Kalender

November 2018
M T W T F S S
« Oct    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv

Schnalstaler Gletscher, 11.11.2018

Für Samstag hatte ich dieses Wochenende schon einen Arbeitstermin ausgemacht, so dass ich nur Sonntag fahren konnte. Leider wurde das Wetter dann am Samstag doch etwas besser als gemeldet und die Arbeit kürzer, so dass es etwas ärgerlich war, zumal am Sonntag das Wetter nicht so gut werden sollte. Für Sonntag bzw. einen einzelnen Skitag […]

Glacier 3000 (+Planches +Croix ), 4.11.2018

So, 4.11.2018 (Tag 2 von 2)

Morgens nochmals kurz die Wetterberichte für Tignes gecheckt, der eine, der Sonne gemeldet hatte, hatte sich nun auch dagegen entschieden. Ok, dann also mal nach Verbier. Dort um 9:15 Uhr angekommen – öh, nö. Der Parkplatz war mir definitiv zu voll für nur eine offene 4KSB und dann 42 CHF […]

Glacier 3000 + Moléson, 3.+4.11.2018

Sa, 3.11.2018 (Tag 1 von 2)

Irgendwie ist heuer ja alles etwas anders. Nicht, dass die letzte Saison mit der Südtiroler Ortler-Saisonkarte nicht auch schon anders gewesen wäre, aber diesen Winter hab ich ja gleich 2 Saisonkarten, von denen gerade einmal 1 Skigebiet in Österreich ist:
– Die 5-Berge&Co-Karte, die an der Kampenwand, am Wendelstein, Hochfelln, in […]

Kaunertaler Gletscher, 26.10.2018

Fr, 26.10.2018

Da fällt mal der österreichische Nationalfeiertag an einen Freitag und man könnte ein verlängertes Wochenende irgendwo hin fahren. Tignes und Côte d’Azur hätte ich mir da vor einigen Monaten gedacht. Oder alternativ halt ein bissl Skifahren, Presena die neue EUB kenn ich ja auch noch nicht. Aber natürlich fiel alles ins Wasser, weil das […]

Gaver-Collio-Piazzatore & mehr, 21.10.2018

So, 21.10.2018

Über Nacht wurde es doch etwas kälter als gedacht, am Morgen hatte es draußen nur 4°, allerdings hatte ich mich ja abends schon samt Decke in den Schlafsack gehüllt, so dass das nicht weiter problematisch war.

Erstes Ziel heute war Gaver, und zwar über den im Winter gesperrten Passo Crocedomini. Von Gaver ging es wieder […]

Kaunertaler Gletscher, 20.10.2018 / Schlachtfeld

Sa, 20.10.2018

Heute ging’s also noch zum Kaunertaler Gletscher. Eigentlich dachte ich ja, ich müsste nach den 33x am Hintertuxer diesen Sommer danach im Herbst nicht Ski fahren, aber nachdem es ja weiterhin so leer ist und es auch wieder recht sonnig werden sollte und ich nach Sölden und Stubai auch den Status am Kaunertaler dokumentieren […]

Wendelstein, 14.10.2018

Eine Woche nach der Kampenwand gings mit der Saisonkarte zum Wendelstein, natürlich mit der Zahnradbahn. Da wollt ich ja eh schon seit langem mal im Sommer rauf, um den Weg zum Gipfel zu gehen. Im Zuge der Vorbereitungen hab ich noch gesehen, dass es auch eine Höhle zum Besichtigen gibt und dass es 2 Wege […]

Stubaier Gletscher, 13.10.2018

Am heutigen Samstag hätte ich egtl. mit der Saisonkarte Wendelstein fahren wollen und dann mir abends anschauen, wie voll es am Stubaier war und hätte dann entschieden, ob ich morgen auf den Stubaier fahre oder nicht. Allerdings meldete Bergfex für morgen schlechteres Wetter und starken Wind am Stubaier, also ging ich die Sache umgekehrt an.

Genauer […]

Kampenwand, 7.10.2018

Am heutigen Sonntag ging’s zur Kampenwandseilbahn, meine vorbestellte 5-Berge&Co-Saisonkarte holen (und bezahlen) und gleich mal rauffahren. Schließlich will ich bis zum bevorstehenden Ersatz, der ja mit einer der Hauptgründe für den Kauf dieser Karte heuer war, noch ein paar mal mit der Bahn fahren – hoffentlich spielt der Winter auch mit.

