10.2017

Am Sa, 21.10., war mein erster Skitag der neuen Saison, es ging zum Kaunertaler. Bekanntlich einer meiner Lieblingsgletscher (neben dem Stubaier). Grund für den Besuch war natürlich einerseits, dass mittlerweile auch die 4KSB ab Mittelstation geöffnet war und andererseits, dass es am Nörderjoch-SL lt. Webcam dzt. weder Renntrainings- noch Funparkareal gibt und man somit dort […]