Kalender

November 2018
M T W T F S S
« Oct    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv

Hintertuxer Gletscher + Fahrt nach Oslo, 31.5.+1.6.2018

DVKIFMEÜWNNZST – Die verrückte kleine “Ich fahr mal eben über’s Wochenende nach Norwegen zum Sommerskifahren” – Tour
Tag 1 – Do, 31.5.2018 – Innsbruck/Hintertux/Deutschlanddurchfahrung

Nach meiner letzten Skandinavien-Tour im Frühjahr 2017 wollte ich eigentlich mal ein paar Jahre aussetzen, aber nachdem Trincerone seit letztem Jahr in Oslo lebt, brachte er mich im April doch wieder auf den […]

Lyngdalen / Flaturet / Storwartz, 31.5.2017

Mi, 31.5.2017 – Arctic Spring Tag 12 – Lyngdalen / Flaturet / Storwartz

Da ich bis Galdhøpiggen oder Stryn morgen noch ausreichend Zeit hatte, hab ich mir ein paar Umwege ins Navi programmiert (warum gibts im Navi egtl. keine Routenplanungsfunktion “umständliche Route” ? :) ) – und im Internet gecheckt, ob die Straße offen hat. Da […]

Lycksele-Östersund, 30.5.2017

Di, 30.5.2017 – Arctic Spring Tag 11 – Lycksele-Östersund

Gestern, heute, morgen – um die 3 Urlaubstage ist’s echt schad. Eigentlich hätte ich die große “Kehre” um das Klimpfjäll fahren wollen – aber an der Abzweigung zur Straße stand, dass die bis 6.6. geschlossen sei. Vmtl. Wintersperre, stand in meinem Straßenatlas leider nicht drin. Also […]

Finnland-Schweden, 29.5.2017

Mo, 29.5.2017 – Arctic Spring Tag 10 – Finnland-Schweden (Svanstein) (Gesamt-km 7.978)

Spät ins Bett, somit etwas später aufgestanden, in Enontekiö getankt und in Finnland über Muonio runtergefahren. Zu einem Rentierburger kam ich leider nicht mehr, und der Papa-Burger im rolls hatte dann nicht wie erwartet ein Rösti (sah dünn und braun auf dem Foto aus), […]

Mitternachtssonne: Saariselkä (Skitour) & Grenze zu Russland, 27.5.2017

Sa, 27.5.2017 – Arctic Spring Tag 8 – Mitternachtssonne: Saariselkä (Skitour) & Grenze zu Russland

Nachdem die ersten Stunden in der Nacht etwas kühl verliefen, war es morgens durch den Sonnenschein (ich stellte mich in Nord-Ost-Richtung auf) sogar sehr warm im Auto. Ich checkte wieder einmal die Wettervorhersagen und stellte fest, dass es für SO/MO […]

Kiruna (Skitour) & Riksgränsen (Nachtski), 26.5.2017

Fr, 26.5.2017 – Arctic Spring Tag 7 – Kiruna (Skitour) & Riksgränsen (Nachtski)

In Finnland gab’s erst ml einen Tankstopp (teurer als in Schweden) und ich war ein bisschen einkaufen, später dann Mittagessen, Rentier-Geschnetzeltes mit Pürée und Preißelbeeren. Während das Rentier-Kebap da letztes Mal eher geschmacksneutral war, hatte das heutige schon einen leichten Wild-Geschmack. Noch […]

Riksgränsen (Ski) + Lofoten, 23.5.2017

Di, 23.5.2017 – Arctic Spring Tag 4 – Riksgränsen & Lofoten

In Riksgränsen wollte ich ja schon 2x Ski fahren. Ende Juni 2006, denn zur Sommersonnwende macht Riksgränsen immer für ein paar Tage zum Sommerskifahren auf, wenn noch genug Schnee da ist. Ein paar Tage davor war ich vor Ort und sah es mir an […]

Arvidsjaur (Skitour), 22.5.2017

Mo, 22.5.2017 – Arctic Spring Tag 3 – Arvidsjaur (Gesamt-km 3.251)

Wettermäßig wollte ich mir Riksgränsen morgen offen halten, also ging’s heute in diese Richtung, sprich, nach Norden. Nicht ohne ein paar kurze Umwegchen am Morgen, vorbei an ein paar Skigebieten. Halt vor Östersund für einen ersten Einkauf in einem etwas kleineren Coop und nebendran […]

Nicht-Skifahren in Rjukan, 21.5.2017

So, 21.5.2017 – Arctic Spring Tag 2 – Rjukan (Gesamt-km 2.265)

Heute hatte ich geplant, am Gausta in Rjukan Ski zu fahren. Die haben die beiden urigen Bahnen (Grubenbahn+USSB) nämlich bis Ende Mai in Betrieb, für Ausflügler und Freerider. Tagskarten gibt es keine, aber ab 14 Uhr verbilligte Tickets (ca. 21,- statt ca. 37,- €). Früher […]

Innsbruck-Schweden, 19-20.5.2017

Fr, 19.5.2017 – Arctic Spring Tag 0 – Innsbruck-Brandenburg

Wie üblich fuhr ich nach der Arbeit los, bzw. wurde es 17 Uhr, bis ich los kam. Diesmal führte mich die abendliche Route nicht bis zur dänischen Grenze, da ich heuer nicht die Grenaa-Varberg-Fähre nehme, sondern mal etwas Abwechslung haben wollte und Rostock-Trelleborg buchte. Dies war um […]

Arctic Spring (Skandinavien 2017) Intro & Best-Of, 20.5.-5.6.2017

(Streng genommen zählt nur der ganz nördlichste Teil Norwegens zur Arktik, aber ich fand den Titel einfach nett, und ein bisschen war ich ja auch in dem Bereich..)

