Kalender

October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

Sestriere, 4.1.2015

So, 4.1.2015 – Tag 10 (Finale) – Sestriere statt Crissolo

Als ich beim Frühstück so im Nebenbei einen alten Italiener, der wohl nur zur Bar kam, “20 Grad” sagen hörte, dachte ich, er scherzte. Vorm Haus der Wärmeschock: Warm! Temperatur am Auto: +18°. Verrückt, der Föhn.

Prali meldete um 8:30 auf seiner Homepage schon mal, dass […]

Ceillac & Molines (Queyras), 3.1.2015

Sa, 3.1.2015 – Tag 9 – Queyras (Ceillac & Molines-Veran)

Heute stand der längst fällige Wiederholungsbesuch der Queyras-Skigebiete am Plan. Hauptziel war natürlich Molines, aber da noch nicht alles offen war, wollte ich noch ein anderes Gebiet mitnehmen und entschied mich für Ceillac, da die beiden KSSL oben mit allen Abfahrten offen waren (und mir das […]

Col de l’Arzelier + Chaillol, 2.1.2015

Fr, 2.1.2015 – Tag 8 – Col de l’Arzelier + Chaillol

Kurz nach halb 10 kam ich am Col de l’Arzelier an (lt. Web macht man eh erst um 9:30 auf) und kaufte mir die Halbtageskarte um 11,20 € (Tageskarte kostet 15,-). Abgesehen von ein paar Übungs-SL im Tal gibt es hier eine alte Poma-DSB mit […]

Roc d’Enfer, 1.1.2015

Do, 1.1.2015 – Tag 7 – Saint Jean d’Aulps (Roc d’Enfer)

Gegen 9 Uhr kam ich in Saint Jean d’Aulps an und kaufte mir die Tageskarte um 23,20 €. Seit meinem letzten Besuch 2008 hat sich nicht viel verändert, ein SL kam neu hinzu, der nun die vordere Verbindungsabfahrt richtung Saint Jean verändert, außerdem dürften beide […]

Ski-los, 31.12.2014

Mi, 31.12.2014 – Tag 6 – ohne Ski

Nach 2 Tagen Arbeit ging’s also jetzt wieder für 5 Tage weg. Hab natürlich gestern den ganzen Abend damit verbracht zu schauen, was geht, wo wie und bei welchem Wetter, und hätte mich für den 1.1. für einen längst fälligen Wiederholungsbesuch in Saint Jean d’Aulps / Roc d’Enfer […]

Argentera, 28.12.2014

So, 28.12.2014 – Tag 5 – Argentera

Lange konnte ich mich nicht entscheiden, ob ich heute nun nochmal Pontechianale oder nochmal Argentera fahren sollte. Beide hatten ihre Vor- und Nachteile. Schließlich entschied ich mich für Argentera, wo ich am 8.12. durch zu viel Wartezeiten ja nicht sehr glücklich war. Nun, Wartezeiten waren heute kein Grund zum […]

Lurisia, 27.12.2014

Sa, 27.12.2014 – Tag 4 – Lurisia

Als ich kurz nach 10 Uhr in Lurisia ankam, standen doch ein paar Autos an der Talstation, der einzige sollte ich also doch nicht werden. Skipass war mit 19,- € für den einen geöffneten Lift und im Vgl. zu den anderen Gebieten in der Gegend doch etwas viel (auch […]

Via Lattea – Sestriere & Sauze d’Oulx, 26.12.2014

Fr, 26.12.2014 – Tag 3 – Via Lattea – Sestriere & Sauze d’Oulx

Wie gestern gesagt, bin ich aufgrund der Parkkosten von Sauze d’Oulx heute morgen nach Sestriere gefahren, wobei ich nicht aufgepasst hatte, ob es nun an der 8EUB tatsächlich kostenpflichtig gewesen wäre oder nicht, da ich gleich runter nach Borgata gefahren bin, wo gratis […]

Bardonecchia, 25.12.2014

Do, 25.12.2014 – Tag 2 – Bardonecchia

Als ich um 10 Uhr in Bardonecchia (zum zweiten Mal im Jahr 2014!) ankam, war es sogar noch leerer als ich erwartet hätte – bekam sogar noch am Parkplatz direkt an der EUB einen Platz. Ja, es ist Weihnachten, aber das Hauptgebiet von Bardonecchia ist wg. Schneemangels bis auf […]

Chiesa in Valmalenco, 24.12.2014

24.12.2014 – Tag 1 – Chiesa in Valmalenco

In den letzten 3 Tagen hab ich in Summe um oder über 10 Stunden damit verbracht, Skiebiete, Öffnungszeiten und Wettervorhersagen für die heurige Weihnachtstour zu checken. Ist ja alles nicht so einfach in diesem Frühwinter. Am Sonntag war ich noch so froh, dass ich auch die großen Skigebiete […]