Kalender

December 2017
M T W T F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archiv

Frabosa, 22.2.2015

So, 22.2.2015 – Alpi-Appennini Tag 9 (letzter) – Frabosa (Mondolé)

^ K) Frabosa

Am Morgen hatte ich noch kurz die Wettervorhersagen gecheckt – im Norden und Westen Piemonts sollte es schon ab Vormittag sonnig werden, im Süden erst nachmittags. Prinzipiell gibt’s natürlich einige Skigebiete, die ich heuer auch dort noch gerne hätte fahren wollen – was sich […]

Ussita Frontignano, 21.2.2015

Sa, 21.2.2015 – Alpi-Appennini Tag 8 – Ussita Frontignano

^ J) Ussita Frontignano

Zwischen 9 und 9:30 kam ich im Skigebiet an, wobei ich mich als Erster auf den unteren Parkplatz an der DSB Ginepro gestellt hab – viel mehr kamen dann auch nicht dazu, die meisten parkten wohl im Ort. So leer war es zwar gar […]

Campo di Giove, 20.2.2015

Fr, 20.2.2015 – Alpi-Appennini Tag 7 Teil 2 – Campo di Giove

^ I) Campo di Giove

Nach Majelletta ging’s noch nach Campo di Giove, was mit ca. 1,5h Fahrt bei dem sonnigen Wetter zwar etwas schmerzte, aber ich wollte das Skigebiet auch unbedingt wieder besuchen, obwohl ich erst bei meiner letzten Appenninreise, am 29.2.2012, hier (das […]

Majelletta, 20.2.2015 – Mehr Meer

Fr, 20.2.2015 – Alpi-Appennini Tag 7 Teil 1 – Majelletta

^ H) Majelletta

Was macht man, wenn man zwei Skigebiete mal wieder besuchen möchte, aber nicht so viel Zeit hat und sich nicht entscheiden kann? Man geht einfach in beide. Vormittags ging’s ins Skigebiet Majelletta, eines der Top-Gebiete Italiens, wenn es um’s Meer-Pano geht. Was die Skigebietsauswahl […]

Campocatino, 19.2.2015

Do, 19.2.2015 – Alpi-Appennini Tag 6 – Campocatino

^ G) Campocatino

Endlich! CampoCatino stand auch schon seit ca. meiner ersten Appenninreise auf der Wunschliste, aber entweder es lag zu wenig Schnee, es war zu wenig offen oder das Wetter war zu schlecht (vor 3 Jahren war wg. Nebel+Sturm zu). Heute dagegen bestes Wetter, windstill und alle Lifte […]

Terminillo, 18.2.2015

Mi, 18.2.2015 – Alpi-Appennini Tag 5 – Terminillo

^ F) Terminillo

Terminillo wollte ich egtl. schon seit meiner ersten Appenninreise besuchen – nur hatte ich den ESL leider knapp verpasst und seitdem war es nicht mehr ganz so dringend, mittlerweile war ich schon in über 50 anderen Skigebieten im Appennin, es war also mehr als Zeit, hier […]

Doganaccia, 17.2.2015

Di, 17.2.2015 – Alpi-Appennini Tag 4 – Doganaccia

^ E) Doganaccia (Toscana)

Fast exakt 7 Jahre ist es nun (leider schon) her, dass ich das letzte Mal in Doganaccia skifahren war – es wurde also höchste Zeit. Nur durch die Abschaffung der Vita Tecnica im letzten Herbst war es möglich, dass der lange SL heuer (im Gegensatz […]

Gallio, 16.2.2015

Mo, 16.2.2015 – Alpi-Appennini Tag 3 – Gallio

… und Hotel für morgen Abend gebucht und mich für morgen für Gallio entschieden. Was eine schwere Entscheidung war, da 2-3 Gebiete in der Gegend in Betracht kamen und ich auch insbesondere in Recoaro Mille gerne wieder einmal fahren möchte.

Wie üblich kam ich später ins Bett und somit […]

Bergeralm + Axamer Lizum, 15.2.2015

So, 15.2.2015 – Alpi-Appennini Tag 2 – Bergeralm und Axamer Lizum

Samstag Abend dann die Überraschung – das schlechte Wetter in Italien verkürzt sich, ab Montag soll es bereits im Osten (Veneto/Friuli) sonnig werden, am Dienstag dann auch im Appennin.

Das vorgehabte Lech für heute am Sonntag somit gecancelt und stattdessen nur in der Umgebung gefahren – […]

Kampenwand, 14.2.2015

Sa, 14.2.2015 – Alpi-Appennini Tag 1 – Kampenwand

Egtl. hatte ich ja vor gehabt, im Februar 3 Wochen am Stück zu gehen, und zwar in die Türkei. Aus diversen Gründen (Zeit meines Teil-Mitfahrers Trincerone und Kälte im Februar in der Türkei) verschoben wir das etwas verkürzt (na gut, 2,5 Wochen) auf Anfang März und ich hatte […]