Nachdem ich 2013 und 2015 jeweils im Herbst in Skandinavien war (die Rückfahrt aus Russland im Winter 2016 kann ich ja nicht wirklich als Skandinavienurlaub zählen, auch wenn […]

Oslo, 23.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 24
Sa, 23.1.2016 – Oslo

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, Зажигают огоньки von Фабрика:

Da Trinc heute unbedingt nach Oslo wollte, gings eben dorthin, wobei ich in der Zwischenzeit etwas Skifahren wollte. Egtl. wollte ich in das größte Skigebiet von Oslo (Tryvann), auch wenn dort inzwischen (fast? nur noch) 4SBs und 6KSBs sind. […]

Åre, 22.1.2016

∆ 56° – Sehnsucht Russland: Tag 23
Fr, 22.1.2016 – Åre

Mein heutiger russischer Musik-Tipp, Раз и навсегда von Кристина Орбакайте:

Um 3:15 Uhr standen wir bereits wieder auf, da wir ja noch in Åre Skifahren wollten – und dahin waren es noch ca. 7 Stunden Fahrt. Leider war nichts interessantes näher geöffnet: in NO haben die meisten […]

∆ 56° – Sehnsucht Russland, 31.12.2015-24.1.2016 – Überblick und Best-Of

∆ 56° – Sehnsucht Russland, 31.12.2015-24.1.2016 – (Überblick und Best-Of)

Neben Norwegen und Irland war auch Russland bereits in den 90ern eines meiner Sehnsuchts-Reiseziele. Was vielleicht auch daran lag, dass man als Kind der 70er nicht nur von der schieren Größe der UDSSR fasziniert war, sondern auch von der Unerreichbarkeit. Das damalige Weltbild in West-Deutschland gab […]

Schweden-Österreich (Heimfahrt Teil 3), 20.9.2015

So, 20.9.2015 – Tag 17 (Ende) – km 12.305 (Diff. 1.597 km) – Heimwärts Teil 3

Heute Morgen also der große Rückfahrtag. Fast 1.600 km – ich weiß gar nicht, ob ich so eine Etappe schon jemals an einem Tag fahren musste. Ich legte mir aber sogar noch ein Zwischenziel ein, da es gut auf dem […]

Norwegen/Schweden Heimfahrt Teil 2, 19.9.2015

Sa, 19.9.2015 – Tag 16 – km 10.708 (Diff. 1.188 km) – Heimwärts Teil 2

Heute stand also nur Autofahren und Einkaufen auf dem Plan. Es sollte aber einige Supermärkte brauchen, bis ich endlich die Tunnbrödchips hatte, in Summe so ca. der 7. Supermarkt, den ich anhand der Homepage-Verkaufsliste angefahren hatte, so ziemlich die letzte Chance […]

Norwegen/Schweden Heimfahrt Teil 1, 18.9.2015

Fr, 18.9.2015 – Tag 15 – km 9.520 (Diff. 795 km) – Heimwärts Teil 1

Die Anzeige morgens an meinem Navi, dass ich heute, morgen und übermorgen noch 3.500 km zu fahren habe, tat weh, bot aber trotzdem zeitlich noch Möglichkeiten für Umwege, so dass ich mich dazu entschied, morgen nochmal kurz nach Norwegen zu […]

Ylläs – Lofoten, 16.9.2015

Mi, 16.9.2015 – Tag 13 – km 8.382 (Diff. 668 km) – Ylläs – Lofoten

Ich weiß nicht mehr, ob es heute oder gestern war, aber die Strecken in Nordfinnland und Nordschweden sind schon sehr einsam. Hab an einer Strecke mal aufgepasst, 100 km/h im Tempomat (keine Ortsdurchfahrten mit geringerer Geschwindigkeit) für 63 km bei nur […]

Abisko, 12.9.2015

Sa, 12.9.2015 – Tag 9 – km 5.740 (Diff. 590 km) – Abisko

Wieder einmal kam ich nur äußerst schwer aus dem Bett und musste dann feststellen, dass ich nur noch 10min Puffer für die 11:45-Fähre auf der E6 hab. Die nächste fiel glaub ich aus (nur in der Hochsaison) und dann wäre erst wieder um […]

Gesundaberget, 5.9.2015

Sa, 5.9.2015 – Tag 2 – km 2.333 (Diff. 779 km) – Gesundaberget

Hauptziel des heutigen Tages war Gesundaberget. Die Graffer-DSB, die ich schon im Sommer 2006 und Winter 2011 nicht fahren konnte – obwohl es jeweils Betrieb lt. Homepage hätte geben sollen. Nun, diesmal waren die Infos aktueller auf Facebook (kann auch gut sein, dass […]