Da ich morgens mit etwas […]

Sölden / Ötztaler Gletscher, 6.10.2018

Eigentlich hätte ich ja dieses WE für 2 Tage zum Nicht-Skifahren nach Italien fahren wollen. Aber die Wettervorhersagen waren nicht besonders, also stand einerseits die Kampenwand (Abholen der Saisonkarte und erstmalige Nutzung) auf dem Plan, und, sofern es wettermäßig sinnvoll ist, ein Skitag. Denn je später der Oktober wird, desto weniger sinnvoll ist ja ein […]

Saisonrückblick 2017/2018

Da sich meine Saisonzählweise bekannterweise nach den tiroler Saisonkartenzeiträumen richtet, hab ich die alte Saison wieder mit Ende September abgeschlossen…

Saisonzeitraum: 1.10.2017 – 30.9.2018

Anzahl Skitage: 106 (Inkl. 2 Nachtskitage)
(-10 Tage im Vgl. zum Vorjahr; Vorjahre: 116 | 109 | 125 | 108 | 111 | 107 | 94)

Anzahl Stunden: 564 (Vorjahre: 611 | 559 | […]

Hintertuxer Gletscher, 29.+30.9.2018

Sa, 29.9.2018

Dies ist nun also das letzte Wochenende meiner intensivsten Hintertuxer Sommersaison seit jeher. Die Hoffnung, dass ich am letzten WE nochmals zum Kaserer fahren werde können, wurde mir durch diesen Sommer ja schon vor 2 Wochen genommen. Das bisschen Neuschnee seit letztem Wochenende verbesserte die Lage aber wenigstens abschnittsweise etwas.

Ein sehr sonniger Tag, […]

Hintertuxer Gletscher, 22.+23.9.2018

Sa, 22.9.

Über Nacht kam etwas Regen, war aber wohl etwas kühler, zumindest war es heute vormittag zwar etwas matschig, aber in erster Linie eisig. Die Abfahrt richtung Olperer war somit noch schlimmer zu fahren (und heute war ich froh um das Cruncheis dort). Auch am Olperer ging’s nicht viel besser, die leichte linke aufgrund vieler […]

Hintertuxer Gletscher, 15.+16.9.2018

Sa, 15.9.2018

Die letzten 2 Wochenenden war ich ja in Großbritannien bzw. auf der Isle of Man. Es hatte in der Zeit am Hintertuxer wohl mal etwas mehr geschneit, ist aber nicht mehr viel davon zu sehen. Auch vergangene Nacht gab es minimal etwas Neuschnee ganz oben – ansonsten etwas Regen. Die Pistenverhältnissse waren recht nervig, […]

Fähre & Heim, 12.9.2018

UK & IoM 2018 – Tag 13: Mi, 12.9.2018 – Fähre & Heim

Die Einfahrt im Hafen in Dover ging wieder schnell von statten, so dass ich natürlich auch etwas länger hätte schlafen können. Diesmal fahr ich ja die etwas längere Strecke nach Dünkirchen, wobei man sich das durch die kürzere Autostrecke wieder einspart; von der […]

Lindisfarne Causeway + Beamish Museum, 11.9.2018

UK & IoM 2018 – Tag 12: Di, 11.9.2018 – Lindisfarne Causeway + Beamish Museum

Erstes Ziel – nach einem Frühstück in einem McDonalds – war die Lindisfarne Causeway Tidal Road (Gezeitenstraße) zum Holy Island. Da hatte ich mir schon zuvor die Zeiten notiert, wann die Straße befahrbar und nicht vom Meer überflutet ist, was heute […]

Caerlavarock Castle & Midlothian (Ski), 10.9.2018

UK & IoM 2018 – Tag 11: Mo, 10.9.2018 – Caerlavarock Castle & Midlothian (Ski)

Morgens wollte ich erst noch ein paar nette Strässchen fahren (daher bin ich gestern Abend schon Autobahn vermeidend rumgekurvt, um ein ruhigeres Schlafplätzchen zu finden) und dann eine Dusche an einer Autobahnraststätte suchen. An der zweiten, mittlerweile 10:30 Uhr, hatte ich […]

Blackpool Trams, Tower, Illuminations, 9.9.2018

UK & IoM 2018 – Tag 10: So, 9.9.2018 – Fähre IoM-UK, Blackpool: Trams, Tower, Illuminations

Heute hieß es also Abschied nehmen von der Isle of Man, vielleicht die mir inzwischen liebste Region in den britischen Gefilden..

Die Fähre ist – weiß gar nicht, ob mir das letztes Mal aufgefallen ist – insofern besonders, dass das […]

MER, Pferde-Tram-Parade, Laxey Mine Railway, 8.9.2019

UK & IoM 2018 – Tag 9: Sa, 8.9.2018 – MER, Pferde-Tram-Parade, Laxey Mine Railway

Wieder einmal war ich um kurz vor 8:30 Uhr an der Endstation Derby Castle und holte mir meine Reservierung für heute Nachmittag. Wie die letzten Tage fiel auch heute wieder die lt. Fahrplan erste Pferdetram um 8:40 aus. Die elektrische blaue […]

MER 125 Jubiläumstag, 7.9.2018

UK & IoM 2018 – Tag 8: Fr, 7.9.2018 – MER 125 Jubiläumstag

Am Morgen wollte ich noch ein paar Aussichtspunkte bzw. Straßen abklappern, bevor ich dann zum McDonalds zum Frühstücken fuhr. Somit war ich erst nach dem Betriebsbeginn an der Tram-Station Derby Castle in Douglas am heutigen, großen Jubiläumstag …

(Fotos anklicken zum Vergrößern.)

^ Dunkelblau: Auto-Strecke […]